Scheiben- bzw. Glasversiegelung

Lackierung, Lackschäden, Lackpflege, Konservierung, Dellen
E150 und E180 (von 12/2006 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2477
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

#31 Beitrag von HolgiHSK » 01.11.2009, 11:17

Freddie76 hat geschrieben:Naja, mit Nanoversiegelten Scheiben hab ich gemischte Erafahrungen gemacht.
Regen, Schmutz und Angefrorenes hatte ich positive Effekte.
Dem steht aber ein stark erhöhter Wischerverschleiß entgegen, hatte immer einen weißen Schmierfilm auf der Scheibe. Damit war die Sicht, gerade bei Dunkelheit extrem schlecht.
Dem kann ich nur zustimmen. Gerade bei Gegenverkehr im Dunkeln ist die Blendwirkung sehr hoch.
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Hoschie
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 347
Registriert: 01.05.2009, 09:44
Wohnort: nördlich von Kassel

#32 Beitrag von Hoschie » 01.11.2009, 12:13

Wie kann es denn bei der Nanoversiegelung einen erhöhten Wischerverschleiß geben? Ist doch widersinnig. Durch die Versiegelung wird doch die Scheibe extrem glatt, der Dreck kann nicht haften und die Reibung des Wischers sollte gegen Null gehen. Kann es sein, dass du das ganze vielleicht nicht richtig auspoliert hast? Dadurch könnte ich mir den Schmierfilm erklären.
1.33 Life Kirschrot
meinw Lieblingslinks neben dem Auris-Forum -> www.schnittberichte.com;www.pauls-reference.de

LexToy89
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 22.03.2009, 22:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

#33 Beitrag von LexToy89 » 01.11.2009, 16:58

@Hoschie

da stimme ich dir zu,..
da kann nix verschmieren.
es seiden man nimmt ergindein anderen wachs hergenommen.,..
aber bei richtigen wachs (für Lack)
sollte sowas nicht passieren..
Auris 2.0D Team in Polarsilbermetalik. und 6Fach CD Wechsler mit MP3 format.
Änderungen: ca.1000 rms Sound anlage,

Benutzeravatar
Freddie76
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1144
Registriert: 05.12.2008, 19:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Navachorot
EZ: 12. Aug 2016
Wohnort: Rostock

#34 Beitrag von Freddie76 » 01.11.2009, 18:30

@Hoschie:

Das sagt die Theorie, in der Praxis habe ich immer kurz nach dem Wischerwechsel wieder einen weißen Schmierfilm auf der Scheibe gehabt. Die Wischer konnte man spätestens nach 4 Monaten in die Tonne treten. Und das waren AeroTwin von Bosch, nicht irgend so ein Dreck etwa. Die Versiegelung habe ich nicht selbst gemacht, das war ein Profi. Einmal bezahlt und dann noch zweimal auf Kulanz beim Aufbereiter, dann hab ich aufgegeben.

@LexToy89:

Welches Wachs für welchen Lack??? Am Thema vorbei???
(und JA...es ist ein TOYOTA)

Bild

LexToy89
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 22.03.2009, 22:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

#35 Beitrag von LexToy89 » 01.11.2009, 18:36

@Freddie76

nanoversiegelung ist nichts anderes wie wachs..
und für die scheibe nimmt ehe das selbe mittel wie für den lack..
Auris 2.0D Team in Polarsilbermetalik. und 6Fach CD Wechsler mit MP3 format.
Änderungen: ca.1000 rms Sound anlage,

Benutzeravatar
Freddie76
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1144
Registriert: 05.12.2008, 19:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Navachorot
EZ: 12. Aug 2016
Wohnort: Rostock

#36 Beitrag von Freddie76 » 01.11.2009, 19:05

Na wenn´s denn so is... :D
(und JA...es ist ein TOYOTA)

Bild

Haunter1982
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 134
Registriert: 28.05.2009, 12:18
Wohnort: Pocking 94060

