Mittels FgstNr zur Herkunft?

Allgemeine Diskussionen und Fragen zum Toyota Auris und Corolla.
Antworten
Nachricht
Autor
LukasW
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 113
Registriert: 29.05.2018, 18:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Onyxschwarz
EZ: 25. Mai 2018

Mittels FgstNr zur Herkunft?

#1 Beitrag von LukasW » 29.01.2019, 17:00

Grüß euch!

Besteht mittels Fahrgestellnummer oder so die Möglichkeit, auf die Herkunft bzw. auf das ursprünglich gedachte Verkaufsland des Auris zu schließen?

Dank euch!

Pendec
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2019, 13:12
Modell: Corolla TS
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: MultiMode

Re: Mittels FgstNr zur Herkunft?

#2 Beitrag von Pendec » 07.02.2019, 13:14

Hast du die Möglichkeit gefunden?

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 985
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Feb 2007
Wohnort: Olching

Re: Mittels FgstNr zur Herkunft?

#3 Beitrag von Chris1981 » 11.02.2019, 17:30

Ich kenne nur das man das Produktionsland an der Fahrgestellnummer erkennt:

Die ersten Ziffern der Fahrgestellnummer (im KFZ-Schein) geben Auskunft:
JT = Japan
SB = Grossbritannien
NM = Türkei
VK = Frankreich

Ich würde mit dem Anliegen des gedachten Verkaufslandes mal zum Toyota Händler deines geringsten Misstrauens gehen und nett fragen. Die können da sicher was sagen... :top:
Auris 2,0 D4D oxydblau metallic

[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/205883.html][img]http://images.spritmonitor.de/205883.png[/img][/url]

[b]Ich trink Kaffee wie Chuck Norris - schwarz und ohne Wasser![/b]

Benutzeravatar
D-Auris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 329
Registriert: 23.07.2017, 17:58
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 22. Sep 2017
Wohnort: -D-

Re: Mittels FgstNr zur Herkunft?

#4 Beitrag von D-Auris » 12.02.2019, 11:28

Unter:

https://www.kneifel.de/vin.php

kann man mittels FIN die Herkunft herausbekommen.

Weitere Infos sind unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrzeug- ... ungsnummer nachlesbar.
Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren -
außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten (Henry Ford) :auris2ts:

Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Auris, Corolla und der Technik“