Hybridbatterie messen

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Antworten
Nachricht
Autor
Supi Auris
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.01.2014, 15:43

Hybridbatterie messen

#1 Beitrag von Supi Auris » 21.03.2014, 09:15

Hallo zusammen
vorneweg Dank für dieses Forum an alle Beteiligten. Bin neu hier. Genieße einen wunderbaren Auris II Hybrid Executive (und dieses Forum).
Meine Frage: Hat schon mal jemand die Zellen der Traktionsbatterie einzeln gemessen, Kontakte gereinigt usw. und hat ein paar Tips dafür?


Gruß und Dank
von
Supi Auris

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: Hybridbatterie messen

#2 Beitrag von oggy » 21.03.2014, 09:47

wenn mich nicht alles täuscht, kann man die einzelnen Zellen über die OBD-Buchse ablesen (die PIDs waren in Torque gefüllt)...
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Hybridbatterie messen

#3 Beitrag von Trexko » 21.03.2014, 15:13

Willkommen in Forum!
Als Laie würde ich an der Traktionsbatterie nichts machen. Weder Messen noch die Kontakte reinigen!
Halte das für zu riskant!!!
Selbst ich als Elektrofachkraft lasse da die Finger von!

Wünsche Dir aber weiterhin viel Spaß mit dem Forum und Deinem Auris! :)

Supi Auris
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.01.2014, 15:43

Re: Hybridbatterie messen

#4 Beitrag von Supi Auris » 22.03.2014, 14:24

Danke für Eure Antworten.
Ich schau mal nach OBD-Infos hier im Forum.
Grüße von
Supi Auris

Benutzeravatar
Walter
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2013, 17:08
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Sol Premium
Farbe: Pearl White
EZ: 7. Apr 2014
Wohnort: Basel

Re: Hybridbatterie messen

#5 Beitrag von Walter » 23.03.2014, 10:48

Hallo Supi Auris

Hier findest du sehr viele Informationen zu OBD2
http://forum.hybrid-piloten.de/index.ph ... 2#msg42632
Mit Torque lassen sich über 300 fahrzeugspezifische Parameter über die Schnittstelle abfragen.
Der Auris hat die gleichen Komponenten wie der Prius III.

Gruss
Walter
Prius+ Sol Premium (2014) Bild
Auris HSD Sol Premium (2011) Bild (verkauft)
Lexus IS200 Automat (1999) Bild (verkauft)
Ford Consul MK1 (1954) Bild

Benutzeravatar
smarti-x
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2013, 17:20
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Style Selection
Farbe: Novaweiß Perl
EZ: 4. Okt 2017

Re: Hybridbatterie messen

#6 Beitrag von smarti-x » 12.04.2014, 23:49

Habe einen Auris HSD und kann den Ladezustand der Hybridbatterie nicht auslesen. Auch die Öltemperatur lässt sich auch mit der Pro Version von Torque nicht auslesen.
Weiß jemand, ob man das erst noch irgendwie "freischalten" muss oder so? Weil geradie diesen beiden Werte hatte ich mir erhofft, mit der Pro Version auslesen zu können. :?

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2481
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Hybridbatterie messen

#7 Beitrag von HolgiHSK » 13.04.2014, 09:18

Die Öltemperatur funktioniert aufgrund des fehlenden Sensors für die Temperatur nicht.
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Supi Auris
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.01.2014, 15:43

Re: Hybridbatterie messen

#8 Beitrag von Supi Auris » 14.04.2014, 20:06

Hallo Walter
danke für den super link.
Ich nehme an, jeder V01 bis V10 -Eintrag ist die Reihenschaltung von zwei 8V-Zellen, so kommt man auf 16.4 Volt in der Anzeige. Siehst Du das auch so?

