Leute erschrecken...

Für die gepflegte Unterhaltung fernab der Technik um "Gott und die Welt".
Nachricht
Autor
Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1370
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Leute erschrecken...

#1 Beitrag von Tim » 17.08.2015, 21:31

...mit dem HSD

Wer kennt das auch oder macht es bewusst?

Ich habe bestimmt jede Woche einmal das Phänomen, dass einer aufgeschreckt zur Seite springt, weil er mich nicht hört aber irgendwann sieht. Meist auf dem Parkplatz beim Supermarkt, wenn die Leute gewaltig abgelengt sind und dann plötzlich ein Auto hinter/neben ihnen steht, sie es aber nicht gehört haben.

Meistens ist es lustig, wie die Leute zusammenzucken, aber provozieren mag ich solche Situationen auch wieder nicht. Was, wenn einer mal total unkontrolliert vors Auto springt oder den Einkaufswagen davordonnert?
Soll ich in Zukunft besser Mucke laut aufdrehen und die Fenster runtermachen?

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 664
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Leute erschrecken...

#2 Beitrag von Auris2010 » 18.08.2015, 09:48

Ich erschrecke Leute sogar mit dem Benziner und manche merken nichtmal einen 40-Tonner. Wer so richtig schön abgelenkt ist, der merkt nichtmal einen Düsenjet neben sich :mrgreen:

Francek
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 285
Registriert: 23.06.2015, 06:06
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: bis 3/2017 Auris 2 TS HSD VFL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S Plus
Farbe: Tokiorot
EZ: 0- 3-2017
Wohnort: Niedersachsen

Re: Leute erschrecken...

#3 Beitrag von Francek » 18.08.2015, 10:12

Auf dem Supermarktparkplatz verläuft so etwas geschwindigkeitsbedingt ja in der Regel glimpflich. Aber ich hatte schon mehrfach RadfahrerInnen, die unkontrolliert und ohne Vornazeige vor den eigentlich mit hinreichendem Sicherheitsabstand vorbeiziehenden Hybriden ausscheren. Da wird es dann wirklich riskant. Nun halte ich nichts davon, Autos deshalb künstlich lauter zu machen - die erheblichen Lärmemissionen aus dem Straßenverkehr sind ja eines der ungelösten städtischen Umweltprobleme. Aber möglicherweise sollten die Hersteller über automatisch aktivierte akustische Warnsysteme nachdenken.

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Leute erschrecken...

#4 Beitrag von Chris1983 » 18.08.2015, 10:30

Ach da tut es die gute alte Hupe doch genauso .top
Elektrisch anschleichen und dann Hupen, kennt ihr wenn sich eine Katze erschreckt und dann einen Riesen Satz macht? Genau so sieht das dann aus :D
Gemein ich weiß, meist lachen die Leute dann aber mit wenn man sie anlächelt, ist doch sonst alles so ernst im Leben da kann man auch ab und an mal jemanden vereiern...

Aber im Großen und Ganzen merke ich kaum nen Unterschied beim Hybrid. Bei meinem Diesel war das ähnlich, mit dem Hybrid kann man das bloß gewollt und mit voller Absicht machen und nicht drauf hoffen das derjenige so abgelenkt ist und deshalb nichts hört.

Wenn ich meine Frau von der Arbeit abhole im Krankenhaus und vor den Haupteingang fahre erntet man sehr oft ungläubige Blicke wenn man lautlos anrollt und wieder lautlos davon zieht, im Rückspiegel sieht man dann wie sie einem regelrecht hinterher gaffen.
Besucher laufen gern über diesen Platz, doch da Hupe ich dann nicht, sonst darf ich meine Frau da nicht mehr abholen .denken
Bild

hankelteich
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 73
Registriert: 12.02.2014, 21:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: tour. sport exe
Farbe: rot
EZ: 5. Mär 2014
Wohnort: Ochsenfurt

Re: Leute erschrecken...

#5 Beitrag von hankelteich » 18.08.2015, 10:45

Das merkt man selbst sehr schnell, daß man mit dem Hybrid, vor allem im ev-Modus, deutlich vorsichtiger und vorausschauender fahren muß, um einen "Kontakt" mit anderen Verkehrsteilnehmer zu vermeiden. Sobald der Benziner läuft, gibts ja keine Probleme.
Und an Radlern ziehe ich mit dem größtmöglichen Sicherheitsabstand vorbei, und das ist für mich auf der Gegenspur.
hakelteich
auris hsd touring sports

Bild

Francek
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 285
Registriert: 23.06.2015, 06:06
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: bis 3/2017 Auris 2 TS HSD VFL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S Plus
Farbe: Tokiorot
EZ: 0- 3-2017
Wohnort: Niedersachsen

Re: Leute erschrecken...

#6 Beitrag von Francek » 18.08.2015, 10:55

Ich bin ja selbst viel häufiger mit dem Rad als mit dem Auto unterwegs und halte deshalb beim Autofahren auch immer gern größtmöglichen Abstand zu Radlern. Aber plötzlich quer auf den gegenüberliegenden Bürgersteig abbiegende Radler schützt das allein nicht. Und präventiv Hupen will man ja auch nicht. Eine automatisch aktivierte kurzfristige moderate Geräuschentwicklung bei Annäherung an den/die Radler/in (und desgleichen bei Fußgängern) wäre deshalb schon gut.

P.S. Ja, natürlich hat der/die Radler/in dann Schuld. Aber ihn/sie ausmendeln und ihm/ihr einen ehrenden Platz beim Darwin Award verschaffen möchte ich dennoch nicht...

