OBD Überwachung im Auris Hybrid (Scangauge etc)

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Benutzeravatar
Schöni
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 156
Registriert: 03.12.2016, 19:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: OBD Überwachung im Auris Hybrid (Scangauge etc)

Beitragvon Schöni » 04.12.2017, 20:42

So, ich bin immer noch nicht weiter!
Ich hatte gedacht, der Adapter würde zuviel Spiel im eingesteckten Zustand haben und habe ihn bombenfest mit Hilfe von geknicktem, zugeschnittenen Karton fixiert.
Ergebnis war, dass sich mindestens genauso oft keine Verbindung herstellen ließ bzw. die Verbindung abbrach.
Ob der Strom in der Buchse einen Wackler hat, wie Olav vermutete, kann ich nicht überprüfen. Wenn alles nix hilft, muss ich mal in die Toyota Werkstatt fahren.
Oder hat jemand von euch noch eine Idee?
Tablet wird auch immer schnell upgedatet, sobald verfügbar.

Viele Grüße,
Dominik
Bild

Vier Liter? Kein Problem :cool: :top:

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 261
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: OBD Überwachung im Auris Hybrid (Scangauge etc)

Beitragvon teilzeitstromer » 05.12.2017, 10:29

In den letzten zwei Wochen haben die bei Hybrid Assistant (HA) an der Erkennung für den Auto-close gearbeitet.
Seit dem läuft es bei mir sehr stabil!
Wenn du trotz der aktuellen HA Version noch Verbindungsabbrüche hast würde ich wirklich eher bei der Hardware suchen - Spannungsversorgung OBD-Adapter oder beim bluetooth auch beim smarten Gerät!
Bild :auris2ts:

Bild


Zurück zu „Hybrid-> Motor - Getriebe - Kühlsystem - Auspuff“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste