Kraftstoffpreise im Ausland

Für die gepflegte Unterhaltung fernab der Technik um "Gott und die Welt".
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#46 Beitrag von Auris2010 » 16.08.2012, 08:08

Wenn ihr in Österreich seid, müsst ihr immer auf die Uhrzeit achten, wenn ihr wisst ihr müsst tanken. Um 12 Uhr mittags darf der Preis das einzige Mal für die nächsten 24 Stunden angehoben werden.

In Wien kostet Super 95 heute Morgen zw. 1,43 und 1,51.

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#47 Beitrag von mandragor » 16.08.2012, 09:23

@ Auris 2010

Heißt das also, ich muß immer vor 12 Uhr tanken? Wie handhabt Ihr das denn?
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#48 Beitrag von Auris2010 » 16.08.2012, 10:42

Stimmt, vor 12 Uhr ist es am jeweiligen Tag am günstigsten außer es wird nicht viel oder garnicht angehoben (nur weiß man das als Verbraucher ja vorher nicht ;)).

Um 12 Uhr dürfen die Tankstellenbetreiber den Spritpreis festlegen und dann in den nächsten 24 Stunden nur noch senken. Das wird von der E-Control (Regulierungsbehörde des Bundesministeriums) kontrolliert. Die aktuellen Spritpreise findet man unter http://www.spritpreisrechner.at/. Diese Seite muss immer spät. um 12:15 aktuell sein. Bei Preissenkungen haben die Betreiber dann 30 Minuten Zeit um es zu aktualisieren.

Vor Christi-Himmelfahrt (17.5.), Frohnleichnam (7.6.) und den ersten beiden Ferienwochenenden (30.6./7.7.) wurden zudem die Preise, die am Dienstag bzw. Mittwoch um 12 Uhr davor Gültigkeit hatten bis Sonntag 24 Uhr eingefroren.

Ich tanke immer in der Früh auf dem Weg zur Arbeit. Bis vor kurzem konnte man auch noch irgendwann am Wochenende tanken, aber die großen Mineralölkonzerne beschäftigen jetzt auch am Wochende Leute die den Preis an Samstagen um 12 Uhr anpassen.

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#49 Beitrag von mandragor » 16.08.2012, 11:31

Nun bin ich und auch Andere bestens informiert. Vielen Dank! .top

Bei meiner Anfahrt nach Tirol versuche ich immer bis Reutte zu kommen, denn dort ist der Preis
meist etwas niedriger als direkt hinter der Grenze, schon allein auch durch die Konkurrenz untereinander.
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
caelius
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 22.10.2010, 21:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Schneeweiß
EZ: 24. Sep 2010
Wohnort: Schwechat, AT

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#50 Beitrag von caelius » 16.08.2012, 11:51

mandragor hat geschrieben:Wie handhabt Ihr das denn?
Puh, ich acht' net wirklich drauf - selbst wenn der Preis um 5 Cent / Liter angehoben wird, macht das bei einer Tankfüllung höchstens 2€ aus...
Success is my only option, failure's not.
Bild

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3588
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#51 Beitrag von iMacAlex » 16.08.2012, 12:01

Die Österreicher habens einfach drauf .top Die deutschen sind sich leider zu hochnäsig dafür um es mal zuzugeben das es in Österreich besser läuft. Betrifft die Vignette, Maut für LKW, Kraftstoffpreise usw...

Meinen höchsten Preisunterschied Deutschland/Österreich war mal bei 28 Cent der Liter Super 95. Da lohnt sichs dann schon mal extra nach Österreich zu fahren inkl. Stadtbummel und Reservekanister voll zu machen :mrgreen:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#52 Beitrag von mandragor » 16.08.2012, 12:21

dasmiez hat geschrieben: Puh, ich acht' net wirklich drauf - selbst wenn der Preis um 5 Cent / Liter angehoben wird, macht das bei einer Tankfüllung höchstens 2€ aus...
Na, jeder handhabt das anders,bei Dir eben Felix Austria, glückliches Österreich.

