1.2-MDS Schalt-Verhalten

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit Otto- / Benzin-Motor
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Benzin-Modelle; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Antworten
Nachricht
Autor
tituspullo
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2016, 20:11
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: active
Farbe: weiß
EZ: 4. Jul 2017

1.2-MDS Schalt-Verhalten

#1 Beitrag von tituspullo » 04.07.2017, 19:19

Hallo!

Ich hab heute meinen neuen :auris2ts: 1.2 MDS bekommen (also die stufenlose Automatik).
Damit hätte ich auch gleich eine Frage:
Ist es normal, dass das MDS-Getriebe unter Vollgas nicht gern raufschaltet?

Beispiel:
Ich komme vom Ortsgebiet (50) ins Freiland (100) und gebe plötzlich Vollgas. Bei 100-120kmh geht der Drehzahlmesser fast
in den roten Bereich und das MDS-Getriebe schaltet nicht mehr weiter.
Wenn ich will, das es weiterschaltet, muss ich vom Gas komplett runter gehen und sachte wieder Gas geben.

es scheint fast so, als könnte man mit dem Gaspedal das Schaltverhalten des MDS-Getriebe beeinflussen.
ist das normal?? :schulterzuck: :denken:

danke für eure Erfahrungen :P

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#2 Beitrag von Shar » 04.07.2017, 21:01

Servus.

Dürfte (fahre so ein Fahrzeug nicht) normal, daß unter Volllast die Getriebesteuerung den Motor ausfährt.
Aber wenn das Getriebe nicht "schaltet", dann darf ja die Geschwindigkeit nicht mehr weiter zunehmen - ist das zutreffend?


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

tituspullo
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2016, 20:11
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: active
Farbe: weiß
EZ: 4. Jul 2017

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#3 Beitrag von tituspullo » 04.07.2017, 21:28

hallo!

richtig, das Fahrzeug beschleunigt bis knapp 5k Touren, hat dann ca. 100-120 km/h drauf und bleibt auf dem Level.
Da das Ganze dann doch etwas laut und ungut wird, müsste (bzw muss!) ich vom Gas gehen und dann wieder rein steigen. Dann schaltet er weiter und wird touren-mäßig erträglich :lol:

ACHJA: ich hab im eigentlichen Beitrag oben etwas ganz Wesentliches vergessen. Das Auto befindet sich im stinknormalen "Drive-"Modus bei der oben genannten Problematik. NICHT im Sportmodus :danke:
Zuletzt geändert von Shar am 05.07.2017, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 560
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#4 Beitrag von Axel_M » 05.07.2017, 06:21

Moin.

Normal ist das sicher nicht.
Aber ob man sowas bei einem 2 Tage alten Fahrzeug probieren sollte??? :schulterzuck:

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#5 Beitrag von sommerro » 05.07.2017, 15:10

Hallo,

ich fahre auch den Auris TS 1,2 l mit der stufenlosen Automatik, habe ca.10 000km runter und bin begeistert von der Durchzugskraft
des Autos. Allerdings würde ich ein nagelneues Auto unterhalb der ersten 1000 km nicht Vollgas fahren.
Wenn ich mein Gaspedal durchtrete beschleunigt das Auto durchgehend und schnell bis über 200 km/h,
Wenn ich auf der Landstrasse das Gaspedal bei 80 km/h durchtrete, schaltet er runter und beschleunigt sehr stark.
Ich glaube das du das Gaspedal nicht von Anfang an voll durchtreten kannst, da du dann in den sogenannten Übertritt
in dem das Fahrzeug runterschaltet reinkommst und der letzte Gang nicht erreicht wird.
Ich kenne mich mit diesem Getriebe noch nicht aus aber das wäre meine Vermutung.
Ich hoffe ich konnte etwas helfen, Gruß Rolf
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

tituspullo
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2016, 20:11
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: active
Farbe: weiß
EZ: 4. Jul 2017

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#6 Beitrag von tituspullo » 05.07.2017, 20:09

Axel_M hat geschrieben:Aber ob man sowas bei einem 2 Tage alten Fahrzeug probieren sollte??? :schulterzuck:
um einen deutschen Philosophen zu zitieren:
..das muss das Boot abkönnen...
:lol: :lol: :lol: :top:
Zuletzt geändert von Shar am 05.07.2017, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat gekürzt

tituspullo
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2016, 20:11
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: active
Farbe: weiß
EZ: 4. Jul 2017

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#7 Beitrag von tituspullo » 08.07.2017, 18:46

sommerro hat geschrieben:Hallo,

ich fahre auch den Auris TS 1,2 l mit der stufenlosen Automatik, habe ca.10 000km runter und bin begeistert von der Durchzugskraft
des Autos. Allerdings würde ich ein nagelneues Auto unterhalb der ersten 1000 km nicht Vollgas fahren.
....
Hi!

