Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

Erfahrungsaustausch zu Werkzeugen wie z.B. Ladegeräten, Power-Adapter u.Ä.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
scriper
Moderator
Moderator
Beiträge: 157
Registriert: 13.11.2013, 20:10
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: schwarz
EZ: 0- 3-2013
Wohnort: Puderbach

Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#1 Beitrag von scriper » 03.03.2014, 10:35

Hallo zusammen,

ich bekomme "bald" meinen Auris II TS HSD und frage mich ob ihr mir folgende Fragen beantworten könnt:

Wo finde ich bei dem Wagen die Aufnahmepunkte für den Wagenheber und "hebt" ein Wagenheber mit max. 359mm hoch genug?

Wie ist das Anzugsdrehmoment für die Radmuttern?


Habe leider noch kein Handbuch bekommen, bin sicher das das da drin steht - ich möchte mich aber vorbereiten, dass ich direkt die Felgen die drauf sind wieder abmontieren werde um diese zu versiegeln.

viele Grüße schon mal,

scriper
<< Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine und müssen für sie arbeiten und sie pflegen... >>

Bild

Benutzeravatar
AurisII-HSD-Lover
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 551
Registriert: 03.04.2013, 07:42
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 16. Okt 2013
Wohnort: Bedburg

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#2 Beitrag von AurisII-HSD-Lover » 03.03.2014, 12:59

Ich habe zwar keinen TS, aber in meinem Bordbuch sind die Punkte zum Anheben des Fahrzeugs mit einem Werkstattwagenheber sehr schön gezeigt. Und auch das Drehmoment ist angegeben (bei mir 103 Nm).

Bei meinem Hatchback reicht mein "kleiner" Werkstattwagenheber. Für den TS müsste das in der Tat ein TS Besitzer, der bereits selber die Räder gewechselt hat, beantworten...

LG
Besten Gruß, R.

Auris 2 Hybrid & E-Wheel Fahrer

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#3 Beitrag von oggy » 03.03.2014, 15:08

ich habe bei Meinem (kein TS) die Räder schon getauscht und war etwas erschrocken wie schwer die Hütte doch ist. Wo man beim Aygo locker flockig kurbeln kann, muss man sich beim Auris schon etwas abmühen. Die Wagenheber-Ansetzpunkte sind, wie wahrscheinlich bei jedem Toyota, durch Einkerbungen links und rechts markiert.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2477
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#4 Beitrag von HolgiHSK » 03.03.2014, 17:47

Bezüglich dem Wagenheber hatte ich da auch mal was zu Auris I:
Erforderliche Hubhöhe für Wagenheber
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Benutzeravatar
scriper
Moderator
Moderator
Beiträge: 157
Registriert: 13.11.2013, 20:10
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: schwarz
EZ: 0- 3-2013
Wohnort: Puderbach

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#5 Beitrag von scriper » 06.03.2014, 10:19

Kann also gut sein, dass die Hubhöhe nicht ausreicht mit 359mm :(

Vielleicht find ich heut Abend im Handbuch noch was, habs ja erst seit gestern Abend ...
<< Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine und müssen für sie arbeiten und sie pflegen... >>

Bild

CaptainVoni
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 03.04.2014, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Rubinrot
EZ: 14. Mär 2014

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#6 Beitrag von CaptainVoni » 03.04.2014, 17:04

Im Handbuch unseres Auris sind die Wagenheberpunkte für Rangierwagenheber angegeben und zwar vorne und hinten jeweils in der Mitte. Da ich mich damit nicht sonderlich wohl fühle, habe ich heute bei der 1000er Durchsicht in der Werkstatt gefragt, wo ich mit einem Rangierwagenheber ansetzen darf und mir wurden die Stellen seitlich an der Falz gezeigt. Wem soll ich nun glauben?

Dazu muss ich noch sagen, dass ich seit Jahren unser bisheriges Auto (Ford Fusion) ebenfalls seitlich an der Falz angehoben habe und ich nie Probleme damit hatte. Aber der Auris ist ja noch ganz neu..... :wink:

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2477
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#7 Beitrag von HolgiHSK » 03.04.2014, 17:29

Du musst sehen, ob die Hubhöhe der "normalen" Rangierwagenheber ausreichen um die zentralen Punkte vorne und hinten zu nutzen.

