Heizung Hybrid

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 535
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Heizung Hybrid

#46 Beitrag von nightsta1k3r » 19.12.2013, 08:13

ich fühle mich wie Kassandra :wink:
nightsta1k3r hat geschrieben:Darum gibt's auch die Heiztaschen im Auspuff (Käfer läßt grüßen) um eine akzeptable Heizleistung im Winter zu erreichen.
Falls wer Informationen zum EHR (Abgaswärmerückführung) sucht, auf Priuswiki und hier im PDF auf S.10.

Nozuka
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 96
Registriert: 17.12.2013, 22:07

Re: Heizung Hybrid

#47 Beitrag von Nozuka » 14.01.2014, 13:32

Sparkstar hat geschrieben:Ich habe gerade Nachricht vom Generalimporteur bekommen: Also die Hybrid-Aurisse im Ösiland haben das EHR-System eingebaut.
Gott sei Dank! :mrgreen:
Bei meinem Fahrprofil von 13km ist es sicher nicht schlecht das EHR zu haben........
Ist hier ein Schweizer der mir sagen kann, ob dieses EHR System in der CH auch verbaut wird?
Werde wohl auch mal bei Toyota anfragen, aber vielleicht weiss es ja schon einer.

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 535
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Heizung Hybrid

#48 Beitrag von nightsta1k3r » 14.01.2014, 13:50

Es hat ja inzwischen doch öfter gefroren und hier die ersten morgendlichen Eindrücke:
der HSD ist um einiges schneller warm und liefert früher angenehme Warmluft als die beiden Diesel davor.
Bin gespannt ob es diese Saison noch unter -10° geht und wie es dann ist.
(jetzt wäre die Zeit wo es bei uns nächtens ein paar mal auf -15° bis -20° geht, fallweise sogar noch weiter runter)

Benutzeravatar
Sparkstar
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 168
Registriert: 30.11.2013, 18:24
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 9. Feb 2014
Wohnort: Österreich

Re: Heizung Hybrid

#49 Beitrag von Sparkstar » 14.01.2014, 14:38

Nozuka hat geschrieben:Ist hier ein Schweizer der mir sagen kann, ob dieses EHR System in der CH auch verbaut wird?
Werde wohl auch mal bei Toyota anfragen, aber vielleicht weiss es ja schon einer.
Wenn mich nicht alles täuscht sagte der Händler Österreich, Schweiz, Schweden und Norwegen.
Aber ehrlich gesagt, wenns bei uns Ösis das EHR dabei ist, ists sicher auch bei den Schweizern dabei.....

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 546
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Heizung Hybrid

#50 Beitrag von meffigold » 14.01.2014, 17:41

Ich bin mit der Heizleistung absolut zufrieden. 21°C Soft Auto (ohne A/C und ohne Dual) bringt meinen HSD nach ca. 1km kurz vor der Bundesstraße schon zum erwärmen.
Hat auch den netten Effekt, dass man Beifahrer noch regelmäßig erschrecken kann, wenn das Auto wieder plötzlich lautlos los rollt :D Bei allem über 21°C wird das Gebläse automatisch lauter.

Mein Corsa D 1.0er hatte noch zusätzlich 1-2km auf der Bundesstraße gebraucht, bevor etwas ging ;) und dabei trotzdem noch 1l /100km mehr verbraucht ;)

Aber das ist alles subjektiv. Bei einigen muss man im Winter mit T-Shirt im auto sitzen können und andere fahren voll eingepackt bei 19°C
Bei ersterem kann es natürlich bei kaltem Motor noch lange dauern...

technikus
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 483
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: Heizung Hybrid

#51 Beitrag von technikus » 15.01.2014, 08:05

Bei den Heizungsfragen sollte man schon angeben, auf welche Außentemperatur man sich bezieht.
Wir im Norden hatten bisher kaum Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und da gibt es beim Auris II HSD natürlich keine Probleme. Mal sehen wie es bei tieferen Temperaturen mit Heizleistung und Beschlagfreiheit der Innenscheiben wird.
Im Priusforum sind ganz schöne Klagen beim PIII, der den selben Motor und auch so eine sehr flache Frontscheibe wie unser Auris II HSD hat, in Sachen Beschlagen und sogar Gefrieren der Frontscheibe von innen, zu hören. Ich bin also gespannt auf die Wirksamkeit des Klimakonzepts für tiefe Minustemperaturen.

