Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
R6-Machine
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 73
Registriert: 15.09.2014, 09:48
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life Plus
Farbe: novaweiss metallic
EZ: 28. Feb 2013
Wohnort: Bocholt

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#346 Beitrag von R6-Machine » 06.10.2014, 14:38

Ups, ich sehe gerade, dass ich im Auris I Thread bin. Aber Trexko fährt ja auch einen Auris II. Danke erstmal. Ich frage noch mal direkt im Auris II Thread nach.
Alles wird gut, aber nicht besser.

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#347 Beitrag von Trexko » 06.10.2014, 16:09

Hab's auch nicht gemerkt ;)

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#348 Beitrag von Chris1983 » 14.10.2014, 20:35

Bin am Montag wieder ne lange Strecke gefahren, knapp 700km von Dinslaken bis Rügen. Die meiste Zeit bin ich laut Tacho 130 mit Tempomat gefahren. Beim Tanken wieder ein breites grinsen im Gesicht gehabt. Laut BC eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 101 km/h und einen Verbrauch von genau 5,0. errechnet waren es dann 5,3 Restreichweite waren noch 120km und 2 Striche der Tankanzeige.

Ich bin jedesmal auf neue begeistert von diesem unproblematischen, ruhigen, flotten und sparsamen Auto :)
Bild

AurisPaula83

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#349 Beitrag von AurisPaula83 » 15.10.2014, 08:34

Oh Mann, da bin ich doch ziemlich neidisch. Ich hab mit meinem mal 5,18 L/100 km auf einer Autobahnfahrt von HH nach Berlin geschafft. Aber da bin ich wirklich nicht schneller als 100 gefahren, habe mich streckenweise hinter einen LKW geklemmt und hab jede Gelegenheit genutzt, ihn mit Schubabschaltung rollen zu lassen. Meine Bleifußzeiten sind längst vorbei...Fehlt mir manchmal, aber mein Kleiner erzieht mich schon ganz gut :) . Ansonsten: Ich kann Dir nur voll zustimmen, was Deine Begeisterung angeht. Ich bin aber schon recht stolz, dass ich meinen 1,6er Benziner diesen Sommer immer deutlich unter 6L/100 km gehalten habe...

Benutzeravatar
aveo_g
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 111
Registriert: 09.05.2014, 16:44
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 0-1920

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#350 Beitrag von aveo_g » 12.11.2014, 19:40

Hallo, habe vor 3 wochen meine Winterreifen drauf, musste es festellen, das der Verbrauch unter 5,5 Litern nicht kommt, mit Original Sommerreifen von HSD 1,
hatte ich einen Verbrauch von 4,6 Litern.

Winterreifen sind mit Alus.

Meine frage gibt bei Euch Erfahrungen, die weniger mit Winterreifen verbrauchen? wenn ja, welche Winterreifen habt ihr den drauf?

Gruß Alex

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#351 Beitrag von Chris1983 » 12.11.2014, 20:47

Verbrauche mit den Winterreifen weniger, aber nicht viel.
Im Sommer fahre ich 215 45 R17 von Michelin und im Winter 195 55 R16 von Nokian.
Zudem laufen die Winterreifen auch etwas leiser obwohl sie etwas Summen.
Bild

Benutzeravatar
aveo_g
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 111
Registriert: 09.05.2014, 16:44
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 0-1920

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#352 Beitrag von aveo_g » 12.11.2014, 22:14

hab ja beide gleiche Standart Größen drauf...

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#353 Beitrag von Chris1983 » 13.11.2014, 06:21

Dann kann ein Mehrverbrauch durchaus passieren. Obwohl ich die Erfahrung noch bei keinem Auto gemacht habe, war immer ziemlich gleich
Bild

Benutzeravatar
aveo_g
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 111
Registriert: 09.05.2014, 16:44
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 0-1920

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#354 Beitrag von aveo_g » 13.11.2014, 13:09

heute habe ich mit Winterreifen ca 5,0 Litern verbraucht, wahrscheinlich war ich ein bisschen mit Bleifuss unterwegs gewesen.
naja... heute bin ich fast 95 kmh gefahren...

Was ich gemerkt habe, bei ca 5,0 Litern, saugt Akkubatterie leer.. und wenns leer ist verbraucht dann mehr, egal wie ich vorrausschauend fahre...

