Corolla 2019 (Marketingname bis 08/2018 "Auris 3")

Allgemeine Diskussionen und Fragen zum Toyota Auris.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 596
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Auris 3

#256 Beitrag von Webbster » 18.08.2018, 15:30

Glaub auch, dass der Auris 3 und der neue Kombi - eher erst 2019 oder 2020 erhältlich sein werden.

und wenn jemand schwerhörig ist... wie soll man da raushören, was leiser und lauter ist. :lol:
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,5 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 41.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Fahrmodus- :cool:

daniel
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 117
Registriert: 24.11.2014, 21:14
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Nova Weiss

Re: Auris 3

#257 Beitrag von daniel » 20.08.2018, 18:32

Klasse wie ihr euch über Personen lustig macht die ihr nicht kennt. Auch andere Personen finden den Auris lauter. Auch hier im Forum. Aber hauptsache ihr habt euren Spass

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 596
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Auris 3

#258 Beitrag von Webbster » 20.08.2018, 19:08

Gut. Mein Smiley war dazu net passend, geb ich ja zu. Beleidigen wollt ich jetzt aber nicht grad sein. Daher - Entschuldigung in aller Form.

Dennoch - muss ich zugegeben - war die Wort und Satzwahl dafür einfach mehr oder weniger ein Eigentor.

Selbst meine Leute (Eltern, wie Geschwister und sogar meine Schwiegereltern und Freundin) meinten anfangs auch: "Gib net so viel Gas... ist du fährst zu schnell" - dabei kam ich nur von 60 (außer einer Baustelle) auf 100 - mal Vollgas und dann wars wieder leise.
Das nun was lauter ist oder nicht - ist subjektiv. Grob gesagt... Aber Laut war bei Verbrenner-Autos immer so das Zeichen für hohe Drehzahlen = schnell fahren.

Aber wirklich laut - ist ein Besuch in der Disco, wo es manchmal schwer am Gehörsturz kratzt. Eigentlich sind bei solchen Lautstärken schon Gehörschutzpflicht. Die Musiker müssen das teilweise ja auch tragen... aber die Zuhörer... naja.
Die Ohren danken es einem danach dann.

Fahr auch nun mit Ohrstöpsel - wenn ich mit dem Motorrad Autobahn fahr. Erstens der neue Helm ist echt laut, wegen der Luftverwirbelung und zweitens - meine Ohren dröhnen nach 8 Stunden Fahrt nimmer so. :top:
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,5 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 41.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Fahrmodus- :cool:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1777
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Auris 3

#259 Beitrag von Olav_888 » 20.08.2018, 19:40

daniel hat geschrieben:
20.08.2018, 18:32
Klasse wie ihr euch über Personen lustig macht die ihr nicht kennt. Auch andere Personen finden den Auris lauter. Auch hier im Forum. Aber hauptsache ihr habt euren Spass
Tschuldigung, es ging NICHT gegen die Person, sondern um die Aussage, dass das Auto laut ist, weil eine schwerhörige (was Du selber geschrieben hast) Person das Radio als zu leise empfindet bzw. nicht versteht. Und da kommt mir natürlich der Gedanke, dass das Radio in dem Auris einfach leiser eingestellt ist als in dem anderen Fahrzeug. Nach meinem Empfinden ist der Auris SEHR leise, solange er unter 3000/min sich bewegt, darüber dann wie jedes andere Auto, welches gerade Leistung bringt
Und nein, ich hatte an der Aussage nicht meinen Spaß, sondern es war einfach nur mein Gedanke.

So, Ende von mir zu diesem Thema
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

PMueller
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 85
Registriert: 19.06.2016, 20:41
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: schneeweiss
EZ: 12. Aug 2016

Re: Auris 3

#260 Beitrag von PMueller » 21.08.2018, 13:37

Hi,

ich bin nicht wirklich sattelfest in diesem ganzen Thema. Kann mir jemand erklären, wie die "Relation" zwischen dem hier besprochenen Auris3 und dem "2019 Corolla Hatchback SE" (z.B. gerade hier gesehen) ist?
Sind die irgendwie ähnlich, gleich, komplett anders, ...?
Wenn ich nach dem Auris google, bekomme ich immer wieder was zum "Corolla" angeboten.
Aber das Teil hier sieht doch anders aus als das Teil oben - oder vertue ich mich da?... :denken:

Gruß
PMueller

Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 741
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Auris 3

#261 Beitrag von d4d-fan » 21.08.2018, 18:48

hallo,

das ist grundsätzlich dasselbe Modell.

