Motorraum

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit Otto- / Benzin-Motor
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Benzin-Modelle; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Antworten
Nachricht
Autor
andrea
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2017, 01:14
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
EZ: 24. Okt 2017

Motorraum

#1 Beitrag von andrea » 31.10.2017, 01:33

hallo allesamt,
wenn ich die Motorhaube an meinem neuen Auris 1.2 turbo öffne, da steht nirgendwo Toyota. Ist das bei euch auch so?
:auris2: :danke:

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 534
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Motorraum

#2 Beitrag von moff » 31.10.2017, 02:38

Äh, wo genau vermisst du denn den Schriftzug "Toyota"?
Und: Besteht Verwechslungsgefahr ohne ihn?
:denken:

Benutzeravatar
Peter2
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 215
Registriert: 24.11.2015, 16:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: titaniumblau
EZ: 9. Mär 2016
Wohnort: HSK

Re: Motorraum

#3 Beitrag von Peter2 » 31.10.2017, 12:57

Na freilich. Ich schau auch vor'm losfahren nach. Will doch nicht plötzlich in einem Honda sitzen. :ahh:

andrea
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2017, 01:14
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
EZ: 24. Okt 2017

Re: Motorraum

#4 Beitrag von andrea » 01.11.2017, 01:38

Dass der Motor von Honda stammt, könnte man eher als unwahrscheinlich einstufen.
Das Beispiel eines 1.2-Motors der - logischerweise - beschriftet ist bitte hier entnehmen https://cas01.autoscout24.ch/toyota-aur ... engine.jpg

Antworten