Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Moondust82
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#91 Beitrag von Moondust82 » 18.09.2017, 19:56

Streiche Auris TS, setze Auris HSD. Der Auris Diesel kann auch sehr Sparsam im Gelde sein
Ein Diesel ist für mich keine Option mehr. Heute neue Studie veröffentlicht: Diesel auch beim CO2 schlechter als der Benziner (alles zusammen gerechnet: Produktion, Dieselraffination incl. Biodiesel...). Schaut nicht gut aus für den Diesel.
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

Tim
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1285
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#92 Beitrag von Tim » 18.09.2017, 20:12

Der Vergleich von Hybrid mit dem Diesel ist wie ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen.
Die Voraussetzungen sind einfach unterschiedlich. Hätte man in den 90ern die Grenzwerte für Benzin und Diesel angeglichen, wäre die Situation schon heute eine Andere. Jetzt, wenn genau dies blht, setzt zwar ein Umdenken ein, aber die Diskussion um Wirtschaftlichkeit wird noch mit den alten Bedinungen geführt. Skoda hat schon angekündigt, den Diesel im Fabia zu streichen, weil er mit gescheiter Abgasreinigung zu teuer wird:
- Verkaufspreis
- 5% AddBlue
- Aufwändigere und damit tendentiell anfälligere Technik

Benutzeravatar
Moondust82
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#93 Beitrag von Moondust82 » 18.09.2017, 20:15

Heute wird berichtet, dass trotz der Pflicht ab 01.09. noch keine Diesel für die neue Euro 6 D (Test unter Realbedingungen - nicht mehr auf dem Prüfstand) angemeldet wurden. Und das zu Zeiten der IAA. Die Autobauer haben nix...Bald ist die Wahl ja gelaufen. Es mag so kommen, dass ich in einem Jahr Lügen gestraft werde, aber die Entwicklung weg vom Diesel wird sich fortsetzen.

Meine Umstellung auf dem Hybrid war ein recht intensiver Denkprozess, aber ich bin heute schon froh, den Schritt getan zu haben. Und die zwei Wochen, die ich noch warten muss, sind echt Hölle :ahh:
Zuletzt geändert von d4d-fan am 18.09.2017, 21:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt => Antwort-Button benutzen
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

Benutzeravatar
Moondust82
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#94 Beitrag von Moondust82 » 19.09.2017, 22:03

Na ratet mal, welcher Auris TS verspätet ist: Meiner ;-( Noch vier Wochen ;-( :rtfm:
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

Benutzeravatar
D-Auris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 271
Registriert: 23.07.2017, 17:58
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 22. Sep 2017
Wohnort: -D-

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#95 Beitrag von D-Auris » 20.09.2017, 08:00

Mein Auris TS HSD ist im Anflug und sollte heute oder Morgen beim FTH angeliefert werden :D - dann noch zulassen, was hier in -D- bis zu 5 Tage dauern kann :evil:
Somit gehöre ich dann bald zum Kreis der HSD - Fahrer und unser schöner KIA-Diesel kann in einem anderen Teil der Erde, vermutlich weit im Osten weiterrollen :roll:

Ach ja, es wurde nach der Steuer für den KIA gefragt: 194,00€ (EURO 5; Diesel)
Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren -
außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten (Henry Ford) :auris2ts:

Bild

falk
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 74
Registriert: 30.06.2017, 12:41
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: Platinum
EZ: 0- 4-2017

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#96 Beitrag von falk » 20.09.2017, 14:39

Das Ende vom Diesel will ich noch nicht beschwören, auch wenn sich meine Städterlungen darüber freuen würden. Aber Verkehrsministerium, Kraftfahrtbundesamt und die deutsche Automobilindustrie haben dafür etwas zu viele Freundschaftsarmbändchen ausgetauscht. Ich lass mich ja gern überraschen, aber die Masseträgheit scheint hier doch sehr groß zu sein. Was sind schon die paar tausend Abgastoten jedes Jahr.
D-Auris hat geschrieben:Mein Auris TS HSD ist im Anflug und sollte heute oder Morgen beim FTH angeliefert werden :D - dann noch zulassen, was hier in -D- bis zu 5 Tage dauern kann.
5 Tage :lol:

In Berlin kannst du ca. 6 Wochen auf einen Termin in der Zulassungsstelle warten. Und wie früher "einfach mal ohne Termin vorbeischauen" klappt auch nur, wenn du mit einem der Beamten Abi gemacht hast...