#37 Beitrag von Haunter1982 » 03.11.2009, 13:15

Also wenn ich das System hinter der "Nano"-Versiegelung richtig verstehe, wird die Scheibe "glatter" bzw. durch die "Wachs"schicht kann sich das Wasser nicht mehr verteilen bzw. vernetzen, deswegen "perlt" es auch so, durch die Oberflächenspannung des Wassers und weniger Oberfläche des Glases (unebenheiten werden durch Versiegelung ausgeglichen = Weniger Oberfläche) d.h. das Wasser das der Scheibenwischer überlässt "benetzt" die Scheibe nicht mehr das heist das sich die leichte Befeuchtung nicht als durchsichtiger Wasserfilm wie sonst sondern als ganz kleine Tropfen auf der Scheibe absetz, welches dann das Licht bricht und als Weißer-Schmierfilm wargenommen wird.

Der erhöhte Verschleiß der Scheibenwischer unterliegt dem selben Grund, der Wischergummi gleitet nicht mehr auf einem minimalen Wasserfilm sondern schiebt die Wasser-Perlen auf der Scheibe vor sich her, d.h. das mehr Gummi auf "trockener" Glas-Scheibe anliegt, d.h der Abrieb ist ungefähr so hoch wie bei Betrieb auf Trockener Scheibe.

Auch an den Seitenfenstern kann die Versiegelung zu Sicht-Verschlechterung führen, nämlich bei Leichtem oder Nieselregen, weil sich dann auch hier lauter kleine Tröpfchen absetzen!

Das gleiche hab ich auch beim behandelten Motorradhelm-Visier festgestellt, Bei normalem bis starken Regen ist es top, bei leichtem und Nieselregen ist es ein Flop, das ganze ist bei Nebel schon schlecht.
Auris 1,6 Valvematic. Schwarz, Original 16" Alus.

LexToy89
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 22.03.2009, 22:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

#38 Beitrag von LexToy89 » 03.11.2009, 19:36

@Haunter1982"]
Das nenne ich Fachchinesisch :shock:
alles klar und deutlich rübergebracht :wink:
klingt echt einleuchtend...[/i]
Auris 2.0D Team in Polarsilbermetalik. und 6Fach CD Wechsler mit MP3 format.
Änderungen: ca.1000 rms Sound anlage,

Benutzeravatar
nordlicht
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 341
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Hamburg

#39 Beitrag von nordlicht » 06.11.2009, 00:06

...Sooo... im Schweisse meines Angesichts habe ich heute Heck- und Frontscheiben sowie die Spiegelgläser unserer beiden Aurisse bearbeitet...

1. Glasreiniger mit Spiritus-Anteil großzügig aufgesprüht (Budnikowski)
2. Sauber gewischt
3. den Alkohol-haltigen Reiniger aus dem Aldi-Set zur "Feinreinigung" eingesetzt
4. Trockengewischt mit Mikrofasertuch 1 (schwer bei den Schei***Temperaturen in der Tiefgarage...
5. mit Trinkwasser aus der Flasche (Aldi ;) ) nachgewischt gem. Anleitung
6. Trockenpoliert mit Flies-Tuch
7. Rain-X aufgetragen
8. siehe 5...
9. Auspoliert mit Microfasertuch 2 - statt "Papier-Handtuch" oder Serviette, wie bei Rain-X beschrieben
10. Wischer abmonitiert, Gummis entnommen, und die Vorspannung der Krümmung rausgenommen - ich bin gespannt morgen...

