Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Cillian
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 465
Registriert: 07.07.2008, 01:16
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Wohnort: Franken

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#31 Beitrag von Cillian » 09.02.2015, 10:59

Axel_M hat geschrieben: Weil nur max. 100km/h erlaubt sind?
Weil an jeder Kreuzung nur 70 km/h gefahren werden dürfen?
Wenn ich von hier die 45km zur A9 fahre habe ich auch einen 90km/h Schnitt ohne zu Rasen, sofern mich kein LKW aufhält. Kreuzungen sind mit Autobahnähnlichen Auffahrten gelöst, für Orte gibts Ortsumfahrungen (bis auf 3 Ausnahmen) und genügend Gelegenheiten langsamere Fahrzeuge zu überholen gibts auch.
Früher, als ich noch den Diesel hatte, bin ich jede Tag 80km Landstraße hin zu meiner Ausbildungsstelle und wieder zurück gefahren. Dabei ging es über Berge, durch Täler, schmale Landstraßen, extrem kurvige Strecken und Ortschaften. Die 80km habe ich selbst im Winter in einer Stunde 10 Minuten geschafft. Im Sommer warens schon auch mal knapp unter ner Stunde. Wie das geht? Landstraße wos erlaubt war Tacho 110, Strecke mit wenigen Ortsdurchfahrten, fast nie Verkehr, gute Streckenkenntnis, das ganze in Kombination mit einem Auto, das Kurven fahren kann.
Bild

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 563
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#32 Beitrag von Axel_M » 09.02.2015, 12:31

Moin.

Schön, das es in D noch solche Landstraßen gibt.
Bei uns jedenfalls nicht (mehr)...

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Benutzeravatar
Partyhupe
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 116
Registriert: 06.03.2013, 14:54
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Bronze
EZ: 4. Mär 2013
Wohnort: Vreden

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#33 Beitrag von Partyhupe » 17.02.2015, 19:20

Die Optimale Geschwindigkeit auf der Autobahn kann ich auch nicht genau sagen, um nicht als Autobahnschleicher darzustehen.... öhh sitzen und geringem Verbrauch, aber ich habe meine eigene Einstellung:
Auch wenn ich eigentlich in der Gruppe der jungen Raser eingestuft werden müsste, bringt mich min Hybi genau in die andere Richtung. Auf der Autobahn versuche ich eigentlich immer mich hinter einem LKW zu klemmen. Dann lass die fahrt ein paar Minuten länger dauern, aber im Auris kann man es auch gemütlich aushalten. So habe ich schon mal im Sommer einen verbrauch laut BC von 3,2l/100km geschafft, bei einer Strecke von 152km mit ca. 105km Autobahn, 6km Stadt, 41km in 2:09h und 68km/h Durchschnitt. Original Foto: viewtopic.php?f=30&t=4075&p=70846&hilit=autobahn#p70846.

Am Freitag gehts nach Paderborn. ca. 230km. Dort werde ich wieder mein Ding durchziehen .top
Bild

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#34 Beitrag von oggy » 18.02.2015, 09:50

:) ... man schafft auch 700km mit Tempomat auf 97 gesetzt. Man braucht zwar auf der Strecke 2h länger, ist aber auch wesentlich entspannter unterwegs.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
morry
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 241
Registriert: 01.11.2010, 18:58
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: schneeweiß
EZ: 1. Nov 2011

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#35 Beitrag von morry » 18.02.2015, 21:58

Da wäre ich nicht entspannter unterwegs sondern würde spätestens nach 20 Minuten - aus Aggression über mein eigenes Schneckentempo - anfangen das Leder vom Lenkrad zu nagen.