Ansonsten kann ich aus Erfahrung nur sagen es funktioniert wunderbar und möchte es nicht mehr missen (habe allerdings einen Auris I).
Einmal hochheben und beide Vorderräder tauschen ohne den Wagenheber neu anzusetzen.
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 431
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#8 Beitrag von XLarge » 04.04.2014, 02:15

Wenn man einen Rangierwagenheber hat würd ich die mittigen Punkte nehmen. Ist einfacher und sicherer. Ausserdem verdrückt man sich dann nicht die Kanten der Schweller.

Der Scherenwagenheber aus dem Bordwerkzeug taugt wirklich nur für den Notfall und für die mit Kerben markierten Punkte an den Schwellern.

Benutzeravatar
scriper
Moderator
Moderator
Beiträge: 157
Registriert: 13.11.2013, 20:10
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: schwarz
EZ: 0- 3-2013
Wohnort: Puderbach

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#9 Beitrag von scriper » 04.04.2014, 11:56

Ich kam mit meinem kleinen Hubwagenheber nicht an den vorderen mittleren Anhebepunkt, da wäre der "Pumpstab" zu kurz gewesen :(
<< Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine und müssen für sie arbeiten und sie pflegen... >>

Bild

crossbow
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 05.04.2011, 19:49
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Nova weiss
EZ: 0-10-2013

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#10 Beitrag von crossbow » 24.04.2014, 15:58

ich hab das so gelöst :

Rangierwagenheber von LIDL oder Aldi (ca20€ ,2t Tragkraft) gekauft und mir dann einen Adapter aus Alu gefertigt der in den " Topf " vom Wagenheber passt, oben eine Nut eingefräst nach den Maßen vom Orginalwagenheber (Bordwerkzeug) und fertig - dort ansetzen wo man den Wagenheber laut Bordbuch auch ansetzen soll (zwischen die beiden Vertiefungen am Blechfalz) funktioniert prima auch bei meinem Aygo.

PICT0174 - Kopie.JPG
PICT0173 - Kopie.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 431
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#11 Beitrag von XLarge » 24.04.2014, 20:29

So ein Wagenheber hat mir mal fast den Arm gebrochen. Die haben eine zu geringe Spurbreite und deswegen nicht kippsicher genug.

Nutze seither nur noch einen professionellen Rangierwagenheber der auch lang genug ist um die mittleren Hebepunkte zu erreichen.


Bild



Die sind auch wesentlich robuster als die Schweller. Auf deinem ersten Foto sieht man sehr deutlich wie sehr die Versiegelung der Schweller schon gelitten hat. Würd ich vorm Winter auf jeden Fall ausbessern, die Nut in dem Aluteil verbreitern und eine Gummizwischenlage reinkleben.

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#12 Beitrag von Shar » 24.04.2014, 20:48

Servus.
XLarge hat geschrieben:die Nut in dem Aluteil verbreitern und eine Gummizwischenlage reinkleben.
Waren auch meine ersten Gedanken, als ich mir die Bilder an sah. .top
Je länger/größer die Auflagefläche, desto besser ist es.


Grüße ~Shar~


edit: Ich frage mich aber, ob der Auris wirklich eine Aufnahme vorne (und hinten) in der Mitte hat. .denken
Das haben eigentlich die wenigsten Fahrzeuge.
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

medi0815
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 231
Registriert: 07.11.2013, 06:50
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ Komfort
Farbe: Ultramarine Blau
EZ: 10. Apr 2014
Wohnort: Frankfurt

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#13 Beitrag von medi0815 » 24.04.2014, 20:58

Laut Handbuch ja. Hab aber beim drunter gucken auch nichts Vertrauenserweckendes erblicken können. Hab mich allerdings auch nicht drunter gelegt gehabt.
Bild

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 431
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#14 Beitrag von XLarge » 24.04.2014, 21:10

Hat er. Auf den Bild das ich oben reineditiert hab steht der Wagenheber unter dem vorderen Hebepunkt. Dafür ist extra die Plastikunterbodenverkleidung ausgespart. Der vordere Punkt ist aber nicht ganz mittig.

Der Hintere Hebepunkt ist eine Blechkonstruktion etwa 10 cm hinter der Achse.

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmepunkte Wagenheber und Drehmomente

#15 Beitrag von Shar » 24.04.2014, 21:13

Servus.

Ein gutes Bild wäre mal interessant. Denn rein von der Position sieht das mehr nach dem Gehäuse vom Differential bzw. Getriebeblock aus. .denken


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Antworten