11. Gute Nacht!! :)
Grüße aus der schönsten Stadt der Welt,

das Nordlicht

Auris 1.6 '08 Executive MMT + TTE-Exhaust * Tieferlegung * Frontlippe * Lenkrad + RXD Dachspoiler + FaceLift-Heck + Estilo Diffusor + H&R Spurverbreiterung 60 mm + Osram LEDriving Fog

Haunter1982
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 134
Registriert: 28.05.2009, 12:18
Wohnort: Pocking 94060

#40 Beitrag von Haunter1982 » 06.11.2009, 12:48

Du hast quasie statt der Anleitung zu folgen und ein Papiertuch zu nehmen die erste Schicht mit dem Micro-Faser-Tuch wieder angekrazt? Microfaser Tücher reinigen nämlich so gut, weil die Micro-Fasern wie Mikro Haken wirkern und so Schmutz leicht aufnehmen! Zumindest die gröberen Reinigungstücher, die dünneren zum Brilleputzen sind besser... Lack und Normales Glas ist zwar Hart-Genug den Mikrofasern paroli zu bieten, aber die Wachsschicht von Rain-X eventuell nicht!
Auris 1,6 Valvematic. Schwarz, Original 16" Alus.

Benutzeravatar
nordlicht
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 341
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Hamburg

#41 Beitrag von nordlicht » 06.11.2009, 13:49

Ja, mit einem Microfaser-Poliertuch habe ich die Scheiben abpoliert... Hat heute morgen wunderbar abgeperlt :). Aber ich muss eh noch mal ne Schicht auftragen, werde dann mal ein ZeWa om äm nutzen...
Grüße aus der schönsten Stadt der Welt,

das Nordlicht

Auris 1.6 '08 Executive MMT + TTE-Exhaust * Tieferlegung * Frontlippe * Lenkrad + RXD Dachspoiler + FaceLift-Heck + Estilo Diffusor + H&R Spurverbreiterung 60 mm + Osram LEDriving Fog

LexToy89
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 22.03.2009, 22:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

#42 Beitrag von LexToy89 » 06.11.2009, 16:22

@"nordlicht
wozu noch ne schicht??
die erste schicht hält schon ne weille auf der scheibe!!
oder willst du was ausbrobieren??
Auris 2.0D Team in Polarsilbermetalik. und 6Fach CD Wechsler mit MP3 format.
Änderungen: ca.1000 rms Sound anlage,

Benutzeravatar
nordlicht
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 341
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Hamburg

#43 Beitrag von nordlicht » 06.11.2009, 17:18

Ich hatte Rain X schon auf meinem E10 und war begeistert - Nach einer zweiten und dritten Schicht noch mehr. AUch auf den Spiegelgläsern war dett ne Wucht...

...also werde ich es beim Auris auch noch mal machen... :)
Grüße aus der schönsten Stadt der Welt,

das Nordlicht

Auris 1.6 '08 Executive MMT + TTE-Exhaust * Tieferlegung * Frontlippe * Lenkrad + RXD Dachspoiler + FaceLift-Heck + Estilo Diffusor + H&R Spurverbreiterung 60 mm + Osram LEDriving Fog

LexToy89
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 22.03.2009, 22:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

#44 Beitrag von LexToy89 » 06.11.2009, 17:57

ohaa cool cool..
was ist das noch mal für ein zeug???
muss ich auch mal probieren.. :wink:
Auris 2.0D Team in Polarsilbermetalik. und 6Fach CD Wechsler mit MP3 format.
Änderungen: ca.1000 rms Sound anlage,

Benutzeravatar
nordlicht
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 341
Registriert: 26.03.2009, 09:48
Wohnort: Hamburg

#45 Beitrag von nordlicht » 09.12.2009, 22:17

Also, ich war bis dato noch zu faul, die Beschichtung zu wiederholen - aber sie wirkt fast noch wie neu!!! :shock: :shock:

ab ca. 60 km/h (bei Gegenwind sogar früher) wird die Scheibe frei...
Grüße aus der schönsten Stadt der Welt,

das Nordlicht

Auris 1.6 '08 Executive MMT + TTE-Exhaust * Tieferlegung * Frontlippe * Lenkrad + RXD Dachspoiler + FaceLift-Heck + Estilo Diffusor + H&R Spurverbreiterung 60 mm + Osram LEDriving Fog

Antworten