Lack blättert ab..

Lackierung, Lackschäden, Lackpflege, Konservierung, Dellen
E150 und E180 (von 12/2006 - heute)
Nachricht
Autor
DevilDragon86
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 19.01.2011, 18:34

Re: Lack blättert ab..

#16 Beitrag von DevilDragon86 » 06.04.2014, 20:18

Hallo zusammen,

Ich habe im August 2009 eine neu Lackierte Stoßstange bekommen.
Als ich mein Auto vor drei Wochen gewaschen habe, ist mir danach das Kinn bis zum Boden gefallen.
Habe jetzt an meiner Stoßstange 5 Größere Flächen (ca. 7cm x 5cm) und ein (ca 15cm 20cm) wo kein Klarlack mehr drauf ist.
Weder die Stoßstange oder die darunter liegende Farbe ist Beschädigt.
Meine Stoßstange war vor dem waschen mit ca 100 Insekten übersät.
(Ich Fahr dank meines Berufes viel in der Dämmerung und ca 300km lange Strecken) Ich bin auch gleich zu meinen Toyota Händler gefahren
und der hat zu mir gesagt "Das ist Normal aber wir reden mal mit dem Lackierer und villt macht er es auf Kullanz)
Mit der Aussage hab ich mich nicht zufrieden gegeben, bin zu 4 Auto Lackierer und einen Gutachter gefahren.
Alle 5 haben mir gesagt, es ist ein lackier Fehler das die Zeit zwischen Farbe Trocknen und Klarlack auftragen zu lang war.
Sprich der Klarlack hat sich mit der Farbe nicht verbunden.
Also egal ob ein stein ein kleines loch hinterlässt oder Insekten sobald Wasser darunter kommt löst sich der Klarlack wenn die Farbe und Klarlack nicht richtig miteinander
Verbunden sind.

Meine Stoßstange wurde neu Lackiert.

Villt hilft den ein oder anderen meine Erfahrung weiter.


Gruß "Devil"

medi0815
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 231
Registriert: 07.11.2013, 06:50
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ Komfort
Farbe: Ultramarine Blau
EZ: 10. Apr 2014
Wohnort: Frankfurt

Re: Lack blättert ab..

#17 Beitrag von medi0815 » 06.04.2014, 20:57

Ist so ein Vorgang bei der KFZ Herstellung nicht heutzutage automatisiert? Das sollte doch sekundengenau getaktet sein, oder etwa nicht? :shock:
Wie kann dann sowas passieren?
Bild

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Re: Lack blättert ab..

#18 Beitrag von Trexko » 06.04.2014, 21:22

DevilDragon86 hat geschrieben:Ich habe im August 2009 eine neu Lackierte Stoßstange bekommen.
Bei Austauschteilen kommt normalerweise ein unlackiertes Teil, welches vom FTH lackiert und eingebaut wird.

DevilDragon86
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 19.01.2011, 18:34

Re: Lack blättert ab..

#19 Beitrag von DevilDragon86 » 07.04.2014, 19:54

Richtig die Stoßstange wurde blank bestellt und dann per Hand in einer anderen werkstatt Lackiert
weil mein Toyota händler keine Lackiererei hat.

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Re: Lack blättert ab..

#20 Beitrag von Trexko » 07.04.2014, 20:59

Hatte das selbe Problem mal mit Türen. Aber schon beim abholen des Autos. Mein FTH vergibt ebenfalls extern. Macht aber die Abwicklung in Problemfällen, weil er ja Auftraggeber des Lackierers war.

Somson
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 139
Registriert: 02.10.2013, 16:53
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Novaweiß
EZ: 19. Dez 2013

Re: Lack blättert ab..

#21 Beitrag von Somson » 01.06.2014, 12:50

Tja, heute nach der Handwäsche habe ich wieder an den Spiegelkappen abgeblätterten Lack festgestellt.
An der bereits neuen wieder 2 Stellen und an der Fahrerseite eine Stelle.
In Anbetracht, dass ich für diesen "Anstrich" fast 900€ extra bezahlt habe, bin ich doch etwas angesäuert.
Gibt es noch andere hier im Forum mit diesem Problem ?
Auris Touring Sports HSD
Bild

Benutzeravatar
Sparkstar
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 168
Registriert: 30.11.2013, 18:24
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 9. Feb 2014
Wohnort: Österreich

Re: Lack blättert ab..

#22 Beitrag von Sparkstar » 01.06.2014, 16:04

Auch bei meinem ist wie beim ersten Beitrag ein Teil von der Spiegelkappe ausgebrochen/abgebröckelt/abgefallen... ja was auch immer.
Ob Steinschlag oder nicht, auch die Stossstange vorne ist mit etlichen Kratern überseht, komisch, hab den Auris erst seit Februar.........