Mit Zulassungsservice gehts natürlich schneller. Ca. 3 Wochen :roll:
Zuletzt geändert von falk am 20.09.2017, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.

DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 184
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#97 Beitrag von DasSchaf » 20.09.2017, 18:15

Bei mir waren es auch 35 Minuten! Echt ätzend.

Benutzeravatar
Moondust82
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#98 Beitrag von Moondust82 » 20.09.2017, 19:37

wird bei mir auch so sein, aber das echt schlimme sind die anschließenden 5 Minuten Wartezeit für den Reisepass im Büro nebenan...blöde Provinz....
Zuletzt geändert von d4d-fan am 20.09.2017, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt => Antwort-Button benutzen
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1646
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#99 Beitrag von Olav_888 » 20.09.2017, 19:54

Musste meinen jetzt in die Landeshauptstadt ummelden, da gab es schon beim Ziehen der Marke die Warnung, das es länger dauern könnte, 3h hat es zum Schluss gebraucht, das schöne ist, in der Zeit war ich noch beim Mediamarkt und bei der Bank und Einkaufen und als ich wieder kam, musste ich nur noch 20min warten
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Moondust82
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#100 Beitrag von Moondust82 » 20.09.2017, 21:09

da bist du im Vorteil. Mediamarkt...da muss ich erstmal 40 Minuten fahren ;-)
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

Benutzeravatar
mahau
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 16.02.2015, 07:24
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition
Farbe: Silber
EZ: 26. Jun 2015

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#101 Beitrag von mahau » 21.09.2017, 09:06

Die Anmeldung hat keine 10min gedauert, mit Wartezeit.
Ist halt Westerwaldkreis.
Termin für ein eine Anmeldung, gibt's sowas? :denken:

DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 184
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#102 Beitrag von DasSchaf » 21.09.2017, 17:38

Also ich bezahl 680 Euro für vk im Jahr. Kann mir kaum vorstellen das ein Diesel mit sf7 soviel günstiger ist.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1646
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#103 Beitrag von Olav_888 » 21.09.2017, 17:45

ich zahle 1000 mit VK bei irgendwo ~30%, ja, Diesel ist preiswerter
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Moondust82
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 25.08.2017, 22:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: oxygenblau metallic
EZ: 17. Okt 2017
Kontaktdaten:

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#104 Beitrag von Moondust82 » 22.09.2017, 16:44

DasSchaf hat geschrieben:Also ich bezahl 680 Euro für vk im Jahr. Kann mir kaum vorstellen das ein Diesel mit sf7 soviel günstiger ist.
Huk24:

Mein alter Ceed SW Diesel: 665 € - neuer Auris: 890 € mit SF 8 und SF 3 in der Vollkasko, da letztes Jahr leider rückgestuft.
Vorteil durch Steuer - in Versicherung verschoben...

Warum soll ein Diesel nicht günstig eingestuft sein? Ich glaube hier wurde schon mehrfach geschrieben, dass die Versicherungseinstufung nicht nachvollziehbar ist...
:auris2ts:

Bild - Auris Touring Sports Hybrid ab 2017 - achtung: Mit Standheizung im Winter ;) (Verbrauch ca. 0,3-0,4 L / 100 km)

Bild - Kia Ceed SW Diesel - 2013-2017

Mein Auris TS

DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 184
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Lohnt sich noch ein Umstieg auf Hybrid - Kaufberatung

#105 Beitrag von DasSchaf » 22.09.2017, 20:14

Verstehe ich trotzdem nicht. Das ist meine erste Vollkasko. Dann liegt es echt an der Regionalklasse. Alle kfz die mich interessiert haben lagen +-100 Euro. Hast du die Versicherung gewechselt? Der Auris wäre bei meinem alten Versicherer 200 euro teurer gewesen. Obwohl dieser damals der günstigste für meinen BMW war.

Antworten