Heizung Hybrid

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Heizung Hybrid

#16 Beitrag von schwarzvogel » 31.03.2013, 11:39

Freddie76 hat geschrieben:Och, wenn es schnell warm werden soll, denn auf Umluft...dös reicht doch schon.
Gruß
Mag sein.
Leider wird die feuchte Atemluft dann mit umgewälzt und fördert das Anlaufen der Scheiben ... :cry:
Umluft benutze ich, händisch eingeschaltet, praktisch nie.
Der "Automat" sucht sich selbst sein Optimum.
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Benutzeravatar
Freddie76
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1144
Registriert: 05.12.2008, 19:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Navachorot
EZ: 12. Aug 2016
Wohnort: Rostock

Re: Heizung Hybrid

#17 Beitrag von Freddie76 » 31.03.2013, 11:44

Sollst das ja nur ca 5-10 min umschalten, damit die warme Luft im Auto direkt umgewälzt wird. Unterstützt du den Verbrenner nebenher gut mit, denn der hat dabei Zeit selbst schneller auf Betriebstemperatur zu kommen...am Ende sparst auf diese Weise wahrscheinlich sogar noch Sprit...
Hab das paar mal getestet, beim morgendlichen völlig verfrostetem losfahren. Feststellung, der Verbrenner stellt seinen Betrieb deutlich früher ein, wenn man direkt ab losfahren für die erste Zeit auf Umluft schaltet. ;-)

Gruß
(und JA...es ist ein TOYOTA)

Bild

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Heizung Hybrid

#18 Beitrag von schwarzvogel » 31.03.2013, 15:07

Das händische Herumspielen spare ich mir und kann es nicht vergessen, bin sicher, daß der Automat nicht mehr als nötig "verbraucht.
mfG schwarzvogel
Zuletzt geändert von iMacAlex am 31.03.2013, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Tomm
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 37
Registriert: 14.02.2013, 09:37
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: Tokiorot
EZ: 10. Mär 2017
Wohnort: Franken

Re: Heizung Hybrid

#19 Beitrag von Tomm » 01.05.2013, 10:10

Hallo,
meine Klimaanlage schaltet sich beim einschalten immer auf Umluft. Ist dies normal? Heizung und Klima ist immer auf Automatik eingestellt. Wie ist das bei Euch?
Danke für Eure Antworten.
Thomas
Meine Autos:
DaciSanderoStepway
Toyota Auris HSD S Edition mit LED-Licht
Bild

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Heizung Hybrid

#20 Beitrag von Shar » 01.05.2013, 10:19

Servus.

Ist mir das eine Mal, bei der ich bisher die Klimatisierung nutzte, auch aufgefallen.

Ich würde vermuten, daß die Logik dahinter jene ist, die im Fahrzeug befindliche Luft erst einmal herunter zu kühlen. Wenn es warm draußen ist, spielt die Luftfeuchtigkeit ja dann weniger eine Rolle.
Evtl. ist es hinsichtlich den Energiehaushalts auch "wirtschaftlicher", nicht die Außenluft herunter zu kühlen und damit die Innenraumluft zu beaufschlagen.
Im Winter ist es dann tendenziell besser, die normal trockenere Außenluft zu nutzen.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Heizung Hybrid

#21 Beitrag von schwarzvogel » 01.05.2013, 10:28

Tomm hat geschrieben:Hallo,
meine Klimaanlage schaltet sich beim einschalten immer auf Umluft. Ist dies normal? Heizung und Klima ist immer auf Automatik eingestellt. Wie ist das bei Euch?
Danke für Eure Antworten.
Thomas
Wenn es draußen warm (genug) ist, ja !
Es kommt auf die (von Dir) eingestellte Solltemperatur an.
Für die Anlage ist es leichter das Luftvolumen des Innenraums umzuwälzen und herunter zu kühlen als z.B. die Gewitterluft ("Frischluft") von draußen.
Es lohnt sich auch verbrauchsmäßig sommers wie winters die Solltemperatur "passend" einzustellen. :wink:
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Tomm
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 37
Registriert: 14.02.2013, 09:37
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: Tokiorot
EZ: 10. Mär 2017
Wohnort: Franken

Re: Heizung Hybrid

#22 Beitrag von Tomm » 01.05.2013, 10:32

Danke für die Antwort. Schaltet sich die Klima irgentwann dann automatisch auf Aussenluft?
Ich habe die Klima nach ca. 10 Minuten per Hand umgeschalten. Fahre immer in EcoMode. Temperatur ist auf 22 Grad eingestellt.
Gruß Thomas
Meine Autos:
DaciSanderoStepway
Toyota Auris HSD S Edition mit LED-Licht
Bild

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Heizung Hybrid

#23 Beitrag von Shar » 01.05.2013, 10:44

Servus.

