Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
ghosttown
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2017, 23:14
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiss
EZ: 17. Jul 2016

Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#1 Beitrag von ghosttown » 22.02.2017, 23:26

Hallo

Ich habe mir im Juli 2016 ein Auris TS Hybrid gekauft. Bin auch sehr zufrieden mit dem Auto, nur eine kleinigkeit stört a bissal.
Im Internet usw. stand immer drin dass der Hybrid rein elektrisch bis ca 50 km/h fahren kann. Meiner schafft nie mehr als 32 km/h rein elektrisch im EV Modus. Egal ob es draußen kalt oder warm ist. Egal ob die Batterie voll geladen ist oder fast leer. Egal ob der Benziner warm gefahren ist oder nicht. Egal ob bergauf oder bergab, einfach immer. Und ich finde da fehlt es schon um ein ganzes Stück bis zu den 50 km/h.
Ist das normal oder stimmt da vielleicht etwas nicht?
Danke für die Antworten und Meinungen von euch.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1662
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#2 Beitrag von Olav_888 » 23.02.2017, 06:53

Ganz einfache Antwort: Er muss warm sein bzw. im State 3, also Motortemperatur über 70°C
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
flusifan
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 150
Registriert: 21.01.2017, 15:46
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edittion S Plus
Farbe: Tokiorot perleffekt
EZ: 2. Feb 2017
Wohnort: SH Nord

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#3 Beitrag von flusifan » 23.02.2017, 08:05

Wenn ich morgens nach dem Start im Normal Modus nach 10 km durch den ersten Ort komme, lasse ich ihn mit 50-60 durch rollen. Da schaltet meiner auf EV um und bleibt dort bis ich wieder beschleunigen muss. Wie ist das denn bei Dir?
Bild
(ODO: 25.000 km) Goodyear Vector 4 Season (225/45 R17) - GJR (2.6 bar)

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1662
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#4 Beitrag von Olav_888 » 23.02.2017, 08:23

Rollen lassen im EV geht auch mit kühlerem Motor bis 69km/h, nur die EV-Taste funktioniert bei kühlem Motor nur bis knapp über 30km/h und bei >70°C Motortemperatur bis knapp 50km/h, gehe davon aus dies meinte der TE
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

ghosttown
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2017, 23:14
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiss
EZ: 17. Jul 2016

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#5 Beitrag von ghosttown » 23.02.2017, 11:31

Wenn der Motor warm ist und er automatisch in den EV schaltet ist es kein problem, dann fährt er sogar bis 80 km/h im EV Modus. Aber wenn ich die EV Taste drücke dann keine Chance mehr als 32 km/h rauszuholen. Da kann der Motor glühen, er will nicht. Selbst nach stundenlangem Autobahn fahren will er nicht. Und da ist der Motor mit sicherheit warm genug. Ich habe alle umstände probiert, es sind immer genau 32 km/h und dann heißt es: EV Mode deaktiver zu hohe geschwindigkeit.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1662
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#6 Beitrag von Olav_888 » 23.02.2017, 11:42

Dann soll das der fTH klären, da ist dann was falsch
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 539
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#7 Beitrag von meffigold » 23.02.2017, 12:32

Wäre ja witzig, wenn man das irgendwo einstellen könnte. :denken:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1662
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#8 Beitrag von Olav_888 » 23.02.2017, 12:45

gehe da eher von einem Defekt aus, weil bei warmen Motor und vollem Akku sollte er das definitv können, wenn er das dann nicht tut, ist was falsch

Aber ein Einstellen wäre genial, ich würde so gerne die 69km/h nach oben verschieben, der MG1 sollte das abhalten können. Ich glaube ich muss mir mal wieder die Drehzahlen vom MG1 anzeigen lassen, wie groß denn der Unterschied zwischen knapp 70 km/h mit ICE 0/min und 130-140 mit ICE 1000/min ist
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

ghosttown
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2017, 23:14
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiss
EZ: 17. Jul 2016

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#9 Beitrag von ghosttown » 23.02.2017, 14:57

Ist bestimmt ne blöde frage aber ich probiers mal.
Woher wisst ihr bzw. wie kann man es erkennen wenn der Motor über diese 70°C ist? Gibts da ne Anzeige oder sowas? Oder ist das reine Gefühlssache.

