Kraftstoffpreise im Ausland

Für die gepflegte Unterhaltung fernab der Technik um "Gott und die Welt".
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 664
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Benzinpreise in D

#16 Beitrag von Auris2010 » 22.08.2011, 13:10

Hofer macht schon da und dort Druck auf die Preise der Konkurrenz, jedoch war das in Salzburg auch nur am Beginn so. Aktuell haben sich die Preise auch bei Hofer wieder "normalisiert". Von der Datenbank erhoffen sich alle mehr Preisdruck bei jenen Anbietern (OMV, Shell, Eni) die nochimmer recht hoch sind. Wie sich das Ganze entwickelt, werden wir mal sehen. Lt. E-Control sind bei uns die Preise noch immer um ca. 7 Cent zu hoch. Die Preise müssten also irgendwo zw. 1,20 und 1,25 liegen.

Ganz anders sieht es in Slowenien aus. Dort sind die Benzinpreise staatlich geregelt. Alle Tankstellen, egal ob am Land, in der Stadt oder auf der Autobahn, egal welcher Anbieter, wobei es davon nicht viele gibt, haben den selben Preis. Somit entfällt dort die lange Suche nach Tankstellen, man fährt einfach an die nächste Autobahntankstelle.

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

Re: Benzinpreise in D

#17 Beitrag von mandragor » 22.08.2011, 13:39

Unter www.petrol.si hat man den Preis von Slowenien gleich dabei. Allerdings ist er z.B. heute mit 1,287 fast
so hoch, wie bei euch die Günstigsten lt. Datenbank. Jedoch gilt ja dann, wie du schreibst, der Preis in ganz
Slowenien und man kann sich weitere Recherchen sparen.
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 664
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Benzinpreise in D

#18 Beitrag von Auris2010 » 22.08.2011, 15:18

Meist sind diese Preise über Tage oder sogar Wochen gleich. Als ich im Juli in Kroatien Urlaub gemacht habe, habe ich bei der Hinfahrt direkt in Koper bei einer OMV den selben Preis bezahlt wie eine Woche später bei der Heimreise an einer Petrol-Autobahntankstelle direkt an der österr.-slow. Grenze. Damals war der Preisunterschied enorm, denn bei uns kostete Super ab ca. 1,35, in Slowenien aber "nur" 1,26.

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Benzinpreise im Ausland

#19 Beitrag von TF104 » 23.08.2011, 11:54

Letzte Woche zum WM Lauf in Trier war im angrenzenden Luxemburg der Preis bei 1.259€ für den Liter Super. Kurioserweise stieg er auf 1.309 an , als der WM lauf in Deutschland lief und mit Sicherheit sehr viele Fans den kleinen Umweg nach Luxemburg antraten. Später, also nach der Rallye war es wohl wieder günstiger. Auch da geht man also mit... :wink:
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

kojak
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 320
Registriert: 30.06.2010, 16:49
Wohnort: Vechelde OT Groß Gleidingen

Re: Benzinpreise im Ausland

#20 Beitrag von kojak » 31.08.2011, 11:59

Hallo ich war jetzt auf Madeira und da hat der Liter Super 1,62€ und der Liter Diesel 1,25€ gekostet für die Verhältnisse und das Einkommen( ca.600-1200€ ) dort sehr hoge Benzinpreise.

Gruß Andre
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel Ärger erspart bleiben.

Alles was Weiss ist ,ist zu sehen.Werbung fürs Forum.

Bild

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Benzinpreise im Ausland

#21 Beitrag von TF104 » 31.08.2011, 15:19

Das ist wohl wahr. Allerdings glaube ich nicht, dass dort soviel Mobilität vorausgesetzt wird wie hierzulande.
Dennoch ist der Preis ein Hammer. Wäre interessant zu wissen, warum er dort so hoch ist.
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 664
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Benzinpreise im Ausland

#22 Beitrag von Auris2010 » 25.09.2011, 22:28

Ich komme direkt aus Rhodos. Habe mir dort für einen Tag ein Auto geliehen und an der Tankstelle 1,70 für den Liter Super hingelegt. Diesel kostet übrigens ca. 1,47 und Super 100 satte 1,90!

