Corolla 2019 (Marketingname bis 08/2018 "Auris 3")

Allgemeine Diskussionen und Fragen zum Toyota Auris.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 765
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Auris 3

#181 Beitrag von d4d-fan » 10.03.2018, 19:18

Werbe/Teaservideo von Toyota:
https://www.youtube.com/watch?v=LEeztpWL-XA

Man sieht bei 0:44 wieder kurz die virtuelle Armaturenanzeige, wäre toll, wenn das so in der Serie kommt :love:


.
Mein Auris 2 :love:
Bild

My Toyota past, present and maybe future:
Corolla E8 <- Corolla E10 <- Carina T19 <- Avensis T22 <- Auris E15 <- Auris E18 -> vielleicht Corolla E21 2,0 HSD

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 267
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Auris 3

#182 Beitrag von mavFG » 10.03.2018, 19:22

das wäre nicht schlecht..

Das Video erinnert ein bisschen an die von Lexus..
Und die Wolken der Stadt... ein Schelm wer da an die Dieselfahrverbote denkt.. :cool:
:auris2ts:

Bild

seppel
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 26.03.2017, 19:31
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: executive

Re: Auris 3

#183 Beitrag von seppel » 11.03.2018, 07:20

Hallo,finde sieht gut aus der neue Auris nicht so überdesignt.Das der Wagen auf der Messe ausgestellt wird und man nicht den Inneraum besichtigen kann ist nicht nachvollziehbar.Der Kombi sollte auch schnell nachgeschoben werden.mfg seppel :auris2ts:

Benutzeravatar
BillyG
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 245
Registriert: 07.08.2016, 23:45
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
EZ: 0-10-2016
Wohnort: NRW

Re: Auris 3

#184 Beitrag von BillyG » 11.03.2018, 10:43

d4d-fan hat geschrieben: Man sieht bei 0:44 wieder kurz die virtuelle Armaturenanzeige, wäre toll, wenn das so in der Serie kommt :love:
.
Eine Drehtzahlanzeige für einen Hybriden?!? :denken:
Bild

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Auris 3

#185 Beitrag von Chris1983 » 11.03.2018, 11:01

Hat der ct200h auch sobald man auf Sport schaltet. Sonst bleibt die übliche Anzeige
Bild

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1382
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Auris 3

#186 Beitrag von Tim » 11.03.2018, 11:07

Gab's irgendwo eigentlich schon ne Aussage zur Anhänge-Last bei 2.0 HSD?

Ich hoffe, dass sich Toyota am 2.5er HSD beim RAV orientiert. Alles andere wäre lachhaft, wenn der TS ein Stück weit den Avensis ersetzen soll...

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 267
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Auris 3

#187 Beitrag von mavFG » 11.03.2018, 17:35

bis jetzt nicht..
Da ja noch nicht mal die Leistung des E-Motor richtig bekannt ist.
Aber davon kannste nur träumen.
Nur der RAV4 Hybrid eFour hat durch seinen Allrad die höhere Anhängelast. Der Fronttriebler.
Wenn natürlich der Auris auch als Allrad kämme.. naja dann vielleicht.
:auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 765
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Auris 3

#188 Beitrag von d4d-fan » 11.03.2018, 18:04

BillyG hat geschrieben:Eine Drehtzahlanzeige für einen Hybriden?!? :denken:
Ich meine die Technologie der Anzeige (virtuell), und nicht das, was darauf dargestellt wird.

d4d-fan
Mein Auris 2 :love:
Bild

My Toyota past, present and maybe future:
Corolla E8 <- Corolla E10 <- Carina T19 <- Avensis T22 <- Auris E15 <- Auris E18 -> vielleicht Corolla E21 2,0 HSD

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 267
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Auris 3

#189 Beitrag von mavFG » 11.03.2018, 20:44

Interessant wäre auch, ob Toyota was für den Lexus UX nachschiebt..
der hat ja den gleichen Motor aus dem Auris 3 - da würde es auch mit der Anhängelast klappen..
:auris2ts:

Bild

zwerg
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 84
Registriert: 23.06.2014, 18:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executiv
Farbe: titansilber
EZ: 7. Jul 2014

Re: Auris 3

#190 Beitrag von zwerg » 12.03.2018, 16:15

Die Anhängelast würde mich auch interessiern.

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1382
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Auris 3

#191 Beitrag von Tim » 12.03.2018, 18:07

Mir ist heut noch ne andere Frage durch den Kopf gegangen: Was passiert eigentlich mit dem Verso?
Der hat ja mittlerweile auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel und setzt lt. Wikipedia auf die Plattform vom Avensis auf. Der Avensis wird eingestellt. Gibt's dann einen neuen Verso auf der Platform wie den Auris? Der Auris 3 TS soll ja wachsen und auch die Zielgruppe vom Avensis Kombi auffangen...
Was sagt da die Gerüchteküche?
Ein etwas höherer Auris Kombi (Verso) würde mir eigentlich noch besser gefallen... also mit großem Hybrid und anständiger Anhängelast...

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1869
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Auris 3

#192 Beitrag von Olav_888 » 12.03.2018, 19:37

Nach meinem Wissen setzt der Verso nicht mehr auf dem Avensis auf, sondern auf dem Auris/Corolla. Auf dem Avensis baute der Avensis Verso auf
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1382
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Auris 3

#193 Beitrag von Tim » 12.03.2018, 20:24

Dachte ich auch, aber:
https://de.wikipedia.org/wiki/Toyota_Verso hat geschrieben:Der Toyota Verso ist ein Van, der seit Frühjahr 2009 von Toyota produziert wird. Er basiert auf der Plattform des Toyota Avensis und ersetzte im Modellangebot sowohl den Toyota Corolla Spacio/Corolla Verso als auch den Toyota Avensis Verso.
Ich denke, der alte Corolla Verso hatte auf dem Corolla aufgesetzt. Man hatte damals ja auch schon den Avensis Verso sterben lassen.

Benutzeravatar
Pan Adam
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2017, 21:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: Titansilber Metallic
EZ: 13. Okt 2017

Re: Auris 3

#194 Beitrag von Pan Adam » 12.03.2018, 20:39

Der Auris TS soll auf der Automesse in Paris das erstemal vorgestellt werden.

Der Verso wird ersetzt durch den nächsten Prius+.
Der Prius+ macht den Verso eigentlich überflüssig.

Lexus UX ist eigentlich das gleiche Model wie der C-HR, bedeutet die gleiche Anhängelast sowie Stützlast...zumindestens für 1.8 Hybrid mit 122PS

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 267
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Auris 3

#195 Beitrag von mavFG » 12.03.2018, 21:56

Pan Adam hat geschrieben: Lexus UX ist eigentlich das gleiche Model wie der C-HR, bedeutet die gleiche Anhängelast sowie Stützlast...zumindestens für 1.8 Hybrid mit 122PS
bis auf die Motoren.
Der UX kommt nur als 2.0 und 2.0 Hybrid und mit eFour - und damit wären wir wieder bei einer völlig anderen Stützlast.
Und wenn man den aktuellen Bildern vom Innenraum Glauben schenken mag, hat er mehr Platz als der C-HR.
Ich schätze mal, er wird wohl als Einstieg bei 34-36T€ starten.
Und der C-HR 2 wird wohl dann die gleichen Motoren bieten..
:auris2ts:

Bild

Antworten