Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

Allgemeine Diskussionen und Fragen zum Toyota Auris.
Nachricht
Autor
Tim
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1297
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#121 Beitrag von Tim » 28.01.2016, 22:41

Das sehe ich etwas anders. Wenn elektrisch volle Leistung abgerufen wird und gleichzeitig nur etwas über den Verbrenner, dann sind das vielleicht keine 136PS aber vielleicht 80-100. Der E-Motor bringt ja schon 60KW also um die 80PS. Und das reicht durchaus, so ein Auto zu bewegen (siehe Prius Plug-In). Aber den Modus wenig Leistung vom Verbrenner und viel aus dem elektrischen Zweig kennt der HSD ja heute nicht. Um 100PS abzurufen, wird der HSD schon deutlich hörbar, es sei denn der Akku ist richtig voll und der Verbrenner noch ganz kalt (die ersten Sekunden nach dem anspringen)

Ja, das ist nicht sonderlich Effizient. Der Strom muss schließlich immer wieder erst aus Benzin gewonnen werden.

Vielleicht hat Toyota das für die neuen HSDs sogar schon in abgeschwächter Form im Normal-Modus vorgesehen. Man konnte ja schon lesen, dass der Verbrenner nicht mehr ganz so spontan hochdrehen soll.

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#122 Beitrag von oggy » 29.01.2016, 06:52

oder du kaufst dir nen RAV4 HSD. Ich bin den noch nicht gefahren, aber 8.3s von 0 auf 100 hört sich sehr vielversprechend an, was Segelkomfort und Beschleunigung betrifft.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Francek
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 264
Registriert: 23.06.2015, 06:06
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: bis 3/2017 Auris 2 TS HSD VFL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S Plus
Farbe: Tokiorot
EZ: 0- 3-2017
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#123 Beitrag von Francek » 29.01.2016, 08:48

Tim hat geschrieben:Der E-Motor bringt ja schon 60KW also um die 80PS. Und das reicht durchaus, so ein Auto zu bewegen (siehe Prius Plug-In).
Ganz so einfach ist die Rechnung nicht. Das begrenzende Moment ist hier nicht der für die maximalen Erfordernisse des leistungsverzweigten Getriebes plus gleichzeitigem E-Boost großzügig dimensionierte E-Motor, sondern die Leistungselektronik, welche maximal 37kW aus dem Batteriezweig zur Verfügung stellen kann. Bei etwa 80PS Leistungsanforderung könnte man also nur maximal gut 60% elektrisch decken, nicht 100% wie angenommen. Und aus Gründen der Batterielebensdauer wird man auch diese Hochlast meist vermeiden wollen.

Benutzeravatar
Peter2
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 209
Registriert: 24.11.2015, 16:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: titaniumblau
EZ: 9. Mär 2016
Wohnort: HSK

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#124 Beitrag von Peter2 » 29.01.2016, 09:07

Ich habe wegen kommender Neuanschaffung viel hier im Forum gelesen. Wenn ich aber mal die Quintessenz des Ganzen betrachte, scheint meine Entscheidung für den Auris FL wohl ein Griff ins Kl... Das ist Mist und das ist Sch.. Dann fehlen da 10 PS und da sind Sekündchen bei von 80 auf 100 mehr als bei dem. Warum habt ihr die Kiste dann gekauft. Um danach zu meckern? Es bleibt doch jedem freigestellt, sich vorher zu informieren, welcher Fahrzeugtyp Sahne und welcher Müll ist. In einem Beitrag ist tatsächlich die Rede davon, dass es der Vorfacelift berghoch von 100 km/h auf 155km/h viel schneller geschafft hat als der neue. Da kann ich mich nur an den Kopf fassen. Fahre seit 6 Jahren P2. Habe auch meine Freude daran, wenn er mit Tempomat auch auf steilen Anstiegen seine 100 beibehält. Dass er dabei natürlich laut wird, ist für einige auch schon wieder ein Stein des Anstoßes. He Leute...dann habt ihr eben das verkehrte Auto gekauft. Ihr habt früher doch auch keinen s/w-Fernseher gekauft und euch dann beschwert, dass ihr keine Farbe seht. Mal zurück zu den Wurzeln. Stellt Euch selbst die Frage: Warum habe ich das Teil gekauft. Will ich einen Kraftprotz oder einen vielleicht die Umwelt schonenden HSD.

Gero1975
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 86
Registriert: 30.11.2011, 22:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Bronze
EZ: 27. Jan 2016

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#125 Beitrag von Gero1975 » 29.01.2016, 17:09

Beim Facelift vermisse ich die LED Bremslichter. Warum nun wieder auf eine Glühbirne gewechselt wurde, keine Ahnung.
Mag ich auf jeden Fall nicht.