Benutzeravatar
Central
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 234
Registriert: 03.10.2010, 21:12

Re: Benzinpreise im Ausland

#23 Beitrag von Central » 28.09.2011, 15:56

In Italien kostet der Sprit beim Selbertanken und bezahlen per Karte am Automat
10 Cent weniger, als wenn man einen Kassier hat. Also 1,30 statt 1,40 € für Super 95 E5.

kojak
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 320
Registriert: 30.06.2010, 16:49
Wohnort: Vechelde OT Groß Gleidingen

Re: Benzinpreise im Ausland

#24 Beitrag von kojak » 05.10.2011, 18:38

Hallo

hab eine Seite gefunden im Netz die sehr interessant ist schaut selbst.

www.benzinpreise.de

mein Favorit ist Saudi Arabien man sitzt halt an der Quelle .cool .top o.O

Gruß Andre
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel Ärger erspart bleiben.

Alles was Weiss ist ,ist zu sehen.Werbung fürs Forum.

Bild

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Benzinpreise im Ausland

#25 Beitrag von TF104 » 05.10.2011, 19:49

Da war letztens ein Kollege von mir. Mit dem Toyota Fortuner hat das richtig Spaß gemacht da. Sogar das Tanken war lustig für ihn... o.O
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
Xan27
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 620
Registriert: 13.10.2007, 00:17
Wohnort: Mittelalterliches Wunder Deutschlands

Re: Benzinpreise im Ausland

#26 Beitrag von Xan27 » 16.10.2011, 01:37

Ich fahr gerne mal nach Italien, und hab mir inzwischen abgewöhnt in Österreich zu tanken bzw. auch nur anzuhalten. Die Durchschnittspreise, die man bei Internetrecherchen genannt bekommt sind deutlich günstiger als in Deutschland, aber an der Autobahn (egal ob Tauern- oder Brenner-Route) ist es regelmäßig teurer. Und wenn man dann noch 3,50€ für einen Cappuccino zahlt, der sich als angerührt herausstellt (Rastanlage Feistritz 2007) vergehts einem endgültig.

Lohnenswert ist das Tanken an geschlossenen Tankstellen (Siesta, Wochenende) in Italien, wenn die eine Selbstbedienungsmöglichkeit haben. Da kann man schon mal bis zu 10Cent pro Liter sparen, muss aber gut schätzen können was reinpasst... Hab schonmal acht Liter von einem amerikanischen Touristenpärchen geschenkt bekommen, die den Verbrauch ihres Mietwagens etwas überschätzt hatten - durch die Vorkasse hatten sie viel mehr gezahlt als reingepasst hat. ;-)
< Beat the machine that works in your head! >

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 664
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Benzinpreise im Ausland

#27 Beitrag von Auris2010 » 17.10.2011, 07:51

Kein Österreicher, der auf sein Geld schaut, geht auf Österreichs Autobahntankstellen tanken. Jeder weiß, dass der Liter Super dort 1,599 kostet. Da fährt man einfach von der Autobahn ab und sucht nach einer Tankstelle. Die meisten Navis sind da sehr nützlich dabei ;)

Ist ja nicht so, dass es bei uns keine Tankstellen abseits der Autobahn gibt :D

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

Re: Benzinpreise im Ausland

#28 Beitrag von mandragor » 17.10.2011, 08:00

@ Auris2010

Deinen Beitrag kann man nahtlos auch auf Deutschland übertragen, denn dort kostet das Benzin auf der
Autobahn auch z.Zt.bis 1,69 €.
Besonders an Montagen ergibt das Differenzen bis zu 20 Cent pro Liter.
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 664
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Benzinpreise im Ausland

#29 Beitrag von Auris2010 » 17.11.2011, 07:24

Seit gut einer Woche ist es amtlich. Diesel kostet in Österreich mehr als Super95. Die Preisunterschiede belaufen sich auf ca. 0,5 bis fast 6 Cent, wobei Super vom Preis her nicht teurer wurde.

Benutzeravatar
caelius
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 22.10.2010, 21:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Schneeweiß
EZ: 24. Sep 2010
Wohnort: Schwechat, AT

Re: Benzinpreise im Ausland

#30 Beitrag von caelius » 17.11.2011, 09:25

Auris2010 hat geschrieben:Seit gut einer Woche ist es amtlich. Diesel kostet in Österreich mehr als Super95. Die Preisunterschiede belaufen sich auf ca. 0,5 bis fast 6 Cent, wobei Super vom Preis her nicht teurer wurde.
.top
Success is my only option, failure's not.
Bild

Antworten