Verbrauch Hybrid

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 184
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Verbrauch Hybrid

#1996 Beitrag von DasSchaf » 04.03.2018, 19:32

Ich schaffe zur Zeit nur negativ Rekorde :D
Zuerste 120 km Landstraße und da wo gind den Tempomaten auf 120 km/h gesetzt und die meiste Zeit angenehme 20 Tacho über Limit. War durch unbesiedelte Norddeutschland ;)
Dann auf die A14 und weiter auf der A20. Tempomat auf 180 gestellt und rollen gelassen. Nach 3 km kamen Vibrationen und ich musste auf 170 reduzieren. das habe ich gute 80 von 160 Restkilometern geschafft. Am ende hatte ich sagenhafte 6.8 l/100km auf dem Bordcomputer. Ich bin sehr zufrieden!

Jetzt nach 10 tkm mit dem Hybrid bin ich bei 5.5 im Schnitt und bin Top zufrieden. Ich bin froh mir keinen reinen Benziner gekauft zu haben.

Benutzeravatar
Moondust82
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 177
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch Hybrid

#1997 Beitrag von Moondust82 » 04.03.2018, 19:49

Webbster hat geschrieben:Der Auris ist einfach toll. Was will man mehr. :D :love: Ist also eine sehr gute Wertanlage. Ich hoff, ich fahr den Wagen bis an sein Laufzeit-Ende :D :love:
Das hab ich mir auf vorgenommen. Mindestens 10 Jahre/350.000 km ;)
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 673
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Verbrauch Hybrid

#1998 Beitrag von Webbster » 04.03.2018, 20:55

Der Variant fuhr knapp 14 Jahre. Schaffte grad nicht seine 300.000km. Motormäßig und so - ist alles in ordnung gewesen. Aber... leider die Bremsleitungen nicht.

Ich hoff, der Auris hält auch solang. :D
Was danach passiert und ob wir überhaupt noch Autofahren dürfen... ich mein - so allein steuern und so.. :denken:
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 49.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

freis
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 71
Registriert: 03.02.2018, 20:07
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: TS HSD
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze
EZ: 27. Mär 2018
Wohnort: D PLZ 36

Re: Verbrauch Hybrid

#1999 Beitrag von freis » 04.03.2018, 20:56

Moondust82 hat geschrieben:Das hab ich mir auf vorgenommen. Mindestens 10 Jahre/350.000 km ;)
Genau das ist auch meine Mindest-Zielsetzung,
ab Ende März 2018 dabei!!

Mein letzter/jetziger Focus 2009er TDCI 2,0 wird bald bei 345.000km verwertet.

gute Grüße,
freis
Zuletzt geändert von freis am 04.03.2018, 20:59, insgesamt 2-mal geändert.
nach knapp 600.000km in 14 Jahren sehr zufriedenen TDCI-Treibens
begann Ende März 2018 die neue HSD-Ära :cool:

Benutzeravatar
Moondust82
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 177
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch Hybrid

#2000 Beitrag von Moondust82 » 04.03.2018, 20:58

Naja, VW halt :-) Hybride fahren ja gern mal bis zur millionengrenze ;-)
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 673
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Verbrauch Hybrid

#2001 Beitrag von Webbster » 04.03.2018, 21:15

Haha. Will ich auch hoffen. Bei 3 Motoren inside. :D :love: Da will ich mind. die 300.000 schaffen. Und wenn ich das so hochrechne: 1 Jahr und schon 30.000km geschafft... werd ich das ja "bald" mal haben... :D
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 49.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 284
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: Verbrauch Hybrid

#2002 Beitrag von fishlord » 05.03.2018, 00:23

Da sehen ja viele ihren HSD als Langzeitinvestition. Mir geht es genauso. Hab sonst immer nach ca. 20 - 22 Monaten das Auto gewechselt, kurz vor 100.000km. Diesmal ist das anders, da ist er Nutzungszeitraum länger geplant.
Das Einzige was mich eventuell früher zum Wechseln veranlassen könnte, wäre der 180PS Hybrid im Auris3 :top: :zustimmen:
Schau mer mal, ist ja noch ein bisschen hin und auf ein Auto aus der Nullserie bin ich auch nicht so scharf.
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1383
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Verbrauch Hybrid

