Hybrid Diebstähle

Für die gepflegte Unterhaltung fernab der Technik um "Gott und die Welt".
Nachricht
Autor
Eumel172
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 30.07.2020, 23:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 9-2014

Hybrid Diebstähle

#1 Beitrag von Eumel172 » 03.08.2020, 16:34

Hallo Zusammen.
Heute war in unserer Tageszeitung ein kleiner aber für mich doch beunruhigender Artikel zu lesen.
Demnach wurden in Köln in kürzester Zeit vier Fahrzeuge von Toyota entwendet. Es handelt sich bei allen 4 Fahrzeugen um Hybrid Fahrzeuge und alle 4 waren mit dem Keyless Go System ausgestattet.

Hier der Link zu dem Artikel in einer anderen Zeitung:

https://mobil.express.de/koeln/das-kann ... i-37121810

Was haltet ihr davon und was kann man eurer Meinung nach tun um sich einigermaßen zu schützen?

Gruß, Micha

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3749
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: 040 Schneeweiß
EZ: 17. Okt 2017
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Hybrid Diebstähle

#2 Beitrag von iMacAlex » 03.08.2020, 16:47

Servus!

Ich würde, wenn ich es hätte (zum Glück nicht :love: ) Keyless Go deaktivieren lassen.
04.2009-05.2020 Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
seit 05.2020 Toyota Auris TS FL HSD :love:

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 748
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXECUTIVE
Farbe: nova-weiss perleffekt
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Hybrid Diebstähle

#3 Beitrag von Axel_M » 03.08.2020, 17:13

Moin.

würde denen meine Adresse geben, soll sowieso was neues her... :lol:

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

HSD2017
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 153
Registriert: 09.03.2018, 22:33
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: mysticschwarz mica
EZ: 1. Dez 2014
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Hybrid Diebstähle

#4 Beitrag von HSD2017 » 03.08.2020, 17:37

In dem Fall dürfte deiner für diese offenbar professionellen Langfinger nicht mehr so interessant sein :lol:
Irgendwie muss ich gerade an den Film Carnapping denken, bei dem die bösen Buben Unmengen Luxusschlitten klauen und privat mit uralten Kleinstwagen unterwegs sind :mrgreen:

Keyless go kann man selbst deaktivieren, dann sollte man aber gleich komplett auf die FB verzichten, weil auch die für Profis einfach zu knacken ist.

Falls ich mal in einer problematischen Gegend unterwegs bin, werde ich das vermutlich auch machen.

Benutzeravatar
Auris HH
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 157
Registriert: 11.06.2018, 00:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Tokiorot
EZ: 13. Feb 2018

Re: Hybrid Diebstähle

#5 Beitrag von Auris HH » 03.08.2020, 19:34

Entweder du deaktivierst den Schlüssel oder du lässt es wie es ist.Wenn sie genau den Wagen brauchen , nehmen sie ihn mit. Gibt es halt was Neues, im übrigen ist von dem Problem nicht nur Toyota betroffen.
Auris TS HSD 2018 Team D Tokiorot
Dasaita Max 6 Android Headunit
Sequentielle Blinker in den Aussenspiegeln

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 400
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Hybrid Diebstähle

#6 Beitrag von teilzeitstromer » 03.08.2020, 19:44

Im Gegensatz zu anderen Marken kann man bei Toyota jederzeit mit drei Tastendrücken den Funkschlüssel abschalten.
Bild :auris2ts:

Benutzeravatar
Auris HH
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 157
Registriert: 11.06.2018, 00:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Tokiorot
EZ: 13. Feb 2018

Re: Hybrid Diebstähle

#7 Beitrag von Auris HH » 03.08.2020, 20:07

Dafür müsste man ihn aber aus der Tasche graben. Aber du hast Recht, ist jedenfalls schnell gedrückt und sie kommen dann zumindest nicht auf dem Wege ran.
Auris TS HSD 2018 Team D Tokiorot
Dasaita Max 6 Android Headunit
Sequentielle Blinker in den Aussenspiegeln

Andi_mit_i
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 27.02.2020, 22:08
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: titaniumblau mica
EZ: 0- 4-2016

Re: Hybrid Diebstähle

#8 Beitrag von Andi_mit_i » 03.08.2020, 20:29

Bei den Priusfreunden werden regelmäßig die Zeitungsmeldungen zu Hybrider-Diebstählen gepostet (http://www.priusfreunde.de/portal/index ... &id=162161). Wenn man den Thread sieht muss man sich irgendwie Sorgen um sein Auto machen. :shock:

Ich frage mich da immer ob bei allen Marken und Typen soviel gestohlen wird oder ob die Toyota Hybrider besonders begehrt sind? :denken:
Bild Toyota Auris TS Hybrid ab 2020

HSD2017
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 153
Registriert: 09.03.2018, 22:33
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: mysticschwarz mica
EZ: 1. Dez 2014
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Hybrid Diebstähle

#9 Beitrag von HSD2017 » 03.08.2020, 20:55

Zu Hause, wird der Schlüssel trotz verschlossener Garage immer deaktiviert.
Meist ist es zwar nur die Katze der Nachbarn, die da rumschleicht, aber man weiß ja nie.
Zum Glück wird mit jedem Jahr und jeder Schramme das Interesse der "Profis" geringer.
Ein vFL dürfte da eher selten in den Auftragsbüchern stehen.

