Die umweltverträglichsten Autos 2015/2016

Für die gepflegte Unterhaltung fernab der Technik um "Gott und die Welt".
Antworten
Nachricht
Autor
Mirrow
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 27.06.2014, 21:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+ +Paket
Farbe: weiß
Wohnort: Niedersachsen

Die umweltverträglichsten Autos 2015/2016

#1 Beitrag von Mirrow » 14.08.2015, 08:52

Nur mal zur Info https://www.vcd.org/themen/auto-umwelt/ ... 016/#c2529.
Und wenn ihr gerade dabei seid, einfach mal die Kleinwagen weglassen.

Benutzeravatar
AurisBW
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 545
Registriert: 24.12.2014, 23:40
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ ; KoPaket
Farbe: 8T7 Ultramarinblau Metallic
EZ: 0-12-2013
Wohnort: Gleich um die Ecke in BA-WÜ ;oP

Re: Die umweltverträglichsten Autos 2015/2016

#2 Beitrag von AurisBW » 14.08.2015, 23:15

Da können wir wirklich stolze Fahrer sein und schwimmen hier in Deutschland richtig gegen den Strom und den SUV wahn!!!!
Gruß AurisBW :auris2ts: HSD :love:
TSI+TDI TÖTET

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1348
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Die umweltverträglichsten Autos 2015/2016

#3 Beitrag von Tim » 17.08.2015, 21:25

Ich frage mich, was diese Wertung wert sein soll, wenn Diesel mit der Feinstaub und NOX-Problematik vor den HSD-Modellen liegen.
Vielleicht ist der Liter oder gar Energieverbrauch geringer, aber die Abgas-Thematik scheint da nicht sonderlich stark eingeflossen zu sein. Oder habe ich da etwas übersehen?

Benutzeravatar
AurisBW
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 545
Registriert: 24.12.2014, 23:40
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ ; KoPaket
Farbe: 8T7 Ultramarinblau Metallic
EZ: 0-12-2013
Wohnort: Gleich um die Ecke in BA-WÜ ;oP

Re: Die umweltverträglichsten Autos 2015/2016

#4 Beitrag von AurisBW » 19.08.2015, 12:49

Die guten Bewertungen für die Diesel sind meistens nur mit den verbauten Gasanlagen zu schaffen. Diesel bleibt ein stinker. Und das man in so kleine Autos wie VW Lupo finde ich komplett Humbuk.. die meisten fahren dan nur Kurzstrecken und in der Stadt, schöööön für die Ozonwertein unsere Balungsräume.
@ Tim
Glaub bei diesem Test wurde das Gewicht der Fahrzeuge und der Verbrauch irgentwie kombiniert und verglichen.
Gruß AurisBW :auris2ts: HSD :love:
TSI+TDI TÖTET

Antworten