Welche Autopflegemittel nutzt ihr?

Lackierung, Lackschäden, Lackpflege, Konservierung, Dellen
E150 und E180 (von 12/2006 - heute)

Wie wird eurer Auto gewaschen?

Waschanlage/Waschstraße
42
41%
Wäsche von Hand
60
59%
 
Abstimmungen insgesamt: 102

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
2.2liter.d-cat
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 203
Registriert: 31.12.2007, 11:27
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Bei Düren
Kontaktdaten:

#31 Beitrag von 2.2liter.d-cat » 10.02.2008, 12:58

Das ist ds zeug wie auch zu sehen istrst ab feb im handel ehältlich
D-cat Steinbauer chip über 200ps Eibach Tieferlegung 20mm Kappa infinity Lautsprecher Kurzstabantenne Eintiegsleisten Chromgrill Chromspiegel rot lackierte Bremsen xenon Navi Sportauspuff Sommer RH BE Schwarz 18 zoll winter orginal 17 zoll

Benutzeravatar
Eucalyptus
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 39
Registriert: 17.01.2008, 20:26
Wohnort: Hamburg

#32 Beitrag von Eucalyptus » 10.02.2008, 21:13

Ich wasche meinen auch lieber von Hand!!! ^^
Wobei ich Toyota auch ab und zu genehmige meinen Auris zu waschen!!! ^^
EX-Toyota-Szene-Hamburg Mitglied!!! ^^

Benutzeravatar
Bost
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 10.10.2007, 20:59
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Münster am Lech

Keine Waschanlage

#33 Beitrag von Bost » 20.07.2008, 15:39

Also ich wasche immer von Hand.
Bzw. das heißt ich fahre zum Waschpark, dann wird der Auris mit ca. 6 bis 8 Euro mit dem Dampfstrahler abgespritzt, und danach gehts mit Wasch shampoo und weichen Schwamm an die Karosse.

Klarspülen

Danach wird alles mit einem Weichen Microfaser Leder Abgetrocknet. Gibts beim Aldi 3 Euro

Auf die Reifen kommt Reifen schaum. Dann glänzen die schön. Gibt es manchmal beim Lidl ca. 3 Euro

Innen Verwende ich Armor All Cockpit tücher. 5 Euro

Politur Verwende ich nur Sonax Nano für Autos mit neuen Lacken. ca. 10- 15Euro + Poliertücher 5 Euro - Keine Watte

Scheiben mache ich auch mit Tücher vom Aldi kosten 2 Euro und Funktionieren gut danach mit Zewa nachpolieren.

Bis ich diesen alles gemacht habe vergeht meistens 6 Std. Ohne Polieren
Für Polieren brauche ich 2-3 Tage .
Aber ich machs ja auch GRÜNDLICH ! Ich hoffe der Lack dank es mir mal !

Sauber is Sauber !
Toyota Auris
D-4-D
EXE + Sitzheizung + Xenon + 30mm Tiefer Eibach Federn + H&R Spurverbreiterung 60mm Hinterachse

Verbrauch 6,8 L / 100 Km

Benutzeravatar
Xan27
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 620
Registriert: 13.10.2007, 00:17
Wohnort: Mittelalterliches Wunder Deutschlands

Re: Keine Waschanlage

#34 Beitrag von Xan27 » 20.07.2008, 19:01

Bost hat geschrieben:Bis ich diesen alles gemacht habe vergeht meistens 6 Std. Ohne Polieren
Für Polieren brauche ich 2-3 Tage .
:shock:

Hast Du eine Freundin?

:lol:
< Beat the machine that works in your head! >

Benutzeravatar
Bost
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 10.10.2007, 20:59
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Münster am Lech

Re: Keine Waschanlage

#35 Beitrag von Bost » 20.07.2008, 19:23

Xan27 hat geschrieben: :shock:

Hast Du eine Freundin?

:lol:
Klar hab ich ne Freundin ... du spaßvogel !!!

Was hat Autoputzen mit einer Freundin zu tun???
Toyota Auris
D-4-D
EXE + Sitzheizung + Xenon + 30mm Tiefer Eibach Federn + H&R Spurverbreiterung 60mm Hinterachse

Verbrauch 6,8 L / 100 Km

Benutzeravatar
Xan27
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 620
Registriert: 13.10.2007, 00:17
Wohnort: Mittelalterliches Wunder Deutschlands

#36 Beitrag von Xan27 » 20.07.2008, 19:35

War nur so ein Gedanke, was sagt denn die wenn Du 2 oder 3 Tage mit Deiner Lackpflege verbringst?