Lg

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 668
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#126 Beitrag von derdevill » 29.01.2016, 18:59

Sei doch froh...es ist billiger ne Birne zu wechseln als ein ganzer Scheinwerfer!

Gero1975
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 86
Registriert: 30.11.2011, 22:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Bronze
EZ: 27. Jan 2016

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#127 Beitrag von Gero1975 » 29.01.2016, 19:06

Ich kenne nicht viele, die ihre LED schon tauschen mussten.

Und wenn es danach geht, dann sollte ich/man auch keine LED Scheinwerfer haben.
Besser sind die trotzdem.

Tim
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1297
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#128 Beitrag von Tim » 29.01.2016, 19:58

oggy hat geschrieben:oder du kaufst dir nen RAV4 HSD. Ich bin den noch nicht gefahren, aber 8.3s von 0 auf 100 hört sich sehr vielversprechend an, was Segelkomfort und Beschleunigung betrifft.
Der RAV hat ja auch den "großen" HSD, oder? Den Antrieb würde ich mir als Option im Auris wünschen. Das hätte auch nen ganz anderen Marketing-Effekt: Hybrid kann nicht nur sparsam und komfortabel (langweilig, wie Kritiker sagen würden) sondern auch richtig laune machen. Wäre dann für mehr Leute ne Alternative zum Diesel...

Naja, ist wie gesagt kein Must-Have, sondern eher ein Wunsch-Feature, dass sich nach knapp 20 Tkm herauskristallisiert hat. Die meiste Zeit fahre ich mittlerweile eh die kurze Alltagsstrecke oder Autobahn. Bei letzterem kann es aber schon nerven, wenn der Verbrenner für ein paar Sekunden aufjault, was er eigentlich auch elektrisch schaffen müsste auszugleichen.

Hacky
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2015, 20:06
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Fast alles drin
EZ: 30. Okt 2013

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#129 Beitrag von Hacky » 29.01.2016, 20:30

Gero1975 hat geschrieben:Beim Facelift vermisse ich die LED Bremslichter. Warum nun wieder auf eine Glühbirne gewechselt wurde, keine Ahnung.
Mag ich auf jeden Fall nicht.
Ihr habt hier echt Probleme .denken

Hab meine Bremslichter noch nie gesehen und vermisse nichts.

:offtopic:
Und bin mit meiner :carwash: rundum zufrieden :schulterzuck:

deufel
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 158
Registriert: 06.10.2015, 22:57
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: Novaweiss
EZ: 16. Okt 2015
Wohnort: Mainz

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#130 Beitrag von deufel » 30.01.2016, 01:45

ja, der rav hat den 2,5l hybrid strang. der wäre sicher toll im auris. hatte meinen letztens voll, eher zu voll... mit knapp 1,9t über die waage gefahren.
da wirste auf der autobahn von nem polo überholt un nem lkw angehupt weil der nicht in die pötte kommt :(
aber so voll ist der höchstens 1 mal alle 2 jahre, oder wenn schwiegermami die nächste neue küche braucht. von daher :schulterzuck:

Tim
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1297
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#131 Beitrag von Tim » 30.01.2016, 10:26

Ja, jammern auf hohem Niveau ;-)

Als ich im Herbst auf nem 600kg Hänger auf die Wage gefahren bin und die ne Tonne Ladung angezeigt hat, dachte ich auch nur Autsch - aber die 5km wirds schon halten. War aber nicht mit dem Auris.
Aber wie du schon schreibst, hat man das vll. 1-2 Mal im Jahr, dasss man richtig was transportieren muss.

Benutzeravatar
flusifan
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 150
Registriert: 21.01.2017, 15:46
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edittion S Plus
Farbe: Tokiorot perleffekt
EZ: 2. Feb 2017
Wohnort: SH Nord

Re: Was vermisst ihr an Ausstattung am Auris

#132 Beitrag von flusifan » 07.02.2017, 23:04

Eigentlich alles prima. Umgewöhnung von VW läuft noch :-)

Kleinigkeiten, wie z.B.

Ich vermisse die Uhrzeit direkt im Sichtfeld ablesen zu können (z.b. MFA VW). Hätte nicht gedacht, das einem das so fehlen kann. Der Blick nach rechts auf die Uhr Richtung Beifahrer lenkt schon ein wenig mehr ab. Dabei wäre noch so viel Platz auf der Multi-Informationsanzeige übrig...

Ein weiterer Wunsch wäre es, das Multi Media Display mit der "Aus" Taste schnell dunkel schalten zu können. Das geht leider nur über das Menü.


Gruß
Bild
(ODO: 25.000 km) Goodyear Vector 4 Season (225/45 R17) - GJR (2.6 bar)

Antworten