Bin schon am überlegen zum freundlichem zu gehen deswegen. Wollte erstmal hören was ihr hier sagts.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1662
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#10 Beitrag von Olav_888 » 23.02.2017, 15:29

ghosttown hat geschrieben: Woher wisst ihr bzw. wie kann man es erkennen wenn der Motor über diese 70°C ist? Gibts da ne Anzeige oder sowas?
Leider nein, dafür gibt es nur die Möglichkeit sich über Zusatzanzeigen das per OBD auszulesen, die Kühlwasseranzeige wurde eingespart
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

fordorion
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 111
Registriert: 27.07.2016, 13:41
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Grau
EZ: 15. Sep 2013

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#11 Beitrag von fordorion » 23.02.2017, 18:14

Probier mal ECO-Modus und dann EV. fährt er dann schneller?
Sanft beschleunigen erstmal, würde ich vorschlagen.
Schaden kanns ja nix.

Benutzeravatar
MicBec84
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 302
Registriert: 20.05.2016, 16:30
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: 8U6 denimblau metallic
EZ: 29. Jul 2016
Wohnort: Rheinland

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#12 Beitrag von MicBec84 » 23.02.2017, 18:25

Ha, da muss ich erst ungefähr ein halbes Jahr meinen Auris Hybrid fahren und auf diesen Beitrag stoßen um zu erfahren, dass ich, wenn der Wagen warm ist, auch schneller als etwas über 30 km/h rein elektrisch fahren kann :lol: :lol: :lol:

Das ist echt irre, ich bin bisher davon ausgegangen, dass einfach bei der niedrigen Geschwindigkeit das Maximum des erzwungenen EV-Modus erreicht ist. Meiner hat mir auch oft genug gesagt, dass der EV-Modus gerade nicht verfügbar ist, sei es wegen der schwachen Batterie oder wegen der Motortemperatur... immerhin war mir bewusst, dass ich gleich nach dem Betätigen des Start-Knopfes die EV-Taste drücken kann und er dann (so lange genug "Saft" vorhanden ist) auf jeden Fall elektrisch fährt.

Ich konnte das schnellere rein elektrisch Fahren heute nach ca. 14 km über Land, Autobahn und ein bißchen Überland testen... und bin auch mal mit etwas mehr Beschleunigung gefahren. Was soll ich sagen, es hat wunderbar funktioniert! Am liebsten würde ich jetzt gleich wieder raus, eine Runde über die Autobahn drehen und dann mal schauen was maximal möglich ist.
Mit meinem 2016er Toyota Auris FL Hybrid verbrauche ich durchschnittlich Bild

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 520
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#13 Beitrag von nightsta1k3r » 24.02.2017, 10:03

ghosttown hat geschrieben:Aber wenn ich die EV Taste drücke dann keine Chance mehr als 32 km/h rauszuholen. Da kann der Motor glühen, er will nicht.
Abgesehen davon das der erzwungene EV-Modus nur fürs lautlose und emissionsfrei Rangieren gedacht ist, must du mit dem Gas aufpassen.
Wenn du zu viel drauf steigst, verweigert das System, mit zartem Fuß hab ich schon 50 gemacht und fotografiert.

Siehe hier: viewtopic.php?f=30&t=5118#p69784

Aber das ist ist grundsätzlich sinnlos.

ghosttown
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2017, 23:14
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiss
EZ: 17. Jul 2016

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#14 Beitrag von ghosttown » 24.02.2017, 10:43

Mir gehts eigentlich nur darum wenn man von roter Ampel zur roter Ampel fährt das im EV Modus zu machen ohne die hinten aufzuhalten. Ist nur ein kurzes stück aber 32 ist schon sehr langsam, so das man stört. Will ja nicht permanent im EV Modus fahren nur halt das der Motor nicht für 30 sec anspringen muss.

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Rein elektrisch im EV Modus nur bis 32km/h

#15 Beitrag von teilzeitstromer » 24.02.2017, 10:47

Dann bleib halt im normalen Modus!
Im Ecometer knapp unter dem E von Eco bleiben und der Wagen fährt von Ampel zu Ampel elektrisch wenn es der Akku hergibt. Mit genug Anlauf auch bis fast Tacho 80!
Bild :auris2ts:

Bild

Antworten