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#355 Beitrag von Chris1983 » 07.03.2015, 11:30

Heute bin ich mal wieder über 500km Autobahn gefahren, es war super frei und ich hab es mal fliegen lassen.
Bin sehr beeindruckt das es nur 7 Liter sind
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#356 Beitrag von Chris1983 » 07.03.2015, 11:33

Bin die meiste Zeit 160 mit Tempomat gefahren ab und an mal was geht und ein 40km langes Stück Vollgas.
Er klettert auch prima die Berge noch hoch, selbst beschleunigen aus 160 passiert dann noch richtig flott...

Höher hab ich den Verbrauch einfach nicht bekommen. Errechnet waren es 7,5
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

PflegeAuris
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 463
Registriert: 09.06.2014, 15:25
Modell: -
Fhz.: Lexus RX 450h
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Blau
EZ: 21. Jul 2015
Wohnort: 74545

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#357 Beitrag von PflegeAuris » 07.03.2015, 17:03

Hallo,

Zum Thema Autobahnverbrauch kann ich tagesaktuell was beisteuern:

Auf der Autobahn getankt, und dann für 8 km das rechte Pedal aufs Bodenblech getackert:

Schnittverbrauch BC nach Nullen und Ausrollen an der Ausfahrt: 12,6
Schwankungsbereich bei der Fahrt BC: 12,5-13,2 (Momentanbalken hat nicht an der 15 gekratzt)

Da waren nun wirklich nur etwa 300 M Tankstellen gelände und 300 m Verzögerungsstreifen dabei, 1X auf V max beschleunigt und dort gehalten

Gruß Christian
Erst Prius, dann AurisII TS HSD, jetzt RXh

Benutzeravatar
geiq
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 178
Registriert: 19.06.2014, 09:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#358 Beitrag von geiq » 07.03.2015, 23:35

Bei meiner ersten Probefahrt wollte ich sehen, was der Auris HSD so max. verbraucht. Bei Vollgas ca. 50 km ebene Autobahnstrecke zeigte der Tacho 160-190 an und die Verbrauchsanzeige am Ende der Fahrt 8.

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#359 Beitrag von Shar » 08.03.2015, 10:40

Servus.

Vor ein paar Tagen beim Tanken gewesen - für den Tankzyklus komme ich auf einen echten Durchschnittsverbrauch von 8,4l/100km - ein neuer Negativrekord, seit ich den Wagen besitze. :?
Um es vorweg zu nehmen, ich fahre nicht digital, wenn gleich ich diesmal etwas sportlicher unterwegs war (*) und vor allem dauerhaft die Heizung (auf 16) an war, um nicht so arge Probleme mit der Feuchtigkeit im Auto zu bekommen (was bisher scheinbar auch etwas gebracht hat).

(*) D.h. ich habe auch hin und wieder mal stärker beschleunigt, um auf die gewünschte Geschwindigkeit zu kommen.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
alupo
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 88
Registriert: 18.03.2014, 15:17
Modell: -
Fhz.: früher Prius 3
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 21. Aug 2009
Wohnort: Heidelberg/Mannheim

Re: Verbrauchswerte beim Auris Hybrid

#360 Beitrag von alupo » 10.03.2015, 08:22

Meine Frau fährt ihren Aursis 2 HSD mit BC 4,6 Liter/100km (MW über viele Monate). Der Verbrauch geht, wenn sie jetzt in den Sommer reinkommt, sicher noch auf 4,5, vielleicht auch auf 4,4 zurück.

Da sie meist nur Strecken bis 10 km fährt (gefühlt, nicht gemessen) ist das ein guter Wert. Aber sie hatte auch Glück beim Kauf: sie bekam im Februar 2013 einen der wenigen Auris 2 HSD mit EHR-System geliefert.

@Shar: wenn Du Dir sicher bist dass es nicht and Dir bzw. an Deinem Fahrprofil liegt würde ich mal für eine Testfahrt einen anderen Fahrer fahren lassen um das Auto zu überprüfen.

Ansonsten kann es ja nur am Fahrzeug liegen. Die Frage ist ja nur: Wo können die 3-4 Liter pro 100km Mehrverbrauch verschwinden. Da muß ja was richtig heiß werden bei 30-40 kWh...

Gruß alupo

Antworten