Gruß technikus

Nozuka
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 96
Registriert: 17.12.2013, 22:07

Re: Heizung Hybrid

#52 Beitrag von Nozuka » 15.01.2014, 14:11

Habe nun die Antwort vom Schweizer Support erhalten. Bin positiv überrascht wie viel Mühe in der Antwort steckt und das tatsächlich jemand antwortet der etwas davon versteht.
Leider ist in der Schweiz auch kein EHR verbaut. Hatte zu dem nach der Verfügbarkeit des JBL Soundsystems gefragt:
Guten Tag Herr XY

Vielen Dank für Ihre E-Mail und das Interesse an der Vollhybridtechnik.

Die Einführung des JBL Soundsystem steht zurzeit bei unseren Modellverantwortlichen zur Diskussion. Man rechnet damit, dass wir dieses ab dem nächsten Modelljahr des Auris Hybrid (d.h. als Produktion etwa ab August 2014) für die am besten ausgestattete Version "Sol" in Serie ab Werk bestellen werden.

Die EHR-System für die Rückgewinnung der Auspuffwärme ist eine Option für die das Werk einen "happigen" Aufpreis verlangt. Wir haben deshalb beim Auris darauf verzichtet. Vorhanden ist es hingegen beim Prius und dem Lexus CT200h.

Wie immer bei solchen Innovationen wird dieses System wohl in der nächsten Zeit immer günstiger. Ich möchte deshalb nicht ausschliessen, dass es früher oder später schon ab Werk Serie wird und damit auch bei den Deutschen und unseren Ausführungen eingeführt wird. Aehnliches haben wir ja beim A.B.S. oder bei den Stabilitätssystemen schon erlebt.

Ich wünsche Ihnen auch im bereits angebrochenen Neuen Jahr gute und unfallfreie Fahrt.

Benutzeravatar
Sparkstar
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 168
Registriert: 30.11.2013, 18:24
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 9. Feb 2014
Wohnort: Österreich

Re: Heizung Hybrid

#53 Beitrag von Sparkstar » 15.01.2014, 18:31

Das find ich aber etwas blöd........ .denken
Also anscheinend entscheidet der Generalimporteur über die komplette Ausstattung was alles geordert werden kann und dann auch noch über technische Eigenschaften des Antriebs. Naja, besser wäre es das EHR als ausgleichspflichtiges Extra anzubieten!!!
Somit kann der Kunde entscheiden, ob es ihm das wert ist oder nicht.
Denn anscheinend kann sich das jeder Importeur aussuchen, wieso dann der Kunde nicht..............
Ist ja das gleiche mit dem JBL-Soundsystem, was hat der Generalimporteur zu verlieren wenn er es anbietet??

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 535
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Heizung Hybrid

#54 Beitrag von nightsta1k3r » 15.01.2014, 19:47

Sparkstar hat geschrieben: Also anscheinend entscheidet der Generalimporteur über die komplette Ausstattung
Scheint so zu sein, denn das hat mich bei meinen Versos schon irritiert.
in A hatten alle eine Dachreling, weil das in A zu einem Kombi/Minivan sein muß :roll: , die Ausländer hatten keine.
Ich wollte das Ding auch nicht, weil ich es nicht brauchte und nur unnötiger Luftwiderstand war, aber das war halt drauf. :( .
-----------------
Die diversen Sondereditionen stellt der Generalimporteur wahrscheinlich auf Grund der länderspezifischen Vorlieben zusammen. Ich hab da in Japan und China Spezialitäten gesehen :wink: .

Nozuka
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 96
Registriert: 17.12.2013, 22:07

Re: Heizung Hybrid

#55 Beitrag von Nozuka » 17.01.2014, 19:08

Sparkstar hat geschrieben:Das find ich aber etwas blöd........ .denken
Also anscheinend entscheidet der Generalimporteur über die komplette Ausstattung was alles geordert werden kann und dann auch noch über technische Eigenschaften des Antriebs. Naja, besser wäre es das EHR als ausgleichspflichtiges Extra anzubieten!!!
Somit kann der Kunde entscheiden, ob es ihm das wert ist oder nicht.
Denn anscheinend kann sich das jeder Importeur aussuchen, wieso dann der Kunde nicht..............
Ist ja das gleiche mit dem JBL-Soundsystem, was hat der Generalimporteur zu verlieren wenn er es anbietet??
Hab da noch versucht nachzuhaken, seine Erklärung klang dann aber nicht mehr so schlüssig und wird hier nur für Verwirrung sorgen.