Bei meinem Tank wären wir schon näher bei 3 € als bei 2€ und ich wüßte nicht, warum ich das verschenken
sollte. .denken
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#53 Beitrag von Auris2010 » 16.08.2012, 13:26

dasmiez hat geschrieben: Puh, ich acht' net wirklich drauf - selbst wenn der Preis um 5 Cent / Liter angehoben wird, macht das bei einer Tankfüllung höchstens 2€ aus...
Es klingt nicht viel, aber es summiert sich und wenn man ohnehin in der Früh raus muss, dann kann man auch tanken fahren ;)
Du glaubst garnicht wie sich Leute aufregen können, wenn sie mal wo 2 € mehr bezahlen müssen :lol:

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#54 Beitrag von Auris2010 » 05.10.2012, 15:27

Letzte Woche war ich in Kroatien auf Urlaub. Super 95 kostete dort 11,10 Kuna, also ca. € 1,51 (außer man ist Kunde der Bank-Austria die extrem schlecht umrechnet, dann sind es ca. € 1,57).

Ich musste leider in Koper (Slowenien) tanken und fing bei einem Preis von € 1,574 (dort staatlich geregelt und immer für 2 Wochen gültig dafür aber überall gleich, auch auf Autobahnen) fast zu weinen an ;). Auf der Heimfahrt habe ich dann wieder in Graz getankt und habe pro Liter € 1,461 bezahlt.

Die günstigsten Preise in Österreich liegen aktuell je nach Region zw. € 1,404 (Schärding/Oberösterreich) und € 1,484 (Strass im Zillertal/Tirol).

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#55 Beitrag von mandragor » 05.10.2012, 16:10

Man muß sich wundern. Vor 3 Jahren noch war der Sprit in Slowenien gegenüber Österreich doch um Einiges billiger.
Hatte damals in Krjanska Gora und in Marburg (Maribor) getankt. Da hat der Staat dort ganz schön zugeschlagen,
eigentlich wie überall.
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#56 Beitrag von mandragor » 12.10.2012, 10:19

Momentan in Tirol sind die Preise unterschiedlich.

Direkt hinter der Grenze in Reutte 1,579 und 1,589, im Vergleich dazu am 5.10. zuhause in Essen 1,609.

Allerdings die Tankstelle auf dem Fernpaß 1,539 und in Imst 1,544. Wir sind dann auch nach Samnaun
gefahren, wo es noch herrlich billig ist, nämlich 1,219.
Morgen gehts über Innsbruck, Kitzbühel, Lofer nach Berchtesgaden/Salzburg. Dort soll der Preis
in Österreich unter1,50 liegen. Ich werde mal berichten, ob es stimmt.
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#57 Beitrag von Auris2010 » 12.10.2012, 11:29

Tirol hat in der Tat die teuersten Preise. Während die günstigste Tankstelle in Tirol (Mayrhofen im Zillertal) aktuell 1,488 verlangt kostet Super 95 in Schärding am Inn 1,424 (aktull günstigster Preis in Österreich).

Aktuell kostet Super 95 in Salzburg-Stadt ab 1,469.

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#58 Beitrag von mandragor » 23.10.2012, 22:54

Bin nun zurück in Old Germany und stelle fest, das billigste Benzin auf der Rückreise in
Hessen lag für Super E 5 bei 1,569 (Shell), ein Preis den ich in Tirol täglich und höher antraf.

Ich fand es schon sonderbar, dass der Bezinpreis in Tirol im Schnitt um 10 Cent und
mehr höher liegt als in Salzburg und dass so ein Bundesland und deren Regierung
das mitmacht.
Die schlimmsten Preistreiber sind ÖMV, ähnlich wie bei uns Aral.

Ich habe in Großgmain bei Salzburg bei einer !Q 10 Tankstelle für 1,449 getankt.
Den gleichen Preis gabs einen Tag vorher auch in Grödig bei Salzburg gegen Mittag.
Da wir jedoch noch vorher beim Hofer etwas einkaufen wollten, war eine halbe
Stunde später der Preis bei 1,549. Wir haben dann bis nächsten Tag halt in
Großgmain getankt.
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#59 Beitrag von Auris2010 » 24.10.2012, 11:28

In Tirol kommt der hohe Preis wohl durch die geographische Lage zwischen Deutschland und Italien zustande.

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Kraftstoffpreise im Ausland

#60 Beitrag von Auris2010 » 17.12.2014, 21:37

Es hat sich schon abgezeichnet und vor kurzem ist es passiert. An einer Tankstelle im 22. Wiener Bezirk kosten Super 95 und Diesel jeweils € 0,999 und hat man eine ÖAMTC-Karte mit Kreditkartenfunktion zahlt man aufgrund einer Gutschrift von 3 Cent/Liter bei einer nahe gelegenen Shell nur noch € 0,979 o.O

Es gibt aber auch Bezirke wo der günstigste Diesel 1,149 und Super 95 noch immer 1,169 kostet.

Antworten