#2003 Beitrag von Tim » 05.03.2018, 21:33

fishlord hat geschrieben: Schau mer mal, ist ja noch ein bisschen hin und auf ein Auto aus der Nullserie bin ich auch nicht so scharf.
Och, wenn die dafür das EHR haben...

fordorion
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 129
Registriert: 27.07.2016, 13:41
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Grau
EZ: 15. Sep 2013

Re: Verbrauch Hybrid

#2004 Beitrag von fordorion » 06.03.2018, 18:58

Mal ne Frage. Würdet ihr einen Auris 2013, Lounge, mit 110.000km noch kaufen?
Was dürfte der kosten mit Teilleder.
Wenn da von 300.000km und mehr gesprochen wird?

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 284
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: Verbrauch Hybrid

#2005 Beitrag von fishlord » 06.03.2018, 20:22

Beim ADAC Gebrauchtwagenpreisrechner erscheint er mit 10.500 Euro Händlerverkaufspreis
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

becksbier
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 142
Registriert: 28.08.2017, 11:10
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: titan silber
EZ: 11. Jul 2017

Re: Verbrauch Hybrid

#2006 Beitrag von becksbier » 14.03.2018, 12:02

Über die kalten Tage habe ich gestern an der Tanke einen Verbrauch von 6,91 Liter Super ermittelt. Ich bin 525 km gefahren und habe 36 Liter nachgetankt.
Nicht sooo schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Stadtverkehr, Kurzstrecken und die Kälte sind halt keine gute Voraussetzung. Die Anzeige im Auto hat
übrigens 5,6 Liter angezeigt. Zusammen mit vorherigen Analyse wage ich daher die Aussage, dass die Anzeige 1 bis 1,5 Liter zu wenig anzeigt.

Benutzeravatar
Moondust82
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 177
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch Hybrid

#2007 Beitrag von Moondust82 » 14.03.2018, 13:53

Bei mir weicht der BC um 8-10% ab. Mehr sollte es nicht sein
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 330
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Verbrauch Hybrid

#2008 Beitrag von teilzeitstromer » 14.03.2018, 14:07

Bei mir sind es fast immer ~0,3l/100km zu wenig im BC.
Bild :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 673
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Verbrauch Hybrid

#2009 Beitrag von Webbster » 14.03.2018, 18:25

Bei kälteren Tagen - ist mein Verbrauch laut BC auch meist so zwischen 4,9 bis 5,7L/100km
Kommt aber auf die Strecke an (z.B. Autobahn mit viel abfallenden Terrein) = weniger Verbrauch.

Aber im Groben - was ich so nachgetankt hab: Waren es auch immer bei ca. 575km -> knapp 38L Nachfüllung. (da ging auch immer die Tankerinnerungsleuchte an. :lol: )
(Mit Winterreifen)

-
Im Sommer und mit Sommerreifen ( :ahh: )war es dann eher mehr ab 650km -> um die 38-39L Nachfüllung.

-
Wobei ich immer auf Übervoll tanke... Erster Klick ist meist ab so 36L bei 575km am Trip A/B.
Rest füll ich so nach... dann sinds meist 38L. :mrgreen:
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 49.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

freis
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 71
Registriert: 03.02.2018, 20:07
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: TS HSD
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze
EZ: 27. Mär 2018
Wohnort: D PLZ 36

Re: Verbrauch Hybrid

#2010 Beitrag von freis » 14.03.2018, 19:05

Gibt es eigentlich hier einen Kenner,
der z.B. mit Techstream den Bordcomputer bereits nachjustiert hat?

Bei meinem Ford Focus gelang mit das über ein Diagnoseprogramm (Forscan/ForDIAG),
desgleichen habe ich bei unserem SEAT Ibiza den BC um 11% (scheint ein Wert jenseits der 100% notwendig zu sein) nach oben korrigiert mittels (CarPort).

Schon habe ich in BEIDEN Autos einen annähernd, fast korrekt anzeigenden BC-Verbrauch.

Gute Grüße,
freis
nach knapp 600.000km in 14 Jahren sehr zufriedenen TDCI-Treibens
begann Ende März 2018 die neue HSD-Ära :cool:

Antworten