Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

Alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit HSD (Hybrid Synergy Drive)
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Hybrid-Modelle; E150 und E180 (von 09/2010 - heute).
BildBildBild
Antworten
Nachricht
Autor
GG58
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2018, 19:49
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 11. Jan 2017

Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#1 Beitrag von GG58 » 23.09.2018, 20:10

Hallo miteinander,
ich habe seit kurzem einen Auris Hybrid. Es passiet immer wieder, dass ich mit Tempomat fahre und nach einem "Cancel" lässt er sich nicht mehr setzen! Auch Ab- und anschalten bringt nichts.
Mein Händler ist da offesichtlich auch überfordert.
Kann mir da jemand einen Tip geben?

HSD2017
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 09.03.2018, 22:33
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: mysticschwarz mica
EZ: 1. Dez 2014
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#2 Beitrag von HSD2017 » 23.09.2018, 20:38

Hatte ich auch mal, Ursache war IIRC, dass ich wohl aus Langeweile in einer langen Baustelle bei aktiviertem Tempomat den "Schalthebel" betätigt habe. Nachdem ich nochmal auf D gestellt habe, war alles wieder OK.

GG58
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2018, 19:49
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 11. Jan 2017

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#3 Beitrag von GG58 » 23.09.2018, 20:50

Vielen Dank für die Antwort! Was ist IIRC?

Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 759
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#4 Beitrag von d4d-fan » 23.09.2018, 20:57

iirc = if I remember correctly
Mein Auris 2 :love:
Bild

My Toyota past, present and maybe future:
Corolla E8 <- Corolla E10 <- Carina T19 <- Avensis T22 <- Auris E15 <- Auris E18 -> vielleicht Corolla E21 2,0 HSD

GG58
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2018, 19:49
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 11. Jan 2017

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#5 Beitrag von GG58 » 23.09.2018, 21:04

OK, also nichts Technisches!

Kann es sonst noch einen Grund geben?

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1848
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#6 Beitrag von Olav_888 » 23.09.2018, 21:36

Ich sehe 2 Varianten:
1 du bist im Modus B
2 der Hebel hat ne Macke und Cancel bleibt hängen. Da das ganze ein Widerstandsnetzwerk ist, stimmen dann die Widerstandswerte nicht mehr. Einzog On/Off mit 0 Ohm funktioniert dann noch.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 642
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#7 Beitrag von Webbster » 23.09.2018, 23:42

Das mit Modus B hatte ich mal. Haha. Dachte schon - nanu - warum geht der Tempomat net - aber dann sah ich - ich bin ca. 20km mit "B" gefahren, statt mit D und dann is klar, warum der nicht rein ging.

Oder was mir auch schon mal passiert ist: Ich hab grad noch gebremst - da geht der Tempomat auch nicht rein. Erst wenn du komplett von der Bremse runter bist - geht der wieder rein.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 46.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

Benutzeravatar
phschmid
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 45
Registriert: 13.10.2016, 11:36
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: Titansilber
EZ: 15. Apr 2016
Wohnort: CH - Luzern

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#8 Beitrag von phschmid » 24.09.2018, 12:37

Bedenke, dass man den Tempomat bei Geschwindigkeiten unter 40km/h nicht setzen kann.
Auris II TS FL, April 2016, Titansilber :auris2ts:
Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1848
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#9 Beitrag von Olav_888 » 24.09.2018, 12:54

Ich geh mal davon aus, sowohl das Drücken der Bremse als auch die Geschwindigkeit wird der TE beachtet haben. ;)
Bremse fällt mir noch ein technisches Problem ein: Bremslicht geht aber wieder aus?
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

GG58
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2018, 19:49
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 11. Jan 2017

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#10 Beitrag von GG58 » 24.09.2018, 13:24

Hallo,
leider kann ich nicht mehr nachvollziehen, was der Auslöser war. Habe morgen eine weitere Fahr und teste mal die Antworten durch.
Hilft mir auf jeden Fall schon mal weiter!
Vielen Dank!!

GG58
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.2018, 19:49
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 11. Jan 2017

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#11 Beitrag von GG58 » 29.09.2018, 17:55

Hallo miteinander,

nach einer längeren Urlaubsfahrt gehe ich jetzt davon aus, dass das Problem im Vergessen der B-Stellung lag.

Vielen Dank noch mal für die mithilfe!

Benutzeravatar
Micha-Btz
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 23.02.2018, 09:42
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Style Selection
Farbe: weiß
EZ: 1. Aug 2017
Wohnort: Ostsachsen

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#12 Beitrag von Micha-Btz » 01.10.2018, 15:56

phschmid hat geschrieben:
24.09.2018, 12:37
Bedenke, dass man den Tempomat bei Geschwindigkeiten unter 40km/h nicht setzen kann.
Könnte mal einer Erklären warum? Fahre jeden Tag durch eine sehr lange 30er Zone und da nervt das schon. Bei meinem Diesel vorher war das einfach, 3. Gang und Standgas.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1848
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#13 Beitrag von Olav_888 » 01.10.2018, 17:16

es sind reale ~37km/h, was ~23mph entspricht, womit damit die 25mph-Zonen abgedeckt sind. Das gesamte Steuerungssystem von TOY ist auf Meilen abgestimmt, ein plus/minus am Tempomaten verändert diesen z.B. um 1mph oder halt etwas über 1,6 km/h
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 642
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#14 Beitrag von Webbster » 01.10.2018, 19:11

Und ich glaub... das würde auch dem ganzen 30er-Zonen gut tun, weil man dann nicht auf "autopilot" rumfährt und... naja... irgendwen dann umfährt. So hab ich mir das erklären können.
Aber ok... was solls. 30er Zonen sind nun doof. Extrem lange Baustellen - wo man dann 30 fahren muss... sind extrem mies.
Da hab ich irgendwann mal aus langeweile 40 am Tacho und dann den Tempomat irgendwann reingedonnert.

Das mit den Meilen hab ich dann auch irgendwann rausgelesen - als ich gesehen hab, dass die Tempomatschritte mit 1,5 bzw. 1,6km/h sind.
(Glaub im Handbuch steht: ca. 1,5km/h) - aber wenns Meilen/h sind - ists wohl eher 1,6.... :mrgreen:
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 46.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1848
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Probleme mit Tempomat bei Auris Hybrid

#15 Beitrag von Olav_888 » 01.11.2018, 13:07

Ahhh ja, ich nutze meistens Tempomat und Tacho gleichzeitig, manchmal auch nur den Tacho, gab bisher wenig Probleme damit :irre:

Sch..... Werbebots
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Antworten