Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert?)

Lackierung, Lackschäden, Lackpflege, Konservierung, Dellen
E150 und E180 (von 12/2006 - heute)
sloth
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 408
Registriert: 25.10.2014, 08:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: novaweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon sloth » 01.11.2014, 17:39

Ja klar, aber das ist bei nahezu jedem anderen Auto auch so, dass die Stoßstangen nicht aus Blech sind ... und wie gesagt bekommen das andere Hersteller ja auch hin. Könnte aber natürlich sein, dass das Problem nur mit dem novaweiß von Toyota besteht - dann wäre einfach der Lack bzw. dessen Verarbeitung sch....

Benutzeravatar
Eric1992
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: 23.10.2013, 20:21
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life+ K.paket
Farbe: Schneeweiß
EZ: 19. Dez 2013
Wohnort: 09224 Chemnitz

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon Eric1992 » 01.11.2014, 17:51

Das Problem bekommen andere Hersteller auch nicht hin. Du brauchst nur mal bei Google suchen, VW, Audi oder BMW.
Die haben alle das gleiche Problem. Ist halt so, die Lacke wirken halt auf Kunststoff anders als auf Blech.
Dann kommt noch hinzu das viele Hersteller die Anbauteile fertig vom Zulieferer bekommen und dann hat man halt sowas.

sloth
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 408
Registriert: 25.10.2014, 08:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: novaweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon sloth » 01.11.2014, 18:23

OK, Du hast recht, das Problem haben wohl die anderen Hersteller auch. Ist mir im realen Leben bisher noch nicht aufgefallen.
Dass es auch besser geht, zeigt ja der Vorführer, bei dem ich keine Farbunterschiede erkennen konnte. Bei einem Lack mit 790 € Aufpreis finde ich das schon schwach, zumal von dem Perleffekt auch nur aus wenigen cm Entfernung etwas zu bemerken ist (aber das wusste ich vorher).

Benutzeravatar
Eric1992
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: 23.10.2013, 20:21
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life+ K.paket
Farbe: Schneeweiß
EZ: 19. Dez 2013
Wohnort: 09224 Chemnitz

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon Eric1992 » 01.11.2014, 18:43

Was auch sein kann, wenn bei der Produktion die Grundierung gewechselt wird. Könnte ich mir vielleicht noch vorstellen.

Aber Toyota zieht bei Lackproblemen fast nie mit, als der Klarlack bei meinem Aygo sich löste, machten die auch dicht. Obwohl das Problem fast alle mit dem Rot bei der ersten Modellreihe hatten.

sloth
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 408
Registriert: 25.10.2014, 08:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: novaweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon sloth » 01.11.2014, 21:53

karmann hat geschrieben:Seit zwei Tagen gibt es eine grundsätzliche Zusage zum Nachlackieren der Stoßstangen. Das ist aber noch nicht die definitive Freigabe.


karmann, hat sich aus der Zusage schon was ergeben?

karmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2014, 13:49
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Perlmuttweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon karmann » 02.11.2014, 18:10

Hallo,
bislang nicht. Ich habe noch weitere Reaktion von Toyota.
Das Fahrzeug wurde zerlegt, die Kunststoffteile und das Auto sind beim Lackierer hier vor Ort. Die kosten für den Lackierer werden übernommen.
Es wurden nochmals Fotos gemacht.

Melde mich sobald sich noch was ergibt . Nach Abschluß werde ich aber noch mal schriftlich direkt an Toyota herantreten.

schönen Abend mit Gruß

karmann

karmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2014, 13:49
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Perlmuttweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon karmann » 26.11.2014, 18:00

Hallo,

also der Auris läuft nunmehr.... Die Kunststoffteile sind lackiert, der Gelbstich ist weg.
Der Lackierer hätte am liebsten die Blechteile mit anlackiert. Das kam aber für mich nicht in Frage. Dafür war es etwas schwieriger den Farbton zu treffen.

So kann ich jetzt damit leben. Die Rechnung geht an Toyota. Demnächst werde ich mich aber noch mal schriftlich mit Toyota Deutschland in Verbindung setzen.


Mit Gruß

karmann

Smirni
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 68
Registriert: 17.02.2013, 20:55
Wohnort: Berlin

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon Smirni » 27.11.2014, 20:49

Der Stoßfänger sieht ja aus als würde die Lasur fehlen beim 3 schichter

karmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2014, 13:49
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Perlmuttweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon karmann » 28.11.2014, 13:47

Hallo,

das hatte ich auch noch vergessen.
Der Lackierer stellte fest, dass bei der Lackierung der Stoßfänger viel zu wenig Klarlack verwendet wurde.

Du hast recht der Lackaufbau war nicht hinreichend genug. Jetzt besteht der Lack auf den Stoßstangen aus Decklack, zwei Lagen Perlmutt und zwei Lagen Klarlack.

Mit Gruß

karmann

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 430
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon XLarge » 28.11.2014, 14:14

Willste dich beschweren ? Ich hab via Facebook einen Briten kennengelernt der im Werk für die Lackierung der Stoßstangen zuständig ist. :lol:

Benutzeravatar
R6-Machine
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 73
Registriert: 15.09.2014, 09:48
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life Plus
Farbe: novaweiss metallic
EZ: 28. Feb 2013
Wohnort: Bocholt

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon R6-Machine » 06.03.2015, 12:26

Bei mir gibt es auch einen leichten farblichen Unterschied zwischen Frontstoßstange und dem Rest (Novaweiss-metallic). Ich habe letztens mit einem Lackierer gesprochen, um eventuell die Frontstoßstange wegen vieler Steinschläge neu zu lackieren. Im Werk werden die Stoßstangen separat (quasi auf Halde vorproduziert) von der Karosserie lackiert, d. h. die Farbchargen, auch wenn es der gleich Farbton ist, können daher leicht abweichen. Neu- oder Nachlackierungen wie z. B. bei novaweiss-metallic sind übrigens deutlich teurer/aufwendiger, da wohl mehrere verschiedene Lackschichten aufgetragen werden müssen. Ich werde daher vorerst nichts neu lackieren lassen.
Alles wird gut, aber nicht besser.

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1611
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon Shar » 06.03.2015, 20:31

Servus.

Du meinst sicherlich das Perlmuttweiß , welches i.d.T. ein Mehrschicht-Lackaufbau mit drei oder gar mehr Schichten hat (2x Basis + Klarlack).
Einfaches Metallic ist normal nur ein 2-Schicht-Lackierung (Basis + Klarlack)


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

sloth
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 408
Registriert: 25.10.2014, 08:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: novaweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon sloth » 07.03.2015, 01:31

Mein FTH meinte, die normalen Metallic-Lacke wären 5-schichtig, das novaweiß 7-schichtig.

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1611
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neuwagen mit Farbunterschied an Stoßstange (nachlackiert

Beitragvon Shar » 07.03.2015, 07:48

Servus.

Wenn er den restlichen Aufbau der Lackierung mit dazu nimmt, kommt das hin ja.
Ich schrieb rein von der Farblackierung (das, was man hinterher noch sieht, banal gesagt), nicht vom restlichen Aufbau.

Metallic:
- Blech -
Zinkphosphatierung
Grundierung
Füller
Basislack
Klarlack

Perlmutt:
- Blech -
Zinkphosphatierung
Grundierung
Füller
mehrere Schichten Basislack, teils in unterschiedlicher Farbe
Klarlack


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild


Zurück zu „Lackierung - Lackpflege - Schäden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste