1,6 Benziner Top Speed

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit Otto- / Benzin-Motor
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Benzin-Modelle; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

1,6 Benziner Top Speed

#1 Beitrag von Oll1 » 30.09.2010, 14:59

Hey!

Auch wenn hier vielleicht nicht allzu viele vertreten sind, die ihren Auris bis ans Limit fahren interessiert es mich trotzdem, was eure Auris so packen. Vor allem würde mich mal interessieren, wie der 1.6 Valvematic im Vergleich zum 1.6 VVT-i sich in dem Bereich anstellt.

Also ich habe das zum Thema beizutragen:

Mit Winterreifen (205er 16" Alu) mit leichtem Gefälle laut Tacho ~225 km/h, laut Navi 214 km/h, da war dann der Begrenzer
Mit Sommerreifen (225er 17" Alu) auf grader Strecke Tacho ~210 km/h, Navi 200 km/h, mit Gefälle vielleicht auch noch was mehr...

Kommt zwar nicht oft vor, aber wenn´s geht fahre ich ihn auch ganz gerne mal aus. Seitdem er Tiefer ist und mit den breiteren Reifen fühlt er sich auch sicherer bei solchen Geschwindigkeiten an, auch wenn er natürlich nicht mit dem X3 zu vergleichen ist, bei dem man die Geschwindigkeit kaum merkt.

Also wie sieht´s bei euch aus? :mrgreen:

Grüße .cool
Zuletzt geändert von caelius am 04.03.2014, 11:38, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Threadtitel so angepasst, dass er für alle 1,6 gültig ist
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#2 Beitrag von TF104 » 30.09.2010, 19:41

So oft hatte ich noch nicht die Gelegenheit.
Genau gesagt hatte ich bisher nur 1x die Gelegenheit, wobei das von den Temperaturen mit Sicherheit nicht optimal für sowas war(38°C).
Da war er erst bei 195 "festgemeißelt", später ging er dann bis 199km/h.Alles Navi Geschwindigkeiten und Serienrädern. Tacho war natürlich höher angezeigt (knapp über 205km/h).
Man merkt dem ehemaligen Frauenauto an, das er mit Sicherheit nie so ran musste... :wink:
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
Yamro
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 316
Registriert: 14.08.2010, 06:14
Wohnort: Neuss

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#3 Beitrag von Yamro » 30.09.2010, 19:49

lt Navi hat es meiner auf 218 km/h (Tacho so um die 230 km/h hab nicht lange draufgeschaut) gebracht.
Strecke eben Wind keiner evtl. wäre mehr drinnen gewesen aber das nur mit viel Anlauf und verkehrsfreier BAB.
Die Tachoabweichung liegt bei meinem so um die 5%
Wobei mich aber in erster Linie der Durchzug so im Bereich 120 - 180 km/h begeistert, da dies
m.E. die realistichere Geschwindigkeit auf unseren Autobahnen ist.
> 200 km/h kann man heutzutage doch nur Sontagsmorgens um 6:00 Uhr fahren.

SORRY !
Sehe gerade, hier gehts ja um den VVT-i. Na ja, ich lasses mal drinne. Wenns stört kanns der mod gerne löschen :danke: .
Viele Grüße
Frank
______________________________________________
Toyota Auris 2,2 D-CAT mit 460 Nm HOPA-Tuning
Auris Bild vs. Focus Bild

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3594
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#4 Beitrag von iMacAlex » 30.09.2010, 19:51

Servus!