Benutzeravatar
RMDelphin
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2015, 21:42
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life Plus
Farbe: Uni Weiß
EZ: 19. Dez 2014
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#36 Beitrag von RMDelphin » 18.02.2015, 22:05

morry hat geschrieben:... aus Aggression über mein eigenes Schneckentempo - anfangen das Leder vom Lenkrad zu nagen.
Bild


Anmerkung des Mods: Das direkte Einbinden von Fremdinhalten ohne entsprechende & vorliegende Nutzungsberechtigung ist untersagt. Mehr dazu siehe hier.
Zuletzt geändert von argon am 19.02.2015, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: siehe Anmerkung

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#37 Beitrag von Chris1983 » 19.02.2015, 11:34

:lol: :lol: hahaaaaa geil :)
Bild

Wolle
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 30.05.2014, 12:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#38 Beitrag von Wolle » 20.02.2015, 14:54

„Auf der Autobahn versuche ich eigentlich immer mich hinter einem LKW zu klemmen.“

Welch gruselige Vorstellung. Vor dir ein LKW, hinter dir ein LKW. Und so was soll Spaß machen und auch noch ein entspanntes fahren sein. .irre
Ne. im Leben nicht, das ist der blanke Wahnsinn. Doch jedem das seine, wer den Nervenkitzel mag und als Sandwich zwischen den LKW glücklich ist. .denken

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#39 Beitrag von oggy » 20.02.2015, 15:32

@Wolle

das hättest du dir jetzt auch verkneifen können (ohne Smilies hätte ich auch nicht kommentiert)... vor allem da du das anscheinend noch nicht richtig ausprobiert hast bzw dein Fahrprofil als das allgemeingültige Fahrprofil einstufst. Es gibt Autobahnen da kann man stressfrei mit 120 durchzuckeln und es gibt Autobahnen, auf denen auf der 2te und 3te Spur nur gedrängelt wird. Da ist die LKW-Spur die mit dem wenigsten Stresspotiential.

Die meisten LKWs fahren mit Tempomaten und verändern nur sehr selten ihre Geschwindigkeit. Da ist es sehr praktisch auch seinen Tempomaten zu nutzen und sich einzuordnen. Der Geschwindigkeitsbonus beim Rasen bewegt sich rund um Hamburg im 5min-Bereich. Da bleibe ich lieber ohne Spuren wechseln zu müssen auf der langsameren Spur ... Wenn man natürlich 10m hinter einem LKW hinterherdrängelt, kann es durchaus stressig werden. Aber wenn man den Sicherheitsabstand einhält, hat man auch keine "Wand" vor sich und alles ist entspannt. Klar fährt einem dann auch mal ein LKW etwas dichter auf, aber diese Idioten sind nicht nur bei den LKW-Fahrern zu finden.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Wolle
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 30.05.2014, 12:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#40 Beitrag von Wolle » 20.02.2015, 15:57

Wie schon gesagt. .denken
Jedem das Seine. Für mich ist das nix.

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#41 Beitrag von oggy » 20.02.2015, 16:14

Stress ist wirklich was anderes :) . Touristenfahrten aufm Nürburgring sind stressig (der Auris blinkt dort wie eine Tannenbaum)...
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 521
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Sweet Spot - Optimale Geschwindigkeit Autobahn

#42 Beitrag von nightsta1k3r » 20.02.2015, 18:07

oggy hat geschrieben:und es gibt Autobahnen, auf denen auf der 2te und 3te Spur nur gedrängelt wird. Da ist die LKW-Spur die mit dem wenigsten Stresspotiential.
Wie bei uns.
Die Vollpfosten fahren wie auf einer Schiene fixiert Mittelspur und links ist der Kampf Ringe gegen Propeller gegen Stern, nur vereint wenns gegen Südostasien geht. .irre

Da ist es auf der Privatspur rechts einfach am entspanntesten.
Auf meinen 121km Arbeitsweg ist der Unterschied zu "mit dem Messer zwischen den Zähnen" gerade mal 5 Minuten, aber mindestens einen Liter Sprit und einiges an Achselschweiß gespart.

Antworten