Ob sie irgendwann umgeschalten hat, kann ich nicht sagen, da ich mich um derartiges bei einer Klimaautomatik nicht kümmere - hierfür habe ich ja eine Automatik. :wink:


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Gentslux
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 64
Registriert: 06.05.2013, 16:46

Re: Heizung Hybrid

#24 Beitrag von Gentslux » 07.05.2013, 19:02

Schaut doch mal in den ADAC Test vom aktuellen Auris dort wird auch bestätigt, dass an der Heizung im vergleich zum Vorgänger etwas verbessert wurde.
Dem kann ich mich bloß Anschließen. Die Heizung spricht fiel schneller als in meinem 1,4TSI an.

hurley
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 103
Registriert: 06.04.2012, 17:53
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Novaweiss
EZ: 0- 5-2013

Re: Heizung Hybrid

#25 Beitrag von hurley » 08.05.2013, 23:22

Ich hab heute bemerkt, dass die Heizung fast unmittelbar nach den ersten Metern mitarbeitet. Hatte die Klimaautomatik auf 21°, heute morgen war es dann noch recht frisch und es musste zugeheizt werden.
Die schnelle Heizleistung kam sicherlich nach 1,5km noch nicht durchs Kühlwasser :)

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Heizung Hybrid

#26 Beitrag von schwarzvogel » 09.05.2013, 13:09

hurley hat geschrieben: ...
Die schnelle Heizleistung kam sicherlich nach 1,5km noch nicht durchs Kühlwasser :)
Woher sonst ???
Offenes Feuer ... ? :roll: :mrgreen:
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

hurley
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 103
Registriert: 06.04.2012, 17:53
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Novaweiss
EZ: 0- 5-2013

Re: Heizung Hybrid

#27 Beitrag von hurley » 09.05.2013, 15:56

Wahrscheinlich ;-)

Sollte eher heissen, dass es durch z.B. Abgaswärerückführung oder die spezielle Warmlaufphase recht schnell warm wird.

Obwohl ich momentan nicht sicher bin, ob der Auris (noch) ein EHR System hat.

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Heizung Hybrid

#28 Beitrag von Shar » 09.05.2013, 16:47

Servus.

EHR gibt es m.W. auch beim Auris 2 nicht.


Grüße ~Shar~


PS: Bei meinem über nach kplt. ausgekühltem Idea, kam nach ca. 1km auch bereits warme Luft, trotz deutlich unter Null.
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 520
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Heizung Hybrid

#29 Beitrag von nightsta1k3r » 11.12.2013, 14:53

Tomm hat geschrieben: Schaltet sich die Klima irgentwann dann automatisch auf Aussenluft?
Im Eco-Modus verwendet die Klimaanlage bei hohen Außentemperaturen Umluft, um Energie zu sparen, eine der sichtlichen Sparmaßnahmen.
Auf Frischluft schaltet sie um, wenn die hohe Kühlleistung nicht mehr erforderlich ist, das kann im Hochsommer auch "nie" bedeuten.
Also ein Auge auf die Anzeige und entweder Eco bei Zeiten deaktivieren oder Umluft ausschalten. Für das erste Runterkühlen ist Umluft die beste Variante, aber später wird halt die Luft im Innenraum schlecht.

Nachtrag:
hurley hat geschrieben:Obwohl ich momentan nicht sicher bin, ob der Auris (noch) ein EHR System hat.
Auf priusfreunde.de hat einer eine Antwort von Toyota gepostet.
War nur kurz am Anfang.

Benutzeravatar
Sparkstar
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 167
Registriert: 30.11.2013, 18:24
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 9. Feb 2014
Wohnort: Österreich

Re: Heizung Hybrid

#30 Beitrag von Sparkstar » 11.12.2013, 18:36

Also Ich persöhlich könnte jetzt echt kotzen .irre
Das wurde doch echt wegrationalisiert ! Also als Technikfan fand ich das doch ein Spitzenidee.
Vor allem geht vom EHR direkt ein Schlauch zu Wärmetauscher im inneren des Fahrzeugs um es schneller aufzuheizen.
Bin Kurzstreckenfahrer (13km) und da wäre das System echt cool (warm) gewesen...............
Tja, bin echt enttäuscht das man das weggelassen hat...........

Jetzt wäre ein Vergleich gut, der einen Unterschied zwischen beiden Versionen zeigt.
Aber ehrlich gesagt, wenns in Skandinavien eingesetzt wird, kann es nur ein Komfort/Sprit-Gewinn sein.
So 'ne Ka**e auch..................


Edit: Hab Toyota Österreich jetzt ne E-Mail geschrieben, kann dich nicht war sein. Bin schon gespannt auf die Antwort!!

Antworten