PflegeAuris
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 464
Registriert: 09.06.2014, 15:25
Modell: -
Fhz.: Lexus RX 450h
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Blau
EZ: 21. Jul 2015
Wohnort: 74545

Re: Leute erschrecken...

#7 Beitrag von PflegeAuris » 18.08.2015, 13:04

Hallo,

grundsätzlich gehe ich davon aus, dass der Mensch seine Umwelt zu 80 bis 90% visuell wahrnimmt. Da kann der Karren noch so laut sein (vor dem Hintergrund der anderen "Brummer" geht das einzelne Motorengräusch aufmerksamkeitsmäßig unter), wer nicht bereit ist, mal dahin zu gucken, wo er/sie hinläuft, und sich lieber übers Handy beugt, oder mit Hinz und Kunz tiefgreifende Gespräche führt, der wird auch nx bemerken, wenn neben ihm ne Boing die Triebwerke startet.

Gruß Christian
Erst Prius, dann AurisII TS HSD, jetzt RXh

Francek
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 285
Registriert: 23.06.2015, 06:06
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: bis 3/2017 Auris 2 TS HSD VFL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S Plus
Farbe: Tokiorot
EZ: 0- 3-2017
Wohnort: Niedersachsen

Re: Leute erschrecken...

#8 Beitrag von Francek » 18.08.2015, 13:24

Auffälligerweise war ich in den betreffenden Fällen jeweils der einzige, der in dem Sträßchen gerade mit dem Auto unterwegs war. Da ich als "Nichtbrummer" unterwegs war und es weit und breit keine sonstigen "Brummer" gab, hielt man/frau eine visuelle Absicherung in Anbetracht mangelnder akustischer Anzeichen für Brummergefahr wohl für überflüssig.

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1370
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Leute erschrecken...

#9 Beitrag von Tim » 18.08.2015, 18:00

Chris1983 hat geschrieben: Wenn ich meine Frau von der Arbeit abhole im Krankenhaus und vor den Haupteingang fahre erntet man sehr oft ungläubige Blicke wenn man lautlos anrollt und wieder lautlos davon zieht, im Rückspiegel sieht man dann wie sie einem regelrecht hinterher gaffen.
Lass mich raten: In freudiger Erwartung auf die Blicke, drückst du auch immer schön die EV-Taste an der Stelle, damit auch ja nicht der Verbrenner anspringt?

So mach ich es zumindest :D

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Leute erschrecken...

#10 Beitrag von Chris1983 » 18.08.2015, 19:00

Ja aber natürlich doch...genau für solche Zwecke gibt es die Taste doch denn anders gibt sie keinen Sinn.
Zum "normal" fahren braucht man sie ja nicht :lol:
Bild

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 521
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Leute erschrecken...

#11 Beitrag von schwarzvogel » 19.08.2015, 09:30

hankelteich hat geschrieben:Das merkt man selbst sehr schnell, daß man mit dem Hybrid, vor allem im ev-Modus, deutlich vorsichtiger und vorausschauender fahren muß, um einen "Kontakt" mit anderen Verkehrsteilnehmer zu vermeiden. Sobald der Benziner läuft, gibts ja keine Probleme.
...
hakelteich
Dito !
Trotzdem darf man im Parkhaus etc. sehr wohl den EV-Modus benutzen um Leute zum Staunen zu bringen und sie gelegentlich auch aus ihren "Träumen" zu wecken - Geduld ist mitzubringen :mrgreen: .top , Hupe tabu !! .flop .flop
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Benutzeravatar
Partyhupe
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 116
Registriert: 06.03.2013, 14:54
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Bronze
EZ: 4. Mär 2013
Wohnort: Vreden

Re: Leute erschrecken...

#12 Beitrag von Partyhupe » 21.08.2015, 19:47

Da stimme ich euch einfach in allem zu.

Ab und zu erschrecke ich auch Bekannte von mir. Die sagen zu mir : "Dein Auto ist ja Lebensgefährlich" Dann sag ich: "Für mich nicht" :lol:
Wenn ich durch die Stadt fahr, schalte ich auch absichtlich in den EV Modus um die ungläubigen Gesichter zu bekommen. Die sind manchmal echt UNBEZAHLBAR :mrgreen:
Das ich Leute erschrecke, erlebe ich eher weniger.
Man muss aber wirklich vorausschauender und Vorsichtiger fahren und auf die anderen Verkehrsteilnehmer, besonders Fußgänger, acht geben. Wenn man nicht der richtige Typ dafür ist, hat man sich das falsche Auto zugelegt.
Bild

Traubensaft
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 55
Registriert: 05.07.2015, 23:43
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition + TS
Farbe: Titan Silber

Re: Leute erschrecken...

#13 Beitrag von Traubensaft » 24.08.2015, 08:54

Das ist manchmal schon echt fies *G*
Mir ist es im Urlaub mit 2 Hunden passiert. Die wollten einfach nicht von der Straße runter. Der eine hatte unseren Wagen erst beim Hupen bemerkt und sprang ganz erschrocken zur Seite.

o.O o.O

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 521
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Leute erschrecken...

#14 Beitrag von schwarzvogel » 24.08.2015, 09:12

Partyhupe hat geschrieben:Da stimme ich euch einfach in allem zu.
...
Wenn ich durch die Stadt fahr, schalte ich auch absichtlich in den EV Modus um die ungläubigen Gesichter zu bekommen. Die sind manchmal echt UNBEZAHLBAR :mrgreen:
...
:zustimmen: .top
Und das darf ich schon seit 9 Jahren erleben ! .top .cool
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Leute erschrecken...

#15 Beitrag von Chris1983 » 24.08.2015, 09:32

Wobei der AHA Effekt vor 9 Jahren wohl noch viel größer war als heute.
Bild

Antworten