Auris HSD und Torque

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1849
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Auris HSD und Torque

#16 Beitrag von Olav_888 » 25.02.2017, 14:32

viewtopic.php?f=30&t=4915
Wenn Du sinnvolle Einträge hast, darfst DU die gerne erweitern
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

pentrow
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 07.06.2018, 07:29
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Weiß
EZ: 21. Sep 2017

Re: Auris HSD und Torque

#17 Beitrag von pentrow » 16.06.2018, 20:52

Kann die App Hybrid Assistant denn auch die exakte(!) verbleibene Kraftstoffmenge angeben?

Mein Auris sagt in der Anzeige immer, dass quasi nix mehr drin sei, und wenn ich tanke kann ich noch 10l tanken... :evil:

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 643
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Auris HSD und Torque

#18 Beitrag von Webbster » 17.06.2018, 01:41

Du meinst eher: Es sei nix mehr drinnen, Restreichweite wäre NULL - aber du kannst statt 44,xx L - nur 34-35L bzw. 38L nachtanken?
Ja. Kenn ich zu gut. Ist aber so, dass Toyota 10L als Reserve eingeplant hat. Plus-Minus, je nachdem wie man tankt.

Wirklich leer wirds ab , was weiß ich... wenn die restreichweite bereits genullt ist und der Trip-B (danach gleich resettet wird) - noch etwa 50-60km anzeigt.
Bei Restreichweite -:-- kannst du noch ca. 7L zur Verfügung haben. Aber wenn du nun einen bereits geleerten Hybrid-Akku hast, dann ist das gleich mal schnell aufgebraucht zum Laden und Fahren... was heißt, dass du mind. noch 50km kommst, statt 100km.
Einmal hatte ich die Restreichweite auf -;--, fuhr damit dann noch ca. 10-20km (mit schwitzender Stirn) und konnte "nur" 42L nachtanken. Wären sich also noch 60km ausgegangen, mit Müh und Not.

Aber ob Torque den Stand genauer ermittelt... na ich weiß nicht. Würd mich aber interessieren. :top:
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 46.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

pentrow
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 07.06.2018, 07:29
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Weiß
EZ: 21. Sep 2017

Re: Auris HSD und Torque

#19 Beitrag von pentrow » 18.06.2018, 18:59

Danke für deine Erfahrungen! :danke:
Zuletzt geändert von d4d-fan am 18.06.2018, 22:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt => Antwortbutton benutzen!

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 643
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Auris HSD und Torque

#20 Beitrag von Webbster » 18.06.2018, 22:18

Danke. Hab mal eine Tanknadel Stellungstabelle in dem Hybrid Verbrauch bzw. Reichweite gepostet.
Link zur Nadel-Tabelle

Ich hab das aber auch nur so halb ermittelt. Vielleicht hilfts dir ja auch.

Aber vorsicht. Wenn die Hybrid-batterie leer ist und du hast grad übervoll getankt - wirst du im Sommer bei NORMAL nicht die 500km erreichen, sondern eher bei 450km sein. Akku mit Benzin laden geht eben auf Kosten der Reichweite. Hast du eine volle Ladung - ist selbst das Autobahnfahren kein großes Problem.

Übrigens die Werte hab ich übers Autobahnfahren mit gleichmäßiger Geschwindigkeit er-fahren.
Ist der Tempomat aktiviert, kannst du u.a. auch sogar 15-30km Reichweite abziehen. Aber das ist so wenig - im Vergleich.
Und ich fahr immer so, dass ich rasch die Reisegeschwindigkeit erreiche und dann gleichmäßig die Reisegeschwindigkeit fahre. Mit oder ohne Tempomat ist dabei egal.

Aber falls man wirklich alles ausreizen mag. Bitte einen kleinen 1,5L Kanister mitnehmen. Damit du wenigstens die kleinen letzten Meter zur Tankstelle noch schaffst oder wenigstens aus der Gefahr rauskommst.
Ich tanke lieber vor der -;-- Stellung. Und wenns nur 5L sau teurer Sprit ist. Liegen bleiben ist net so toll...
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 46.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

Antworten