[DIY] AGR-Ventil reinigen beim 2.0 & 2.2 Diesel

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit Selbstzünder / Dieselmotor
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Diesel-Modelle; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
joerg_xyz
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2017, 21:51
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell

Re: [DIY] AGR-Ventil reinigen D-CAT

#46 Beitrag von joerg_xyz » 14.07.2017, 00:09

Hallo,
prima Anleitung, vielen Dank! Zusammen mit dem Video https://www.youtube.com/watch?v=kq4508FBQAc war das ganze für einen geübten Fahrrad-Schrauber kein Problem, und das Ausgehen im Leerlauf bei warmem Motor etc. ist komplett weg. Ich frage mich nur, warum keine der in den letzten 8 Jahren aufgesuchten (immerhin 5) Toyota-Werkstätten mal das Thema AGR-Ventil angesprochen hatte ... meines sah genau so verdreckt aus wie auf dem Foto!

Ein paar Tipps vom Mechaniker (der mir keine neue Dichtungen verkaufen wollte, weil die alten noch gut genug waren):
* Vor dem Zusammenbau die Dichtungen etwas einfetten (normales 0815-Fett vom Baumarkt reicht aus)
* Backofen-Reiniger zur Reinigung des Ventils ist definitiv o.k.
* Wenn man Zeit hat, das Ventil über Nacht in Diesel einlegen ... reinigt auch, aber entfettet nicht.

Unter die untere Schraube rechts am Rohr hatte ich ein Küchenpapier geklemmt, falls sie runter fällt ... war nicht nötig, aber schont die Nerven. Und nächstes Mal besorge ich mir vorher ein paar Pfeifenputzer (diese mit Stoff umwickelten Draht-Dinger) ...

Frohes Schrauben!

Quess19677
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2018, 17:04
Modell: Auris 2
Fhz.: bmw
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: MultiMode
Ausstattungvariante: bmw
Farbe: pink
EZ: 2. Mär 1992

Re: [DIY] AGR-Ventil reinigen beim 2.0 & 2.2 Diesel

#47 Beitrag von Quess19677 » 03.12.2018, 13:57

Ich benutzte einen Kunststoff-Sprühkopf aus Kunststoff.

Antworten