Bei mir würde da vermutlich der Krieg ausbrechen... :D :D :D
< Beat the machine that works in your head! >

Benutzeravatar
Bost
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 10.10.2007, 20:59
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Münster am Lech

#37 Beitrag von Bost » 20.07.2008, 20:02

Ist gar kein Problem,

Aber dafür muss ich Ihr Auto auch immer putzen.

Und Polieren tue ich ja nicht jede Woche, sondern nur 1-2 mal Pro Jahr.

Putzen hingegen... sofern es das Wetter zuläßt... 1 mal Pro woche.
Toyota Auris
D-4-D
EXE + Sitzheizung + Xenon + 30mm Tiefer Eibach Federn + H&R Spurverbreiterung 60mm Hinterachse

Verbrauch 6,8 L / 100 Km

Stefan
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 121
Registriert: 09.07.2008, 08:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Bayern / Freilassing

#38 Beitrag von Stefan » 21.07.2008, 17:23

Natülich nur Handwäsche und vorher Dampfstrahlern
Hab mir bei Ebay eine 10l Kanister Autoschampoo gekaut,
ich kann jetzt 3000l Waschwasser machen! :D

ca. alle 3 Monate wachse ich ihn.
Auris 2,2 D-CAT, 5-türing, schwarz, 18"Alufelgen, Tieferlegung, TTE Seitenschweller, Auspuffblende,
TTE Frontspoiler, rot lackierte Bremssättel, LED Tagfahrleuchten, Webasto Standheizung mit Telestart,
i-POD Interface Adapter

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2482
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

#39 Beitrag von HolgiHSK » 25.06.2009, 18:46

Nutze eigentlich immer diese Waschparks mit Hochdruckreiniger.

Bei mir zu Hause hatte ich bisher auch immer ein HDR, allerdings seit ich umgezogen bin, darf ich den nicht mehr nutzen wegen Wasserschutzgebiet.

Für die Reinigung habe ich bisher immer Polo-Motorradreiniger genutzt ( http://www.polo-motorrad.de/shop/Techni ... ils.0.html# )

Sowohl für Felgen als auch das Auto.

Nach dem waschen und dem trocknen habe ich dann 2x jährlich den Lack poliert (wobei das auch nicht richtig ist, da das Poliermittel keine Schleifmittel hatte)

Habe zum polieren oder besser gesagt zum versiegeln Rosa Polish von 3M verwendet, dass ich bei EBay gekauft habe. Bin mit dem mittel sehr zufrieden, super Ergebnisse, einfache Verarbeitung!

Benutzeravatar
Solingennrw
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 514
Registriert: 17.08.2007, 06:03
Modell: -
Fhz.: Hyundai i40 cw
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Fifa Silver
Farbe: Sleeksilver
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

#40 Beitrag von Solingennrw » 25.06.2009, 19:10

Also ich benutze nur Meguiars Produkte

STEP 1 – DEEP CRYSTAL PAINT CLEANER
NXT TECH WAX 2.0
HIGH TECH APPLICATOR PAD
SUPREME SHINE MICROFIBER
Ultimate Quick Detailer
NXT CAR WASH
HOT SHINE TIRE SPRAY
CARPET & INTERIOR CLEANER
Scratch X 2.0

Kauf es meistens hier http://www.autopflege24.net
Bild

Pumuckel
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 50
Registriert: 14.02.2015, 16:43
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life Comfort
Farbe: avantgarde bronze metallic 4V8
EZ: 27. Aug 2014

Re: Welche Autopflegemittel nutzt ihr?

#41 Beitrag von Pumuckel » 11.04.2015, 15:45

folgende Pflegemittel verwende ich:

- NIGRIN Auto-Shampoo Konzentrat (gab es mal bei Penny im Angebot und da habe ich das mal mitgenommen)
- GOLLIT Nano Plus (auf der ABF-Messe erworben)
- GOLLIT Diamant Kunstoffpflege (auf der ABF-Messe erworben)
- GOLLIT Felgenreiniger (auf der ABF-Messe erworben)
- Rot Weiss Felgenversiegelung


Rot Weiss Felgenversiegelung
Vor ca. 4 Wochen habe ich die Versiegelung 2x aufgetragen
Fazit:
- sehr einfach aufzutragen
- sehr ergiebig
- hoher Schutzfaktor wie ich heute feststelen konnte
- sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis

meine Bewertung: TOP!! .top


NIGRIN Auto-Shampoo Konzentrat
- angenehmer Geruch
- Auto sah sauber und glänzend nach der Handwäsche aus
- gutes Preis- Leistungsverhältnis
Da ich früher immer die Waschstrasse benutzt habe und ich erst jetzt per Hand mit Autoshampoo arbeite, fehlen mir Vergleichswerte ... ich denke, dass es soweit o.k. ist.

