Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

Allgemeine Diskussionen und Fragen zum Toyota Auris.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lizard
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.11.2017, 21:23
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: mysticschwarz
EZ: 3. Okt 2017
Wohnort: NRW

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#226 Beitrag von Lizard » 30.05.2018, 14:12

Die 2-Zonen-Klimaautomatik ist so wie ich das sehe beim Auris 2 der Ausstattungsvariante Executive vorbehalten. Wir nutzen sie ab und zu.

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3591
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#227 Beitrag von iMacAlex » 30.05.2018, 15:34

Olav_888 hat geschrieben:
30.05.2018, 08:55
auf der einen Seite 20°C, auf der anderen 28°C, schon sind beide gücklich :cool:
:shock: So riesige Unterschiede? :mrgreen: Gut das meine Mitfahrer, bis jetzt, alle so temeraturmäßig das wollen was ich auch möchte :D

Aber daran sieht man mal wieder, was der eine nicht braucht ist für den anderen Gold wert :top:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 245
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#228 Beitrag von fishlord » 31.05.2018, 01:34

Ist nur in der Executiveaustattung
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

technikus
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 461
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#229 Beitrag von technikus » 31.05.2018, 08:10

Leute, das war doch von Olaf_888 als Witz gedacht mit 8 Grad Temperaturunterschied auf einem Meter Abstand zwischen Fahrer und Beifahrer. Außerdem muss man schon an diese Technik glauben. Zwischen Einstellung und wahrem Lufttemperaturwert im Umfeld des Passagiers liegen auf Grund der Vermischung in der Fahrgastzelle bestimmt andere Werte.

Gruß technikus

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1705
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#230 Beitrag von Olav_888 » 31.05.2018, 09:08

Eben, und genu deswegen war das kein Witz. Wenn sie es typisch Frau etwas Wärmer mag, dann sind die Einstellungen bei uns genau so gesetzt wurden und alle waren glücklich
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 144
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#231 Beitrag von musicman » 01.06.2018, 15:26

zu dem Thema "Klima" weiter vorne: Ich habe den Sinn der 2 Zonen-Anlage auch nie verstanden, allerdings kann man das sehr gut nutzen, um rechts - ohne Beifahrer - richtig Kaltluft einzublasen und sich selber mit nicht zu kühler Luft zu versorgen. Damit bleibt es im Auto kühl und man selber kriegt nicht zu kalte Luft in die Augen und der Luftstrom zum Fahrer hin kann schächer sein. Das hat schon Vorteile.

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3591
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#232 Beitrag von iMacAlex » 01.06.2018, 15:41

@musicman

Dafür gab es im Auris 1 oben über den mittleren Luftaustrittsdüsen eine die nach oben die Luft auslässt ("obere Lüftaustrittsdüse zur indirekten Innenraumbelüftung" wie es so schön im Verkaufsprospekt stand :ahh: ).

Die fiel wahrscheinlich auch dem Rotstift beim Auris 2 zum Opfer :(
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

becksbier
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 134
Registriert: 28.08.2017, 11:10
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: titan silber
EZ: 11. Jul 2017

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#233 Beitrag von becksbier » 30.07.2018, 14:50

Erster TÜV und Erstinspektion

Letzte Woche war TÜV dran (nach einem Jahr, da Tageszulassung). Wie zu erwarten war nichts. Der Prüfer ist nur gelangweilt einmal darunter durchgelaufen.

Spannender war da schon die AU. Der Mechaniker wusste nicht genau, wie das geht. Die Werkstatt hat sonst kein Toyota und schon gar keine Hybriden. Bin dort nur
hin, weil die gute Arbeit machen und günstig sind. Früher aber immer mit einem Daimler.
Irgendwie hat er es dann aber doch hinbekommen, dass die Prüfsoftware im Automaten zufrieden war. Hat wohl einmal kurz mit "D" einen Anschubser gegeben.

Der laut Erstinspektion notwendige Ölwechsel ist Schwachsinn! Ich habe mir das Öl angesehen und den Filter, der auch gewechselt wurde. Wir, also ich und der Schrauber, haben den Kopf
geschüttelt. Na ja, besser als wenn man das Teil mit schwarzem Kleister kaputt fährt.

Merkwürdig wurde es dann zum Schluss. Ich habe nach dem Checkheft gefragt...konnte sie und ich aber nicht finden. Nachfrage bei Meister ergab: geht bei dem "online". Ich soll da noch was per
Post kriegen?!?! Kann ich da selber bei Toyota draufschauen? Muss mich direkt mal da einloggen.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1705
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#234 Beitrag von Olav_888 » 30.07.2018, 16:52

Wieso nach einem Jahr schon TÜV?
Der Motor springt in P und ein wenig Gas an
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

becksbier
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 134
Registriert: 28.08.2017, 11:10
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: titan silber
EZ: 11. Jul 2017

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#235 Beitrag von becksbier » 30.07.2018, 16:56

Weil es eine Tageszulassung war...mehr weiß ich auch nicht. Es ist ein Neuwagen, der aber auf das Autohaus zugelassen war. Auch wenn das nur 1 Tag war und 4 Kilometer auf der Uhr waren, ist nach 1 Jahr TÜV fällig...meinte auch der Prüfer.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1705
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#236 Beitrag von Olav_888 » 30.07.2018, 17:18

Ahh, dann war er als Mietwagen registriert, die müssen jedes Jahr
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

becksbier
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 134
Registriert: 28.08.2017, 11:10
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: titan silber
EZ: 11. Jul 2017

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#237 Beitrag von becksbier » 31.07.2018, 11:40

Ahaaaa...wieso machen die das? Der Wagen ist mit dem LKW gekommen und wurde nicht gefahren (will denen mal nicht unterstellen, dass sie manipuliert haben ;) ).
Was ist der Vorteil des Händlers gegenüber Tageszulassung...gibt es da einen Unterschied? Wurde mir als Tageszulassung verkauft, von Mietwagen war nicht die Rede.

Benutzeravatar
Markus I.
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 27.12.2017, 20:18
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: Schneeweiß
EZ: 8. Mai 2017
Wohnort: Albstadt

Re: Erfahrungsbericht Auris Touring Sports (2017)

#238 Beitrag von Markus I. » 31.07.2018, 22:59

Das geht schon in Ordnung, war bei mir genauso: Der Wagen war tageszugelassen, nur eben nicht als Poolfahrzeug o.ä., sondern auf "Toyota rent". Und sobald eben "rent" in den Papieren eingetragen ist, ist nach einen Jahr schon TÜV. Der Wagen muss nie auch nur von weitem einen Mietwagenkunden gesehen haben.

Antworten