2.0 D4D Top Speed

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit Selbstzünder / Dieselmotor
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Diesel-Modelle; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Weißgold
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 42
Registriert: 01.02.2015, 10:59
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition/150PS+X
Farbe: schwarz mica
EZ: 6. Feb 2015
Wohnort: 28757 Bremen

Re: 2.0 D4D Top Speed

#31 Beitrag von Weißgold » 08.04.2017, 20:49

Danke, dass du mir das glaubst.... Ich dachte schon, wir sind hier wieder in so einem "das-glaubst-auch-nur-du"-Threat.... Was das Rausprogrammieren angeht: Ich hatte da mal mit dem Programmierer von j-Sport geredet, der mir das Steuergerät verkauft hat. Und auch mit Stefan Simoneit von siemoneit-racing.
Die Programmiersprache von Toyota soll etwas viel komplizierter sein, als z.B. die von VAG. Insofern ist das wohl nicht so ganz einfach bis gar nicht möglich.

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 594
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: 2.0 D4D Top Speed

#32 Beitrag von Axel_M » 08.04.2017, 21:31

Moin,

naja, an den Quelltext der Steuergeräte heranzukommen, das ist der feuchte Traum jedes Tuners.
Was man hat, sind bestenfalls die im Steuergerät hinterlegten Kennlinien.
Und denen ist es egal, mit welcher Programmiersprache die erstellt wurden.

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Benutzeravatar
Weißgold
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 42
Registriert: 01.02.2015, 10:59
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition/150PS+X
Farbe: schwarz mica
EZ: 6. Feb 2015
Wohnort: 28757 Bremen

Re: 2.0 D4D Top Speed

#33 Beitrag von Weißgold » 09.04.2017, 11:25

Genau!

Das ist es ja in groben Zügen, was die Leute mit den Tuningchips, Steuergeräten, Boxen etc. machen. Doch die Vmax. Sperre sitzt etwas tiefer in der Elektronik...

Benutzeravatar
EG_XXX
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 540
Registriert: 30.05.2013, 11:53
Wohnort: Mittelfranken

Re: 2.0 D4D Top Speed

#34 Beitrag von EG_XXX » 26.04.2017, 19:26

wieviel Ladedruck hat den der Hobel bei deinen gemessenen 216 km/h noch ?

Also ich weiß das meine Steinbauerbox da nix zurückgeregelt hat, war damals auch bei Steinbauer um die Box einzustellen. Ich hatte so ziemlich die gleiche Beschleunigungswerte wie ein Audi TDI Ultra
da ich mich mal gebattled hatte auf der Autobahn mit einem von beiden kam dann am Ende ein :top:

http://www.zeperfs.com/en/fiche5399-aud ... -ultra.htm
Bild
Bild

binnenskipper
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2017, 13:18
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: grau metallic
EZ: 1. Aug 2008

Re: 2.0 D4D Top Speed

#35 Beitrag von binnenskipper » 10.11.2017, 13:23

Hallo Leute, mein Auris 1 hat jetzt die 200TKM überschritten und geht nach Navi immer noch etwas über die 200er Marke. Bester Wert mit Rückenwind bergrunter waren 208 Km/h auf dem Navi. Jetzt die Frage: seid ihr sicher, dass der Auris abregelt? Wenn ja, bei welcher Geschwindigkeit für den 2.0 D4D mit 126 PS? :idea:

Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 602
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Re: 2.0 D4D Top Speed

#36 Beitrag von Arrow1982 » 24.06.2018, 21:53

Das tut er nach meinem Wissensstand nicht, ihm geht nur recht rasch die Leistung dann aus, fühlt sich fast an wie abregeln.

Meiner tuts bei 225 km/h nach Tacho. So wie alle Toyotas mit ZR-Motor. Das heisst, er macht automatisch 5 Sekunden runter vom Gas, dann beschleunigt wer wieder bis 225, dann wieder 5 Sekunden kein Gas...
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

Quess19677
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.10.2018, 17:04
Modell: Auris 2
Fhz.: bmw
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: MultiMode
Ausstattungvariante: bmw
Farbe: pink
EZ: 2. Mär 1992

Re: 2.0 D4D Top Speed

#37 Beitrag von Quess19677 » 17.10.2018, 17:06

Selbstverständlich kann man eine BMW maschiene nicht mit nem Toyota Diesel vergleichen.

lb991ml
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.10.2018, 23:16
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Team
Farbe: 1C0 Silber - metallic
EZ: 4. Apr 2009

Re: 2.0 D4D Top Speed

#38 Beitrag von lb991ml » 19.10.2018, 02:16

Hallo, mein 2.0 D4-D Vorfacelift (2009) hat 361NM und 150ps, die V-Max nach Tacho (welcher 3-5km/h vorgeht im Vergleich zu GPS) ist 235km/h, bergab mit Rückenwind. Auf gerader ohne Probleme 210, ab da wird es schwierig. Basis vor dem Einbau eines Zusatzsteuergerätes von Hopa (digitalDivo) waren 126ps, ansonst habe ich nur einen KN-Luftfilter. Bis auf den Luftfilter habe ich das auto so erworben.
VG

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1846
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: 2.0 D4D Top Speed

#39 Beitrag von Olav_888 » 19.10.2018, 08:44

lb991ml hat geschrieben:
19.10.2018, 02:16
welcher 3-5km/h vorgeht im Vergleich zu GPS
Ne, der geht schon seit ein paar Generationen ~10% vor, also 235 - 10% =~215km/h real. Aber immer noch ein guter Wert :top:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Antworten