Radmerker

Für die gepflegte Unterhaltung fernab der Technik um "Gott und die Welt".
Antworten
Nachricht
Autor
mstouring
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 114
Registriert: 03.11.2013, 18:20
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: weiß
EZ: 16. Dez 2013

Radmerker

#1 Beitrag von mstouring » 02.11.2014, 14:27

hallo in die runde,

mal eine ganz blöde frage: lässt man diese radmerker (ventilkappen mit aufdruck) eigentlich auf den rädern, wenn man damit herumfährt?? oder werden die nur draufgemacht wenn man die räder einlagert? sind ja vermutlich schwerer als die normalen kapppen und könnte bei ausgewuchteten rädern zur unwucht führen?

grüße
ms

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Radmerker

#2 Beitrag von Chris1983 » 02.11.2014, 14:40

Ich nehm die ab, weil optisch bäh...
Gehe aber davon aus das man die auch drauf lassen kann.
Gibt ja auch alu Kappen, die sind sicher auch nicht wirklich leichter.
Bild

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3609
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Radmerker

#3 Beitrag von iMacAlex » 02.11.2014, 17:16

ich persönlich hab die Ventilkappen mit Bezeichnungen nur auf den Rädern die im Keller lagern. Beim Räderwechsel tausch ich immer die Ventilkappen aus wenn sie drauf sind und der gewechselte Reifen daneben liegt. :wink: Kreide ist halt blöd wenn man die Reifen dann wäscht, deshalb sind die Kappen eine super Sache die auch nicht vom Dampfstrahler wegfliegen :mrgreen:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Wasserberger
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 97
Registriert: 12.06.2013, 23:13
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Mysticschwarz
EZ: 0- 6-2013

Re: Radmerker

#4 Beitrag von Wasserberger » 03.11.2014, 00:02

Nachdem ich heuer auf den Winterschlappen die Bezeichnung mit Kreide kaum noch lesen konnte (Räder lagern zwar abgeschlossen u. überdacht, aber nicht frei von Temperatur-/Witterungseinflüssen), werde ich solche Teile auch auf den lagernden Rädern einsetzen, aber nur dort. Am Fahrzeug sehe ich eher die Gefahr, dass die schnell mal geklaut werden - steht halt frei zugänglich unter'm Carport.

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 551
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Radmerker

#5 Beitrag von nightsta1k3r » 03.11.2014, 17:59

(sehr viel) früher hatte ich das mit geritztem L und R innen auf der Stahlfelge gelöst, aber seit den laufrichtungsgebundenen Reifen (auf LM-Felge) hat sich das erledigt und inzwischen ist nur mehr V/H das Problem vom FTH Bild.

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1619
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Radmerker

#6 Beitrag von Shar » 03.11.2014, 20:51

Servus.

Wenn man Fettkreide (auf der Innenseite des Reifens) verwendet, dann hält das auch eine Wäsche aus.


Grüße ~Shar~ (vo/hi war bei mir nie ein Problem, da bei mir die besseren Reifen immer auf die HA kommen, womit die Reifen zu vo/hi auch immer durch tauschen und sich zusätzlich einiger Maßen gleichmäßig abnutzen)
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Antworten