- in Amerika heißt er "Corolla Hatchback"
- im asiatischen Bereich "Corolla Sport"
- und in Europa wird er wieder Auris heißen (vulgo Auris 3)

Es bestehen diverse Unterschiede, je nach Kontinent/Staat.
z.B. schaut es so aus, dass die Scheinwerfer in Europa anders aussehen werden, als in Amerika (2 bzw 3 LED-Balken pro Scheinwerfer)
je nach Gesetzeslage für die Zulassung von KFZ.

Manche werden in England gebaut und andere in Japan, je nach Markt.

Was ich so mitbekommen habe, gibt es z.B. den 2 Liter Benziner in A/D nicht zu kaufen, hier kommt der 1.2 Turbo :denken:

Hybride kommen 2 verschiedene, der klassische und der "Power-Hybrid" mit ca 180 PS Systemleistung und 2 Liter-Maschine.

usw ...

Und falls du dich fragst, warum es über den Auris 3 in Europa noch keine ordentlichen Informationen gibt => der kommt ja erst zum Jahreswechsel in Europa auf den Markt!

Im Gegensatz dazu ist der Corolla ist in einigen Ländern schon erhältlich und deshalb findet man darüber auch schon viel mehr Informationen und erste Tests.

d4d-fan
Mein Auris 2 :love:
Bild

My Toyota past, present and maybe future:
Corolla E8 <- Corolla E10 <- Carina T19 <- Avensis T22 <- Auris E15 <- Auris E18 -> Corolla E21

PMueller
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 85
Registriert: 19.06.2016, 20:41
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: schneeweiss
EZ: 12. Aug 2016

Re: Auris 3

#262 Beitrag von PMueller » 21.08.2018, 19:00

AH!

vielen Dank für die Aufklärung.
"..gesetzliche Vorgaben..." - stimmt, muss man ja auch berücksichtigen. :!:
gute Erklärung.
d4d-fan hat geschrieben:
21.08.2018, 18:48
...
Hybride kommen 2 verschiedene, der klassische und der "Power-Hybrid" mit ca 180 PS Systemleistung und 2 Liter-Maschine....
Ist das der Stand in D oder in US?

Gruß

PMueller

Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 741
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Auris 3

#263 Beitrag von d4d-fan » 21.08.2018, 19:05

Ich habe bei Toyota Österreich vor kurzem mal nachgefragt und die haben mir diese Motorisierungen angegeben,
natürlich ohne Anspruch auf Richtigkeit.

d4d-fan
Mein Auris 2 :love:
Bild

My Toyota past, present and maybe future:
Corolla E8 <- Corolla E10 <- Carina T19 <- Avensis T22 <- Auris E15 <- Auris E18 -> Corolla E21

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 266
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: Auris 3

#264 Beitrag von fishlord » 21.08.2018, 19:09

In Deutschland soll der Auris 3 als 5-Türer als 1.2 Turbo und als Hybrid mit 122 und 180 PS auf den Markt kommen.

Der 122 PS Hybrid hat den Antrieb vom Prius 4 und der 180 PS Hybrid hat einen neuen Hybridstrang mit einem 2.0 Liter Benziner mit kombinierter Saugrohr und Direkteinspritzung.