Irgendwie hab Ich so das dumpfe gefühl in mir das mich an den Golf erinnert.
Bis auf den Antrieb ein tolles Auto, nur das es jetzt so klingt: Bis auf das Auto ein toller Antrieb.....
Ich hoffe nicht alle in diesem Forum beschriebenen Macken des Auris zu bekommen....... .denken

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 547
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Lack blättert ab..

#23 Beitrag von meffigold » 02.06.2014, 16:35

Also ich hatte nach meiner zweistündigen Vmax Fahrt zwei kleine Treffer in der Frontstoßstange, die von Steinen oder anderen Objekten sind. Also typische Steinschlagtreffer.
Der Lack hält sich aber an den Stellen trotzdem erstaunlich gut, also blättert nicht ab, oder sonstiges.

Das mit den Spiegeln ist natürlich heftig... Kann man nur hoffen, dass es bei den betroffenen noch in der Garantiezeit passiert und dass man es auf einen Herstellerfehler abwälzen kann...

Benutzeravatar
Marcnesium
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 33
Registriert: 18.04.2014, 22:46
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+,KP, Navi
Farbe: Novaweiss Perleffekt
EZ: 16. Apr 2014
Wohnort: 46286 Dorsten

Re: Lack blättert ab..

#24 Beitrag von Marcnesium » 05.07.2014, 19:40

Ich musste leider heute beim Autowaschen auch eine böse Feststellung machen..
image1.jpeg
image.jpeg
Vorher war an der Stelle kein Steinschlag o.ä..

Muss ich wohl am Montag mal wieder zum FTH..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Marco

Bugexperience
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.04.2014, 21:49
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: SOL
Farbe: Grau 1G3
EZ: 0- 0-2009
Wohnort: Brechen

Re: Lack blättert ab..

#25 Beitrag von Bugexperience » 05.07.2014, 20:44

Hallo, das hier ist mein erster Post. Ich fahre jetzt auch seit einem halben Jahr einen Auris (1). Solche Macken entstehen eigentlich nur wenn man mit dem Hochdruck Reiniger zu lange auf eine Stelle hält. Wenn dieser auch no h auf heiß gestellt ist, geht das noch schneller.... (ich spreche aus Erfahrung)

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Re: Lack blättert ab..

#26 Beitrag von Trexko » 05.07.2014, 20:59

Der Gedanke kam mir auch schon. Ist die Frage ob es als Ursache in Frage kommt.

Bugexperience
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.04.2014, 21:49
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: SOL
Farbe: Grau 1G3
EZ: 0- 0-2009
Wohnort: Brechen

Re: Lack blättert ab..

#27 Beitrag von Bugexperience » 05.07.2014, 21:19

Wobei das eigentlich nur auf lackiertem Plastik passiert und nicht an Türen o.ä

Benutzeravatar
Marcnesium
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 33
Registriert: 18.04.2014, 22:46
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+,KP, Navi
Farbe: Novaweiss Perleffekt
EZ: 16. Apr 2014
Wohnort: 46286 Dorsten

Re: Lack blättert ab..

#28 Beitrag von Marcnesium » 05.07.2014, 21:27

Bugexperience hat geschrieben:Hallo, das hier ist mein erster Post. Ich fahre jetzt auch seit einem halben Jahr einen Auris (1). Solche Macken entstehen eigentlich nur wenn man mit dem Hochdruck Reiniger zu lange auf eine Stelle hält. Wenn dieser auch no h auf heiß gestellt ist, geht das noch schneller.... (ich spreche aus Erfahrung)
Da ich zwei Jahre in der professionellen Fahrzeugaufbereitung gearbeitet habe, würde ich eine unsachgemäße Bedienung des Hochdruckreinigers ausschließen.. ;-)
Gruß Marco

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1618
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Lack blättert ab..

#29 Beitrag von Shar » 06.07.2014, 19:29

Servus.

Sieht mir mehr nach einem mangelhaften Lackaufbau aus.
Sieht man auch ganz gerne an Stoßfängern, die nachträglich, also von einer Werkstatt lackiert wurden. Wenn da beim Lackaufbau geschlampt wird, dann hält der Lack nicht einwandfrei auf dem Trägermaterial und dann passiert m.E. das, was man auf dem Bild sehen kann; der Lack platz ab/schält sich ab.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
Marcnesium
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 33
Registriert: 18.04.2014, 22:46
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+,KP, Navi
Farbe: Novaweiss Perleffekt
EZ: 16. Apr 2014
Wohnort: 46286 Dorsten

Re: Lack blättert ab..

#30 Beitrag von Marcnesium » 07.07.2014, 17:29

War gerade beim FTH.
Der hat sowas bei nem Neufahrzeug auch noch nicht gesehen. Nur, wie Shar schon sagte, bei nachträglich lackierten Teilen..
Ende vom Lied, Lackmangelantrag gestellt, jetzt noch auf die Freigabe von Toyota warten und dann wird die Stoßstange neu lackiert..
Gruß Marco

Antworten