Benutzeravatar
Auris HH
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 157
Registriert: 11.06.2018, 00:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Tokiorot
EZ: 13. Feb 2018

Re: Hybrid Diebstähle

#10 Beitrag von Auris HH » 03.08.2020, 21:11

Ich hoffe die schwenken langsam auf die neuen Modelle um.
Auris TS HSD 2018 Team D Tokiorot
Dasaita Max 6 Android Headunit
Sequentielle Blinker in den Aussenspiegeln

freis
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 196
Registriert: 03.02.2018, 20:07
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: TS HSD
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze
EZ: 27. Mär 2018
Wohnort: D PLZ 36

Re: Hybrid Diebstähle

#11 Beitrag von freis » 03.08.2020, 22:19

HSD2017 hat geschrieben:
03.08.2020, 20:55
Zu Hause, wird der Schlüssel trotz verschlossener Garage immer deaktiviert.
.............
Zum Glück wird mit jedem Jahr und jeder Schramme das Interesse der "Profis" geringer.
Ein vFL dürfte da eher selten in den Auftragsbüchern stehen.
Als Ersatzteilspender ist wohl jeder Toyota Hybrid mit seinen Innereien wertvoll.
Woher kommen wohl die recycelten Antriebsbatterien?? Ein Schelm, wer böses denkt.

Man sollte mal die Lösung des "Geheim-Abschalters" weiter verfolgen.

Gute Grüße,
freis
nach knapp 600.000km in 14 Jahren sehr zufriedenen TDCI-Treibens
begann Ende März 2018 die neue HSD-Ära :cool:

HSD2017
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 153
Registriert: 09.03.2018, 22:33
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: mysticschwarz mica
EZ: 1. Dez 2014
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Hybrid Diebstähle

#12 Beitrag von HSD2017 » 04.08.2020, 11:44

freis hat geschrieben:
03.08.2020, 22:19
Als Ersatzteilspender ist wohl jeder Toyota Hybrid mit seinen Innereien wertvoll.
Da ist natürlich was dran. Der Zeitwert eines 6 Jahre alten, "vom Laster gefallenen" TSI Motors dürfte deutlich niedriger sein.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2273
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Hybrid Diebstähle

#13 Beitrag von Olav_888 » 04.08.2020, 12:12

freis hat geschrieben:
03.08.2020, 22:19
Man sollte mal die Lösung des "Geheim-Abschalters" weiter verfolgen.
Was nützt der, wenn das Auto einfach aufgeladen wird? Zumal so ein Schalter mit der ganzen Elektronik heute recht schwer zu implementieren ist
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1090
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silber
EZ: 4. Apr 2019
Wohnort: Olching

Re: Hybrid Diebstähle

#14 Beitrag von Chris1981 » 05.08.2020, 11:40

Na ja, wir fahren keine Luxus Karossen, bei denen sich ein Diebstahl wirklich lohnt. Wir fahren alle Kompaktklassewagen bzw. untere Mittelklasse. Da ist das Interesse der Langfinger meiner Meinung nach nicht besonders groß. Wenn es trotzdem jemand auf genau deinen Wagen abgesehen hat, dann nimmt der den auch mit. Die aktuelle Technik machts möglich. Bei 20.000 gestohlenen Wagen im Jahr 2019 in Deutschland sind 4 Toyotas in Köln leider wenig aussagekräftig...
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/1081911.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/1081911.png[/IMG] [/URL]

Dr. Seltsam
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 157
Registriert: 06.02.2016, 07:59
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition
Farbe: Weiss
EZ: 1. Jul 2014
Wohnort: Hamburg

Re: Hybrid Diebstähle

#15 Beitrag von Dr. Seltsam » 09.08.2020, 07:51

Mein erster Auris II wurde vor ein paar Jahren gestohlen. Eines morgens stand er einfach nicht mehr an der Straße. Die Abschaltung des Schlüssels geht nach meiner Kenntnis nur bei neueren Modellen. Man kann aber über das Radiomenü oder per Techstream das berührungslose Starten deaktivieren. Das wird bei Profidieben aber nicht helfen, die bringen gleich ein eigenes gehacktes Hybridsteuergerät mit und tauschen das aus. Ich habe mir von der Werkstatt beim jetzigen Auris einen Geheimschalter einbauen lassen, hat knapp 300,- gekostet. Damit kriegt das Steuergerät dann ein bestimmtes Signal nicht und der Wagen kann nicht gestartet werden.

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“