Das CVT wurde modifiziert mit einem linear übersetzten 1. Gang, damit der Motor beim Anfahren nicht mehr so hochdreht. Nach Ende des 1.Ganges übernimmt ganz normal das CVT. Nennt sich dann HSD 2.0 :ahh:

In den USA ist bis jetzt (meines Wissens) nur der 2.0 Liter Motor als Benziner auf dem Markt. Hat da glaube ich um die 177PS.
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

PMueller
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 85
Registriert: 19.06.2016, 20:41
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: schneeweiss
EZ: 12. Aug 2016

Re: Auris 3

#265 Beitrag von PMueller » 22.08.2018, 08:42

d4d-fan hat geschrieben:
21.08.2018, 19:05
Ich habe bei Toyota Österreich vor kurzem mal nachgefragt ...
fishlord hat geschrieben:
21.08.2018, 19:09
In Deutschland soll ...
:danke: :danke:
Dann bin ich mal gespannt! :cool:
An der "Hybrid-Anhängelastthematik" wird sich vermutlich aber nichts ändern, oder?
(ich habe nicht richtig verstanden, warum die nichts ziehen dürfen)
Das wäre für mich zwar kein Ausschlusskriterium, weil ich die Kupplung zu 99,5% nur für den Fahrradträger brauche, aber schöner wäre es natürlich schon, wenn der Umstieg auf Hybrid hier kein Rückschritt sein müsste.....

Gruß

PMueller

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 562
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Auris 3

#266 Beitrag von Kamui77 » 22.08.2018, 20:52

Hier ein offizielles Promo-Video von Toyota Taiwan zum Auris 3, ich hoffe das ist hier richtig. Wenn nicht bitte einfach da hin wo es passt.

Video: https://youtu.be/R6pduEoJobU

Newsmeldung: https://www.toyota.com.tw/news_detail.aspx?id=249
Technology equals might!

Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 741
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Auris 3

#267 Beitrag von d4d-fan » 23.08.2018, 19:12

Neu und schon geschrottet :shock: :top:
https://www.youtube.com/watch?v=Bf9oGIKLfcY

und hier die australische NCAP-Bewertung:
http://www.ancap.com.au/safety-ratings/ ... lla/41c68b

d4d-fan
Mein Auris 2 :love:
Bild

My Toyota past, present and maybe future:
Corolla E8 <- Corolla E10 <- Carina T19 <- Avensis T22 <- Auris E15 <- Auris E18 -> Corolla E21

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1350
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Auris 3

#268 Beitrag von Tim » 23.08.2018, 22:28

PMueller hat geschrieben:
22.08.2018, 08:42
An der "Hybrid-Anhängelastthematik" wird sich vermutlich aber nichts ändern, oder?
(ich habe nicht richtig verstanden, warum die nichts ziehen dürfen)
Der Schwachpunkt ist das "Getriebe". Das würde durch die höhere Belastung überfordert werden. Beim RAV4 Hybrid sieht man aber auch, dass es mit einer Anhängelast geht. Beim kleinen Hybrid aus dem Prius wird es damit wohl bei der geringen Anhängelast bleiben, Da der Power-Hybrid neu ist, kann man da nur wild spekulieren. Wenn Toyota nicht ganz geschlafen hat, tut sich da aber etwas. Denn mit dem Power-Hybrid kann Toyota billigen Fahrspaß vermarkten, wie das die europäischen Hersteller mit dem Diesel getan haben. Wenn man damit auf Dieselfahrer abzielt, die gelegentlich auch mal nen Hänger ziehen wollen, ist einen halbwegs brauchbare Anhängelast Pflicht. Es muss ja nicht der große Wonanhänger sein, aber zumindest ein 750kg Anhänger sollte schon legal gezogen werden können.

seven7seven
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2018, 09:25
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: weiss
EZ: 12. Jan 2018

Re: Auris 3

#269 Beitrag von seven7seven » 25.08.2018, 08:08

In Australien ist der Auris 3 als "Corolla Hatch" nun im Handel.

Website:
https://www.toyota.com.au/corolla/hatch

Datenblatt:
https://www.toyota.com.au/-/media/toyot ... ug2018.pdf

Broschüre:
https://www.toyota.com.au/-/media/toyot ... .pdf?la=en

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1350
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Auris 3

#270 Beitrag von Tim » 25.08.2018, 09:19

da gibt es aber auch nur den "kleinen" Hybrid. Und bei der AHK steht auch dabei, dass es die nicht beim Hybrid gibt. Bleibt also noch spannend.

Antworten