Stoßstange vorn abbauen

Allgemeine Diskussionen und Fragen zum Toyota Auris.
Benutzeravatar
Andre12685
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 20.12.2007, 23:44
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Stoßstange vorn abbauen

Beitragvon Andre12685 » 07.05.2009, 21:24

Hallo...

ich habe mal eine Frage.
Hat jemand von euch schon eine Stoßstange vorne beim Auris abgebaut?
Meiner hat die Scheinwerfer-Reinigungsanlage.
Ich will meine Stoßstange abbauen und zum Lackierer bringen, weil sie jetzt nach fast 2 Jahren jede Menge Steinschläge hat.


Viele Grüße

André
Auris 1,6 Executive schwarz-metallic mit Sitzheizung,
TTE Frontschürze, TTE Seitenschweller
Chroleiste Heckklappe
High-end PDC vorne und hinten
Wohnort: Berlin

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3574
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Beitragvon iMacAlex » 07.05.2009, 21:26

Servus!

Würde hier mal schauen wie man Nebelscheinwerfer einbaut. Da wird auch beschrieben wie man die Stoßstange abbaut :wink:

http://techdoc.toyota-europe.com/Default.aspx
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau .love
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung .love

Benutzeravatar
Andre12685
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 20.12.2007, 23:44
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Andre12685 » 07.05.2009, 22:36

Danke, hab ich gefunden :wink:

Viele Grüße

André
Auris 1,6 Executive schwarz-metallic mit Sitzheizung,
TTE Frontschürze, TTE Seitenschweller
Chroleiste Heckklappe
High-end PDC vorne und hinten
Wohnort: Berlin

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3574
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Beitragvon iMacAlex » 08.05.2009, 12:32

Super, dann berichte mal wie es dann in Wirklichkeit ist die Abzubauen. :D
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau .love
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung .love

Benutzeravatar
laurooon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1679
Registriert: 23.02.2009, 13:08
Wohnort: Emmelshausen/Hunsrück

Re: Stoßstange vorn abbauen

Beitragvon laurooon » 08.05.2009, 12:36

Andre12685 hat geschrieben:Ich will meine Stoßstange abbauen und zum Lackierer bringen, weil sie jetzt nach fast 2 Jahren jede Menge Steinschläge hat.


Hallo Andre,

das dürfte dich so um die 250-300€ kommen, gell? :shock: Zudem kann es blöd aussehen, wenn die Stoßstange dann wie neu aussieht, der Rest (wie Motorhaube, Kotflügel, etc) jedoch alt. Hast du das bedacht? Ich habe 2 fette Steinschläge auf der Motorhaube! :evil:
Auris 2.0 D-4D SOL in Schwarz (originalbelassen, kein Tuning)
EZ = 17.02.2009

Moderative Beiträge sind rot.

Benutzeravatar
Andre12685
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 20.12.2007, 23:44
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Andre12685 » 13.05.2009, 09:28

Da ein guter Bekannter von mir eine Lackiererei hat, kostet mich die komplette Stoßstange ca 100 €
Dann wird auch gleich die Spoiler-Lippe aus dem Toyota Zubehör-Katalog (175,00 €) lackiert und angebaut.
Die Kotflügel und die Motorhaube haben zum Glück keine Steinschläge.

Mein Auris wird ja nur von Hand gewaschen und poliert, daher sieht der restliche Lack auch noch wie neu aus :wink:
Zuletzt geändert von Andre12685 am 14.05.2009, 09:43, insgesamt 2-mal geändert.
Auris 1,6 Executive schwarz-metallic mit Sitzheizung,
TTE Frontschürze, TTE Seitenschweller
Chroleiste Heckklappe
High-end PDC vorne und hinten
Wohnort: Berlin

Benutzeravatar
saarLi
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 59
Registriert: 04.04.2009, 16:07
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitragvon saarLi » 13.05.2009, 15:30

Andre12685 hat geschrieben:Da ein guter Bekannter von mir eine Lackiererei hat, kostet mich die komplette Stoßstange ca 100 €
Dann wird auch gleich die Spoiler-Lippe aus dem Toyota Zubehör-Katalog (175,00 €) lackiert und angebaut.
Die Kotflügel und die Motorhabe haben zum Glück keine Steinschläge.

Mein Auris wird ja nur von Hand gewaschen und poliert, daher sieht der restliche Lack auch noch wie neu aus :wink:


du hasts gut :) alle kennen irgendwo nen lackierer nur unser einer nich hehe

Für den Preis lohnt sich die Geschichte
Aygo RIP

Welcome Auris hehe

Erfahrungssammler
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.02.2017, 10:56
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Weiß
EZ: 0-12-2013

Re:

Beitragvon Erfahrungssammler » 28.12.2017, 21:38

iMacAlex hat geschrieben:Super, dann berichte mal wie es dann in Wirklichkeit ist die Abzubauen. :D


Uraltbeitrag hochhol: NEIN! Es ist NICHT schön! :x
Bild
Dienstlich:4 Achsen,89 Tonnen,36 Zoll-Räder,7,0 Megawatt,230 km/h Spitze,STR x 2,HS,SR,WTB,ZDS,ZWS,FMZ,SAT/TAV/Tb0,elektr. FbrV,elektr.ZbrV,LTA,MCM,ACM,AFB,LZB,PZB,Sifa,ASR,ABS,KSR,LED Licht,FSW H7, uuuuuuuuuuund luftgefederter Sitz ... .


Zurück zu „Allgemeines zum Auris und der Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste