12V Batterie nach 1,5 Wochen leer

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: 12V Batterie Auris TS nach 2 Tagen leer!

#811 Beitrag von musicman » 02.09.2018, 20:16

Mich hat es nun auch getroffen und ich bin einigermassen sauer. Das Fahrzeug hatte zuvor keine Probleme mit einigen Tagen Standzeit, heute hat es nach 2 Tagen keine Reaktion mehr gezeigt. Die letzte Fahrt davor war >100km. Heute ging nichts. Pannenhilfe von Totoya hat das Auto direkt mit einem Booster angeworfen. Danach ging es wieder. Der Hybridakku zeigt fast alle Balken und ich bin etwas gefahren.

Wie kann das sein? Jemand eine Idee, wie sich die BAT entleeren kann? Auto war aus, keine Verbraucher aktiv, oder was Zusätzliches gesteckt.

Darf ich jetzt davon ausgehen, dass die Batterie tiefentladen und damit vorgeschädigt ist?

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1847
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: 12V Batterie nach 1,5 Wochen leer

#812 Beitrag von Olav_888 » 02.09.2018, 20:44

Die Batterie könnte einen weg haben, evtl ja schon vorher, was die kurze Zeit erklären würde. Oder Innenraumlicht angelassen.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

freis
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 65
Registriert: 03.02.2018, 20:07
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: TS HSD
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze
EZ: 27. Mär 2018
Wohnort: D PLZ 36

Re: 12V Batterie Auris TS nach 2 Tagen leer!

#813 Beitrag von freis » 02.09.2018, 21:04

musicman hat geschrieben:
02.09.2018, 20:16
Mich hat es nun auch getroffen und ich bin einigermassen sauer. ...........
Da dein Profilbild ein "Team D" ist, gehe ich recht in der Annahme, daß es sich um ein Fahrzeug von diesem Jahre 2018 oder max. 2017 handelt??
Dann wäre ich allerdigs auch sauer, daß die Batterie bereits tot sein soll.
Gute Grüße,
freis (ebenfalls TEAM D-Fahrer)
nach knapp 600.000km in 14 Jahren sehr zufriedenen TDCI-Treibens
begann Ende März 2018 die neue HSD-Ära :cool:

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 521
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: 12V Batterie nach 1,5 Wochen leer

#814 Beitrag von schwarzvogel » 03.09.2018, 09:59

Einfach nur leer, nicht tot. :denken:
1h Radio hören reicht ! :schulterzuck: :P :denken:
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: 12V Batterie nach 1,5 Wochen leer

#815 Beitrag von musicman » 05.09.2018, 16:56

Es war aber nichts an. Das Auto wurde ja in der Garage abgestellt und verriegelt. Spiegel angeklappt. Alarmanlagen-LED blinkte, als ich reinkam. Tat sich aber nichts mehr.

Und ja, es ist ein neuer Team D mit 4000km.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1847
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: 12V Batterie nach 1,5 Wochen leer

#816 Beitrag von Olav_888 » 05.09.2018, 17:27

musicman hat geschrieben:
05.09.2018, 16:56
Alarmanlagen-LED blinkte
Nachgerüstet?
Aber nochmal zu Deiner Frage: Die Batterie würde ich ganz genau anschauen, welche Spannungen sie (ohne aktivem Hochvoltbereich) noch bringt. Ich hab meine nach 2mal (oder waren es drei??) leer dann entsorgt, weil ich ohne aktives System nicht die 12V geschafft habe. Um das ein weiteres mal zu vermeiden und ich Laternenparker bin, hab ich ja die solare Unterstützung eingebaut
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Antworten