Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

Allgemeine Diskussionen und Fragen zum Toyota Auris.
Antworten
Nachricht
Autor
wowogiengen
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 28.06.2017, 17:55
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0-12-2016

Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

#1 Beitrag von wowogiengen » 28.06.2017, 20:02

Hallo,
ich hab mich die letzten paar Tage schon immer wieder gefragt, wie der Auris Hybrid das mit dem Bremsen macht.
Zum einen ja erstmal rein elektrisch, danach dann elektrisch und mechanisch und am Schluss nur noch mechanisch.
Was passiert, wenn zum Beispiel durch einen kapitalen Defekt die Steuerelektronik ausfallen würde, und die Elektronik nicht mehr bremst. Wer legt dann die Bremsen an?
Oder andersrum gefragt, wie wird verhindert, dass bei einer rein elektrischen Bremsung die mechanische Bremse anlegt?

Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1662
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

#2 Beitrag von Olav_888 » 28.06.2017, 20:37

Erst mal zur Beruhigung, es gibt eine mechanische Kopplung zwischen dem Pedal und den Bremsbacken, selbst wenn alles ausfällt, kannst du noch bremsen.
Bei der rein elektrischen Bremse hast du einfach das Pedal noch nicht weit genug für die mechanische Bremse gedrückt.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
BUG
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 76
Registriert: 11.08.2014, 00:09
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Weis
EZ: 1. Aug 2014

Re: Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

#3 Beitrag von BUG » 28.06.2017, 20:40

Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber der Auris (bzw. Toyota Hybrid System) legt beim bremsen immer die Brems-Beläge an die Scheibe, danach versucht das System mit dem e-Motor (MG1) das Fahrzeug zu verzögern, klappt das nicht oder es wird einen stärkere Brems-Leistung gefordert wie das Hybrid System aufnehmen kann wird (zusätzlich) mechanisch gebremst. Folgende Gründe führen dazu das nur die mechanische Bremse verwendet wird:

- es wird (sehr) stark gebremst
- Traktion/Hybrid Batterie voll
- Geschwindigkeit unter 5km/h
- ABS/ESP setzte ein
- Fehler im Hybrid System (anhand diverser error codes)

Gruß
BUG
Auris TS Hybrid 2014 EXE
BildE10

wowogiengen
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 28.06.2017, 17:55
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0-12-2016

Re: Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

#4 Beitrag von wowogiengen » 28.06.2017, 21:15

Olav_888 hat geschrieben:Erst mal zur Beruhigung, es gibt eine mechanische Kopplung zwischen dem Pedal und den Bremsbacken, selbst wenn alles ausfällt, kannst du noch bremsen.
Bei der rein elektrischen Bremse hast du einfach das Pedal noch nicht weit genug für die mechanische Bremse gedrückt.
Hallo Olav,
eine Beruhigung ist nicht notwendig. Bin technisch interessiert, das ist alles. Das KBA hätte das Auto sicher nicht zugelassen, wenn es da keine 100% Sicherheit geben würde.

Aber im Vergleich zu einem normalen Auto muss es ja dann doch so sein, dass die mechanische Bremse erstmal einen weiteren Weg zurücklegen muss, bevor sie anliegt?

Und wenn ich mich auf die elektrische Bremse verlasse, und der Akku ist voll, oder der Strom kann nicht (mehr) fliessen, dann muss ich nachtreten...
VG
Wolfgang

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1662
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

#5 Beitrag von Olav_888 » 29.06.2017, 06:47

BUG hat geschrieben:Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber der Auris (bzw. Toyota Hybrid System) legt beim bremsen immer die Brems-Beläge an die Scheibe, danach versucht das System mit dem e-Motor (MG1) das Fahrzeug zu verzöger
Ich würde sagen, genau andersherum, als erstes versucht MG2 Energie zu erzeugen, dann werden die Beläge angelegt. Auf MG1 wird wohl in der Rekurpationsphase weniger Strom erzeugt, eigentlich müsste der sogar Strom verbrauchen um den ICE auf 0/min zu halten (bei <70km/h)

Das mit dem Nachtreten ist kein Problem, solange das System aktiv ist, steuert das das schon, wir haben ja eine elektrische Pumpe für die Bremskraftunterstützuung. Und für einen vollen Akku musst Du schon ganz schön rekurpieren, das schaffst Du eigentlich nur bei längeren Bergabfahrt wenn Du das Bremsen dem Tempomaten überlässt
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

technikus
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 455
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

#6 Beitrag von technikus » 29.06.2017, 08:39

wowowiengen scheint viele technische Fragen zu haben.
Da der Auris II fast baugleich mit dem Prius III ist empfehle ich sich beim beim Prius WiKi einzulesen. Hier der Link zum Thema Bremse https://www.priuswiki.de/index.php?title=Bremse

Gruß technikus

wowogiengen
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 28.06.2017, 17:55
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0-12-2016

Re: Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

#7 Beitrag von wowogiengen » 29.06.2017, 09:12

@technikus
:zustimmen: , aber ich hab grade erstmal eine Frage gestellt :lol: :lol:
Aber du hast Recht, es werden sicherlich mehr werden...
Zuletzt geändert von Shar am 29.06.2017, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat des vorh. Beitrags entfernt

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 520
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Wie geht das? Bremsen bem Hybrid?

#8 Beitrag von nightsta1k3r » 29.06.2017, 13:39

BUG hat geschrieben:Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber der Auris (bzw. Toyota Hybrid System) legt beim bremsen immer die Brems-Beläge an die Scheibe
Wir korrigieren dich gerne, die Klötze kommen nur an die Scheibe wenn du stark genug aufs Pedal steigst oder unter 30 km/h an die Hinterräder.
Und es ist immer fly-by-wire außer im Notbetrieb: alles hier nachzulesen : https://www.priuswiki.de/index.php?title=Bremse

Antworten