Seite 2 von 2

Re: Wartung der Kühlung für die Hybrid Batterie

Verfasst: 13.06.2018, 15:43
von technikus
vielleicht ist das nur ein Problem, je nachdem was die Insassen an Kleidung tragen und wieviele Insassen häufig mitfahren. Ob auch die Sitzpolsterung wie Stoffpolsterung statt Teilleder, Leder einen Einfluss auf die Flusenbildung hat?
Im Forum ist glaube ich, incl. Auris I , zu dieser Verschmutzungsproblematik nichts dergleichen bekannt.

Gruß technikus

Re: Wartung der Kühlung für die Hybrid Batterie

Verfasst: 13.06.2018, 17:01
von onlyJR
Prinzipiell finde ich gut dass es eine Warnmeldung dafür gibt bevor irgendwas kaputt geht. An die Stelle schaut man ja nicht dauernd ob alles ok ist. :top:

Re: Wartung der Kühlung für die Hybrid Batterie

Verfasst: 13.06.2018, 19:10
von Auris2016
freis hat geschrieben:
13.06.2018, 11:21
Wir danken dir für die Fotos der Verschmutzung.
Nun würden wir aber auch gerne die Vorgehensweise erfahren, damit man das in die eigene "Wartung" mit aufnehmen kann,
Danke im vorab,
Gute Grüße,
freis

Hallo, leider kann ich nicht sagen wie genau die es gemacht haben
Ich weiß nur das so ein Filter nicht gut für die Hybrid Batterie auf dauer ist.

Re: Wartung der Kühlung für die Hybrid Batterie

Verfasst: 13.06.2018, 19:15
von Auris2016
technikus hat geschrieben:
13.06.2018, 15:43
vielleicht ist das nur ein Problem, je nachdem was die Insassen an Kleidung tragen und wieviele Insassen häufig mitfahren. Ob auch die Sitzpolsterung wie Stoffpolsterung statt Teilleder, Leder einen Einfluss auf die Flusenbildung hat?
Im Forum ist glaube ich, incl. Auris I , zu dieser Verschmutzungsproblematik nichts dergleichen bekannt.

Gruß technikus

:zustimmen:

Hi,ja und wenn meine Kinder 6-11j und kleiner Hund oft mit im Auto sind
Dann kommt sowas raus.

Re: Wartung der Kühlung für die Hybrid Batterie

Verfasst: 18.06.2018, 13:21
von nightsta1k3r
Auris2016 hat geschrieben:
13.06.2018, 19:10
Ich weiß nur das so ein Filter nicht gut für die Hybrid Batterie auf dauer ist.
Wenn der Filter nicht wäre, was würden dann wohl passieren?
Umsonst ist der sicher nicht verbaut!
Aber in eine Kontroll- und Reinigungsanweisung gehört sowas aufgenommen.