Bitte darauf achten um welchen Motor es geht und welchen man selber hat :!:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Hermann
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 59
Registriert: 11.09.2010, 18:03

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#5 Beitrag von Hermann » 30.09.2010, 19:57

Mehr als 195 habe ich bis jetzt noch nie geschafft laut Tacho. 3. Gang bis bis fast 130, 4. Gang 160, 5. Gang bis 185, 6. Gang bei 195 Ende. :cry:
Vielleicht wird es irgendwann mal mehr. :o
Vom Abzug her kann ich mich nicht beschweren. Wenn man ihn gut ausdreht, geht was. :twisted:
Ein Bekannter von mir fährt nen Audi 100 mit 2,8l 170 PS. Er kam kaum hinter mir her. :D (okay, er hat ein Automatikgetriebe)

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#6 Beitrag von Oll1 » 30.09.2010, 20:19

Also meiner hat ja noch 5 Gang und das einzig positive ist da echt, dass man auf der BAB bei 130 km/h solche Drehzahlen hat, dass der Durchzug von 130 bis so etwa 190 richtig gut ist. Letzthin auf der Autobahn hatte ich so einen Opel Antare (diesen neuen SUV) vor mir. In seinem Windschatten konnte ich mitziehen und beim Top Speed ging bei mir sogar noch was mehr... Denke mal wegen CW Wert, denn der Antare dürfte da einen ähnlichen haben wie ein Küchenschrank :mrgreen:
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

der wolf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 155
Registriert: 05.05.2010, 11:48
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#7 Beitrag von der wolf » 01.10.2010, 10:02

hallo
wenn ich so mitlese glaubt man hier wird von autos ab 150 ps aufwärts berichtet. .denken
160 kmh erreicht der auris relativ zügig, darüber hinaus wird es schon zäh - es sind halt nur 132 (124) ps aus 1,6 l hubraum.
ich glaube aber nicht dass der 1,6 valvematic über 200 kmh läuft - ich habe es aber noch nicht getestet.
laut aussage eines toyota verkäufers liegt die gemessene höchstgeschwindigkeit bei 195 kmh.
in den österreichischen toyota prospekten wird als höchstgeschwindigkeit 190kmh angegeben.
den durchzug des 1,6 l finde ich - ist eher be..scheiden. .flop
1,6 l und 132 ps oder gar nur 124 ps und über 200km spitze? bitte die kirche im dorf lassen - oder den 2,2 l diesel fahren.
mit dieser motorisierung lassen sich locker werte auch über 200kmh realisieren.
lg
der wolf

____________________________
...nichts ist so, wie es scheint...

actros
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 130
Registriert: 17.10.2009, 20:51
Wohnort: Bayern

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#8 Beitrag von actros » 01.10.2010, 10:24

hallo

also meine Kirche steht im Dorf und mein Tacho sagt 212km/h während das Navi meint 210 km/h im leichten Gefälle auf der BAB. Der Begrenzer hat dem ein Ende gesetzt. Hatte das alles schon mal in einem anderen Beitrag erwähnt. Aber nichts desto trotz sind 200 immer drin, so Mann oder Frau es will, auch mit schwachen 124 PS.

Mfg actros

Benutzeravatar
Valvematic
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: 27.03.2010, 19:27

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#9 Beitrag von Valvematic » 01.10.2010, 12:20

der wolf hat geschrieben:hallo
ich glaube aber nicht dass der 1,6 valvematic über 200 kmh läuft - ich habe es aber noch nicht getestet.
laut aussage eines toyota verkäufers liegt die gemessene höchstgeschwindigkeit bei 195 kmh.
in den österreichischen toyota prospekten wird als höchstgeschwindigkeit 190kmh angegeben.
den durchzug des 1,6 l finde ich - ist eher be..scheiden. .flop
1,6 l und 132 ps oder gar nur 124 ps und über 200km spitze? bitte die kirche im dorf lassen - oder den 2,2 l diesel fahren.
Nein das kannst Du schon glauben. In der Betriebsanleitung des 1.6 132Ps Valve steht ...203km/h... für den 5.Gang wenn maximale Geschwindigkeit
erwünscht ist oder so ähnlich. Bergab bekommt er dann durch den 6.Gang Flügel bis der Begrenzer eingreift.