Grüße von

Supi Auris

Benutzeravatar
Walter
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2013, 17:08
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Sol Premium
Farbe: Pearl White
EZ: 7. Apr 2014
Wohnort: Basel

Re: Hybridbatterie messen

#9 Beitrag von Walter » 15.04.2014, 08:06

Hallo Supi Auris

So genau hab ich mich mit den einzelnen Zellen nicht befasst, ich nehme aber an dass der Ladezustand der Batterie über die beiden PID's
State of Charge und State of Charge (All Bat) abgefragt werden kann.
Dann gibt es noch ein paar Parameter für SOC und einen hab ich mit der Bezeichnung Hybridbatterieladung (%).
Kannst diese ja mal auslesen.

Hier noch eine Fahrt mit einem Yaris HSD http://www.youtube.com/watch?v=0oYsfOzU45A

Grüsse
Walter
Prius+ Sol Premium (2014) Bild
Auris HSD Sol Premium (2011) Bild (verkauft)
Lexus IS200 Automat (1999) Bild (verkauft)
Ford Consul MK1 (1954) Bild

Texas47
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 104
Registriert: 16.09.2012, 14:15
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: executiv
EZ: 10. Okt 2016

Re: Hybridbatterie messen

#10 Beitrag von Texas47 » 01.05.2014, 17:12

Hallo,
.denken ich habe auch das Problem, das der OBD2 meine Hybridkapzität nicht ansprechen/abfragen kann.
In meinem Auris HSD 1-Travel habe ich einen OBD2 (mit BT) gesteckt und Torque Pro läuft ja auch.
Hatte dann mir aus dem Internet ein Plugin vom Prius III runtergeladen und in Torque eingebunden. Soweit so schön.

Wenn man verbunden ist (also OBD2 +Handy(TorquePro)) dann kann man sich die PID Sensoren, also alles was messbar wäre in einer Übersicht ansehen. Alles was dann den grünen Hintergrund erhält ist abfragbar. Nur...die Hybridbatterie (%) bleibt bei mir schwarz und kann nicht ausgelesen werden. Beim SG kann man das unter SOC...habe ich aber nicht.

Entweder der OBD2 hat keine Verbindung dorthin oder es hilft das PlugIn zu editieren. Dazu habe ich aber noch nicht das "Know how". Hat da jemand eine Lösung ? :schulterzuck:
Gruß
Texas

Supi Auris
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.01.2014, 15:43

Re: Hybridbatterie messen

#11 Beitrag von Supi Auris » 06.08.2014, 10:19

Hallo Walter
Dank Deiner super Anregungen läuft jetzt bei mir Torque Pro und ich kann meine Batterie kontrollieren. Danke.
Mein OBD Adapter ist von Lescar und der schaltet sich während der Fahrt einfach mal ab und liefert keine Daten mehr.
Kennst Du oder jemand aus dem Forum diesen Effekt auch von anderen Adaptern her?

Fragt grüßend

Supi Auris

Supi Auris
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.01.2014, 15:43

OBD-Adapter v. Lescar funktioniert nicht.

#12 Beitrag von Supi Auris » 24.08.2014, 14:05

Hallo
Hier kurz meine OBD-Adapter Erfahrungen:
Der Adapter von Lescar schaltet sich automatisch nach ca. 1 min ab.
Habe jetzt den kleinen blauen ELM 327. Funktioniert einwandfrei.
Grüße von
Supi Auris

Benutzeravatar
rodira_12
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 13.05.2017, 12:35
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: hybrid
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: edition s+
Farbe: rot
EZ: 5. Apr 2017
Wohnort: Vellmar

Re: Hybridbatterie messen

#13 Beitrag von rodira_12 » 23.06.2017, 12:40

hallo, was macht der ELM und was ist das genau ??
Schönen Tag ihr Freaks :danke:

PflegeAuris
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 463
Registriert: 09.06.2014, 15:25
Modell: -
Fhz.: Lexus RX 450h
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Blau
EZ: 21. Jul 2015
Wohnort: 74545

Re: Hybridbatterie messen

#14 Beitrag von PflegeAuris » 25.06.2017, 12:17

Das ist der Bluetoth Stecker, der auf die OBD II Buchse kommt, und die Kommunikation zwischen deinem Handy/Tablet und dam Auto managt
Erst Prius, dann AurisII TS HSD, jetzt RXh

Antworten