Mal sehen... vielleicht importier ich mir dann halt einen und bekomme für weniger Geld einen besseren Auris.. :?

TOYO 100

Re: Heizung Hybrid

#56 Beitrag von TOYO 100 » 12.09.2014, 17:47

hallo an alle,
kann mir einer beim hybrid die heizung erklären so dass ich
endlich keine kalten füße mehr habe. erst mal danke.

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1618
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Heizung Hybrid

#57 Beitrag von Shar » 12.09.2014, 20:13

Servus.

Inwiefern erklären?
Die Symbole sind doch eigentlich selbsterklärend?! .denken

Wichtig zu wissen wäre, daß die Heizung/Klima im gewählten Fahrmodus "ECO" mit reduzierter Leistung arbeitet.

Taste "Auto" aktiviert (leuchtet)/ deaktiviert den automatischen Betriebsmodus der Klima/Heizung.
Taste "A/C" aktiviert (leuchtet)/ deaktiviert den Klimakompressor (ohne diesen kühlt die Anlage nicht und/oder entfeuchtet die Luft - auch in Verbindung mit der Heizung)
Taste rechts neben Fast/Soft ändert (mehrmaliges Betätigen) die Einstellung für den Luftaustritt.
Taste links (Umluft) öffnet / schließt die Umluftklappe. Klappe offen, wird Luft von Außen angesaugt. Klappe zu wird ausschließlich Luft vom Innenraum angesaugt.
Off ist aus.
Taste rechts (Front) stellt die Klimaautomatik auf schnelles Entfrosten/Entfeuchten der Frontscheibe.
Taste rechts darunter (Heckscheibenheizung + Außenspiegelheizung).
Fast/Soft reguliert, mit welcher Leistung die Klima/Heizung laufen soll. (wobei der Fahrmodus "ECO" da dann noch zusätzlich mit rein spielt).


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

OS Charly
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 88
Registriert: 03.09.2011, 15:42
Wohnort: Osnabrück

Re: Heizung Hybrid

#58 Beitrag von OS Charly » 12.09.2014, 23:52

Super Shar,

mehr gibt es nicht zu erklären. Mit deiner Auflistung kann es eigentlich keine weitere Fragen mehr geben.
:danke: .top

Charly
Auris 2 HSD Executive, Auris 1 HSD Executive, Aygo x-clusiv

TOYO 100

Re: Heizung Hybrid

#59 Beitrag von TOYO 100 » 13.09.2014, 08:58

erst mal danke für die info, ich fahre ohne einen ( EV, ECO, SPORT ) modus, da ich dahinter gekommen bin, das ich auf 100 kilometer fahrstrecke weniger benzin verbrauche, ich bin ein stadtbewohner und habe 8 kilometer arbeitstrecke. motor kalt, AC an., 22 - 24 grad und gesichts einstellung. nach wenigen minuten fahrstrecke bläst es schon warm aus den düsen.
ok, ich fahre aber jedes wochenende 130 kilometer zu meiner ferienwohnung, davon 70 kilometer autobahn mit 140 km/h und 60 kilometer bundesstraße mit ca. 100 km/h. egal welche einstellung ich vornehme ( AC an oder aus, scheiben mit fuß, gesichtseinstellung ) aus dem fußraum kommt es immer kalt heraus.
zb. fuhr ich gestern diese wegstrecke, 26 grad, AC an und einstellung auf gesicht.
aus den mittleren düsen kam es lauwarm, und aus dem fußraum kalt heraus, obwohl die fußraum einstellung gar nicht aktiviert war. ( ventilator 1 stricherl ) und das ist so unangenehm das mir richtig schlecht wird, wo ich eigentlich nicht so ein empfindlicher typ bin.

so das wars erst mal.

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 521
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Heizung Hybrid

#60 Beitrag von schwarzvogel » 14.09.2014, 09:27

Shar hat geschrieben:Servus.
...
Taste "A/C" aktiviert (leuchtet)/ deaktiviert den Klimakompressor (ohne diesen kühlt die Anlage nicht und/oder entfeuchtet die Luft - auch in Verbindung mit der Heizung)
...
Grüße ~Shar~
Wobei der Kompressor "aktiviert" ohnehin nur läuft, wenn es die Physik bzw. die zuständigen Meß-Sensoren überhaupt zulassen ...
Ich lasse deshalb auch diesen immer aktiviert und den Automaten machen.
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Antworten