Wagen verschluckt sich während der Fahrt

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit Selbstzünder / Dieselmotor
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Diesel-Modelle; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Antworten
Nachricht
Autor
LiamH
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.07.2014, 22:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysthicschwarz

Wagen verschluckt sich während der Fahrt

#1 Beitrag von LiamH » 16.06.2016, 17:52

Guten Abend!

Ich muss euch jetzt doch noch einmal stören.
Und zwar bessert sich mein Problem auch mit dem Wechsel auf V Power nicht.
Ein bis zwei Mal pro Strecke verschluckt sich mein Auris.
Meist ist es so, dass nach einer längeren konstaten Überlandfahrt (mit 60-70 km/h bei ebener Strecke) ih in einen kurzen Stadtverkehr gerate und danach bergauf muss. Wenn ich hier leicht beschleunige, geht nach eine Zeit des Fahrens plötzlich ein Ruck durch den Wagen. Es fühlt sich so an, als würde der Motor für den Bruchteil einer Sekunde keinen Sprit bekommen. Dann ist wieder alles gut und die Fahrt geht weiter.
Am Wochenende ist mir dies nun auch auf der A2 passiert. Bei konstanten 130 km/h gab es wie aus dem Nichts diesen Ruck. Ich habe durchgehend seicht beschleunigt, in dem Moment also nicht mehr oder weniger als die halbe Stunde zuvor.

Habt ihr einen Tipp was das sein könnte?
So langsam mache ich mir echt sorgen.

Viele Grüße
Liam
Bild

Ironman
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2010, 08:54
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Dunkelgrau

Re: Wagen verschluckt sich während der Fahrt

#2 Beitrag von Ironman » 23.06.2016, 12:04

Hatte gestern ein ähnliches Phänomen (viewtopic.php?f=10&t=1064&start=60#p86937). Da ich aber im Moment zusätzlich ein anderes Problem habe (oder hoffentlich hatte), kann das natürlich Einfluß nehmen.

Laut Anruf bei der Werkstatt können solche Probleme eventuell von einem teilweise verstopften Kraftstofffilter kommen. Ich glaub zwar noch nicht ganz dran, aber meiner scheint bei dem 60.000km KD nicht mitgewechselt worden zu sein. Zumindest finde ich nichts auf der Rechnung.

toyoengi

Re: Wagen ruckt während der Fahrt

#3 Beitrag von toyoengi » 17.11.2017, 22:26

So ein Problem hat mein alter Diesel (kein Toyota) auch. Ursache unbekannt. Manchmal ging der sogar aus.

Kraftstofffilter tauschen brachte keine Verbesserung. Es bleibt als Möglichkeit

- das Abgasrückführungsventil, das festhängt und dem Motor zu viel Abgase zuleitet oder
- der Partikelfilter, falls er verstopft sein sollte
- die Partikelfilterreinigung, die nicht funktioniert
- ein Elektronikproblem

Der Diesel wurde entsorgt.

Antworten