Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit Otto- / Benzin-Motor
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Benzin-Modelle; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Antworten
Nachricht
Autor
tituspullo
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2016, 20:11
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: active
Farbe: weiß
EZ: 4. Jul 2017

Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#1 Beitrag von tituspullo » 11.06.2017, 21:01

Hallo!

kann man bei einem 2017.er 2.er Auris (1.2 Turbobenziner, Multidrive-S) das Start-und Stop-System dauerhaft deaktivieren?
bekomme jenes Fahrzeug im Juli, und würde gern auf dieses Feature verzichten :flop:
der Händler konnte mir bei dieser frage nicht weiterhelfen. kann man dies denn "weg-programmieren"?

danke und ciao :D

Seicodad
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 67
Registriert: 14.05.2016, 19:24
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 23. Dez 2013
Wohnort: Oberbayern

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#2 Beitrag von Seicodad » 11.06.2017, 21:50

Hallo,
nein.


Grüsse Horst

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1848
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#3 Beitrag von Olav_888 » 12.06.2017, 07:05

Programmieren wohl nicht, ist auch eigentlich mehr oder weniger verboten, da es Bestandteil der Euro6 ist.

Aber, das Teil prüft ein Dutzend Parameter, wenn jetzt einer außerhalb der Grenzwerte liegt...... So spontan würde ich sagen, der Taster für die Motorhaube wäre in vielversprechender Kandidat
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3605
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#4 Beitrag von iMacAlex » 12.06.2017, 11:16

Servus :D

Wie es schon geschrieben wurde, geht es nicht weil es ja beim ermitteln des co2 Ausstoß mit beteiligt dran war (sieht man in Modell Prospekten wo die Start stop fehlt)

Warum soll sie eigentlich dauerhaft deaktiviert werden??
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Francek
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 285
Registriert: 23.06.2015, 06:06
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: bis 3/2017 Auris 2 TS HSD VFL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S Plus
Farbe: Tokiorot
EZ: 0- 3-2017
Wohnort: Niedersachsen

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#5 Beitrag von Francek » 12.06.2017, 12:01

Wenn du ein emissionsrelevantes System im Praxisbetrieb lieber abgeschaltet sehen möchtest, dann kauf doch einfach ein Auto des Volkswagenkonzerns :-)
(Sorry, couldn't resist.)

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#6 Beitrag von sommerro » 17.06.2017, 13:23

Hallo,

warum abschalten? Ich haben meinen 1,2 er jetzt 14 Monate und habe mich
daran gewöhnt. Du kannst mit dem Bremspedal prima steuern ob er ausgeht oder nicht.
Bei leichtem betätigen des Bremspedals läuft der Motor weiter (was er dir auch im Display anzeigt),
bei festem Treten im Stand geht er aus.
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 664
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#7 Beitrag von Auris2010 » 19.06.2017, 09:38

Ich bin auch gegen dieses Start-Stopp-Zeugs und war froh, dass es der 1,6er damals noch nicht hatte, während der 1,33er schon damit ausgeliefert wurde.

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#8 Beitrag von Chris1983 » 19.06.2017, 09:48

Stop start finde ich garnicht so schlecht allerdings ist es im Sommer doof da die klima dann auch aus ist. Da haben die Hybriden ja nen Vorteil.
Um sie dauerhaft zu deaktivieren wäre das einfachste wohl den batteriefühler einfach zu lösen wenn es das beim Auris noch gibt.
Bild

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3605
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#9 Beitrag von iMacAlex » 19.06.2017, 10:46

Die Klimaanlage läuft doch weiter :wink: Nur springt dann irgendwann der Motor wieder an wenn man länger steht :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#10 Beitrag von Chris1983 » 19.06.2017, 12:06

Wie kann die weiter laufen wenn der Motor steht? Der Motor treibt doch über nen Riemen den kompressor an. Motor aus, klima aus :denken:

In unserem Auto damals blies die Lüftung dann sofort warme Luft rein, eklig dann.
Das war der Grund wieso ich damals den Sensor abgeklemmt habe.

Der Hybrid treibt den Kompressor ja über nen e-Motor an da läuft die klima weiter doch ein normaler Benziner macht das nicht.
Aber okay bin schon ewig keinen stop Start mehr gefahren, vllt haben die das ja geändert das andere Systeme Vorrang haben bevor der Motor aus geht oder dann wieder an geht.

Ich kenne es nur so das im Winter dann kalt- im Sommer dann warm im Auto geworden ist.

Wenn das also so ist gibt es doch keinen Grund mehr stop Start zu deaktivieren :schulterzuck:
Bild

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#11 Beitrag von sommerro » 19.06.2017, 13:43

Chris1983 hat geschrieben:Wie kann die weiter laufen wenn der Motor steht? Der Motor treibt doch über nen Riemen den kompressor an. Motor aus, klima aus :denken:

In unserem Auto damals blies die Lüftung dann sofort warme Luft rein, eklig dann.
Das war der Grund wieso ich damals den Sensor abgeklemmt habe.:
Die Klima geht aus, das Gebläse kühlt mit verminderter Leistung noch ca 30 Sekunden,
dann springt der Motor wieder an mit dem Vermerk - wegen Klima -.
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3605
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Auris 1.2 MDS 17´, Start und Stop-System

#12 Beitrag von iMacAlex » 19.06.2017, 13:44

Der Kompressor wird über den Riemen betrieben aber das sofort warme luft kommt kann ich nicht feststellen. Wie gesagt, bei längerem stillstand geht dann der Motor auch eher wieder an da Komfort über dem Verbrauch steht. Gleiches im Winter, da kommt ja trotzdem noch ne ganze Weile warme Luft :wink:

Wenn man die Start/stop Zeit verlängern will schaltet man die Lüftung kurz aus und bei Weiterfahrt wieder ein :D So schnell heizt sich das auto auch ned auf :wink:

Genug Zeit zum reagieren hat man ja auch sofern man will, die eco anzeigen (beim auris 1 ) bzw. Das A im Kreis (beim Auris 2) blinken ja eine Weile bevor der Motor wieder startet :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Antworten