meine Bewertung: gut


GOLLIT Nano Plus
- sehr einfach mit der weichen Seite vom GOLLIT Insektenschwamm aufzutragen
- sehr einfach mit dem GOLLIT Microfaserhandschuh abzupolieren
- sehr ergiebig
- hoher Glanzfaktor
- Langzeitwirkung: Erfahrung fehlt noch
- TOP-Preis- Leistungsverhältnis (speziell im Messepaket, wo die Artikel erheblich günstiger als im Onlineshop sind und man zusätzlich noch Schwämme und Microfaserhandschuh erhielt)

mein Tip:
besser gleich 2 Microfaserhandschuhe kaufen, da die Polierwirkung nach ca. der Hälfte vom Auto deutlich nachlässt (man kann ihn zwar oberflächlich ausklopfen, aber dies hält auch nur wieder für eine kurze Zeit --> Wäsche erforderlich)

meine Bewertung: TOP!! .top


GOLLIT Diamant Kunstoffpflege
- sehr einfach aufzutragen
- sehr ergiebig
- hoher Glanzfaktor --> schwarze Kunstoffteile erstrahlen wieder in tiefstem Schwarz
- Langzeitwirkung: Erfahrung fehlt noch
- TOP-Preis- Leistungsverhältnis (speziell im Messepaket, wo die Artikel erheblich günstiger als im Onlineshop sind und man zusätzlich noch Schwämme und Microfaserhandschuh erhielt)

meine Bewertung: TOP!! .top


GOLLIT Felgenreiniger
- sehr einfach aufzutragen (einfach nur sprühen)
- in Verbindung mit Rot Weiss Felgenversiegelung wird der Schmutz/Bremsstaub angelöst und läuft die Felge herunter --> abwischen --> fertig
- sehr ergiebig
- hoher Glanzfaktor
- TOP-Preis- Leistungsverhältnis (speziell im Messepaket, wo die Artikel erheblich günstiger als im Onlineshop sind und man zusätzlich noch Schwämme und Microfaserhandschuh erhielt)

meine Bewertung: TOP!! .top


Besonders begeistert war ich, wie einfach diese Produkte zu verarbeiten waren --> allerdings muss ich dazu erwähnen, dass ich vorher zwar andere Produkte verwendet habe, aber auch ein schwarzes Auto hatte und nun die avantgarde bronze Lackierung sicherlich den einen oder anderen Polierfehler eher verzeiht. Zudem habe ich vorher nicht so einen Microfaserhandschuh gehabt, der das polieren erheblich vereinfacht. .top


... Pumuckel

Benutzeravatar
Aiden
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 158
Registriert: 04.04.2014, 12:10
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life+ K/L-Paket
Farbe: schwarz
EZ: 24. Apr 2014
Wohnort: Ba-Wü

Re: Welche Autopflegemittel nutzt ihr?

#42 Beitrag von Aiden » 11.04.2015, 16:21

Für die Wäsche kommt Maxi Suds II von Chemical Guys zum Einsatz, davor wird schön mit dem Gloria FM10 eingeschäumt. Falls nötig wird auch noch geknetet und als Wachs kommt das Hard Candy Wax von Dodo Juice zum Einsatz.

Globalflyer
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 135
Registriert: 28.10.2013, 21:29
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE
Farbe: Perlweiss - metallic
EZ: 1. Dez 2013
Wohnort: Bayern

Re: Welche Autopflegemittel nutzt ihr?

#43 Beitrag von Globalflyer » 24.04.2015, 08:31

Auf Wachs verzichte ich bisher da mir die Standzeit zu schlecht ist. Dafür versiegele ich mit Liquid Glass ca 8-10 Schichten. Vorher wird der Lack mit Reinigungsknete gesäubert.

Scheiben werden mit Würth Scheibenschaum gereinigt.

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 581
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Welche Autopflegemittel nutzt ihr?

#44 Beitrag von Axel_M » 24.04.2015, 09:23

Globalflyer hat geschrieben:ca 8-10 Schichten
Moin

Bin ja auch LG-Fan. Aber 8-10 Schichten? Das muss, glaube ich, bis zur Rente warten... :mrgreen:

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Benutzeravatar
bigmouthstrikesagain
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 12.05.2015, 13:44
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
EZ: 19. Jan 2013

Re: Welche Autopflegemittel nutzt ihr?

#45 Beitrag von bigmouthstrikesagain » 12.05.2015, 13:51

Für Waschanlagen bin ich meistens zu geizig muss ich zugeben :wink: Wenn ich wasche nehme ich meistens Mittel von Aqua Clean. Es gibt da so ein Set das "Teufelsglanz" heisst das ist ganz gut.

Antworten