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#10 Beitrag von TF104 » 01.10.2010, 16:03

Es liegt schon ein bischen dran wie so ein Auto eingefahren wurde.
Meinen habe ich mit 18000km bekommen und von einer Frau bewegt. Diese ältere Dame wird mit Sicherheit nie V max versucht haben. Trotzdem hat er die GPS gemessenen 190 überschritten.
Zur "Kontrolle"läuft bei mir die Geschwindigkeit am Navi mit, die genauer ist.
Die eingetragene Geschwindigkeit ist bei Toyota eh immer etwas untertrieben. Das war schon immer so, zumindest seit ich diverse Toyota hatte.
In den Begrenzer zu fahren ist selten. Das habe ich bisher nur mit dem Yaris TS geschafft. Der hat nur 1,5l und popelige 106PS. Trotzdem blieb im Navi die 202 stehen, als der Begrenzer kam.
Tacho ist klar, das darf sogar ungenau sein. :wink:
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#11 Beitrag von Oll1 » 01.10.2010, 16:09

Also ich kann mehrere Zeugen anführen, die Geschwindigkeiten von über 200km/h bestätigen können. Da ich nicht wahnsinnig bin, werdet ihr aber keine Bilder von Navi/Tacho bei solchen Geschwindigkeiten von mir sehen. :wink: Also muss man es glauben, oder halt nicht, mir ist es egal. Wollte nur mal eure Erfahrungen wissen ;)

TF104: Der MUSS sogar vor gehen ;)
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#12 Beitrag von TF104 » 01.10.2010, 17:11

Müssen nicht unbedingt. Das liegt eher an der verwendeten Reifengröße. Von der Serienbereifung her muss er vorgehen, damit größere Räder vom Abrollumfang her noch zum Tacho passen. Das kann aber u.U. bei Tuningrädern durchaus bedeuten, dass der Tacho zu 100% stimmt. Wobei dies natülich so eine Sache ist, denn wie genau kann man den ablesen? Beim Kollegen im Civic steht ja direkt die Zahl da, beim Auris kann man fast nur schätzen...
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#13 Beitrag von Oll1 » 01.10.2010, 17:21

Das stimmt allerdings. Finde den Zeiger beim Auris auch "zu dick". Allerdings guck ich eh (zu) selten drauf :mrgreen: Wie ist das eigentlich mit eingebauten Digitalen Tachos? Gehen die exakt, oder richten die sich auch nach dem analogen?! Also bei BMW ist der Zeiger schön dünn und sogar für jeden km/h einen einzelnen Strich. Der ist echt sehr gut ablesbar .top
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
Yamro
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 316
Registriert: 14.08.2010, 06:14
Wohnort: Neuss

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#14 Beitrag von Yamro » 01.10.2010, 17:26

Also mal ehrlich Leute, wenn überhaupt machen nur Angaben gemessen mit einem Navi Sinn.
Der Tacho ist und bleibt einfach nur ungenau, sowohl was das ablesen bei den Geschwindigkeiten
betrifft als auch die Genauigkeit selbst.
Viele Grüße
Frank
______________________________________________
Toyota Auris 2,2 D-CAT mit 460 Nm HOPA-Tuning
Auris Bild vs. Focus Bild

Benutzeravatar
Cillian
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 465
Registriert: 07.07.2008, 01:16
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Wohnort: Franken

Re: 1,6 VVT-i Top Speed

#15 Beitrag von Cillian » 01.10.2010, 20:08

Also mein alter Yaris P1 mit 1,0l und 68PS ging bergab auch 199lt Tacho, obwohl soweit ich mich erinnern kann nur 155km/h eingetragen waren.
Es gibt ja nun auch Yideobeweise auf Youtube, wo nen Yaris XP9 Diesel 190 fährt, trotz eingetragenen 175... Ich bekomm meinen erst in 2 Wochen, und werd das nicht sofort ausprobieren ;)
Aber nach meiner Probefahrt im 1,6er Vorfacelift Auris glaub ich schon, dass der die 200 knackt.
Bild

Antworten