Ich hab jetzt mal ein paar Kilometer runtergespult und ein bissl Erfahrung sammeln können.
Aaalso:
Punkt 1. das Gaspedal reagiert ziemlich sensibel
Punkt 2. wenn ich "normal" beschleunige macht das Getriebe, was es soll. Gemächlich auf nen 70.er zb, und wenn man die Geschw. dank
Gaspedal haltet, schaltet es auf den höchstmöglichen um Sprit zu sparen.

Wenn ich jedoch stärker ins Gas steige, beschleunigt das Auto richtig gut, scheut sich aber nicht sehr hoch zu drehen!
Erst nachdem ich aufhöre zu beschleunigen, die 130 zb halte (das Pedal logischerweise etwas zurücknehme) schaltet er hoch.
Meine Fragenstellung bezieht sich auf die laute Geräuschkulisse, bzw die hohen Drehzahlen beim stärker-Beschleunigen. Macht das deiner auch?

lg

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 303
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#8 Beitrag von teilzeitstromer » 08.07.2017, 19:19

Ähm das ist doch der Witz am stufelosem Getriebe.

Vereinfacht gesagt stellst du mit dem Gaspedal die Leistung (Drehzahl) ein.
Das Getriebe macht den Rest.
Schaltet beim Beschleunigen also permanent (stufenlos) hoch.
Die Drehzahl geht erst runter wenn du weniger Leistung forderst - die Fuß vom Gas nimmst.

Ist halt völlig anders als man es vom Schalter bzw einer normalen Automatik gewohnt ist.
Da muss man sich halt daran gewöhnen.

Aber dafür sind wir in Deutschland zu sehr vom DSG veruckelt.

Das ist beim Hybrid genauso und wird regelmäßig von der (fach)Presse verschrien
Bild :auris2ts:

Bild

tituspullo
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2016, 20:11
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: active
Farbe: weiß
EZ: 4. Jul 2017

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#9 Beitrag von tituspullo » 08.07.2017, 19:38

teilzeitstromer hat geschrieben:Ähm das ist doch der Witz am stufelosem Getriebe.

Vereinfacht gesagt stellst du mit dem Gaspedal die Leistung (Drehzahl) ein.
Das Getriebe macht den Rest.
...
Hm, mein Onkel hat nen Prius. Ich werd den mal fahren und guggen, ob sein Getriebe gleich tut :cool: :danke:

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#10 Beitrag von sommerro » 08.07.2017, 20:12

tituspullo hat geschrieben:Wenn ich jedoch stärker ins Gas steige, beschleunigt das Auto richtig gut, scheut sich aber nicht sehr hoch zu drehen!
Erst nachdem ich aufhöre zu beschleunigen, die 130 zb halte (das Pedal logischerweise etwas zurücknehme) schaltet er hoch.
Meine Fragenstellung bezieht sich auf die laute Geräuschkulisse, bzw die hohen Drehzahlen beim stärker-Beschleunigen. Macht das deiner auch?
Ich trete mein Gaspedal eigentlich nie voll durch (außer beim Überholvorgang),
wenn ich`s Gaspedal ca zweidrittel durchtrete beschleunigt er richtig gut.
Die Geräusche sind bei mir beim Beschleunigen recht leise,
Gruß Rolf
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

tituspullo
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2016, 20:11
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: active
Farbe: weiß
EZ: 4. Jul 2017

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#11 Beitrag von tituspullo » 10.07.2017, 05:27

@rolf
Mal eine andere Frage!
Wenn du dein Fahrzeug anstartest, merkst du eigentlich auch ein kurzes ruckeln beim gasgeben? Das hab ich nur, wenn das Auto vorher stand, und R oder D eingelegt wird. Quasi nur einmal bei Fahrt antritt (nicht während der Fahrt, auch nicht bei der start-stop Automatik)
Lg

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: 1.2-MDS Schalt-Verhalten

#12 Beitrag von sommerro » 10.07.2017, 19:15

@tituspullo
Nein, da gibts kein Ruckeln, das wäre mir aufgefallen,
Gruß Rolf
Zuletzt geändert von Shar am 10.07.2017, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat des voran gehenden Beitrags entfernt
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

Antworten