Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

Fragen, Diskussion, Probleme, Infos und Bilder zu allen anderen Modellen und Herstellern
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#16 Beitrag von Auris2010 » 14.03.2016, 08:23

Kamui77 hat geschrieben:Ich bin dann vermutlich der einzige hier der das Fahrzeug nicht mag - SUV nein Danke! .flop
Nein bist du nicht :)
Meine Frau meinte dass er wie ein Matchbox-Auto aussieht. Ich bin ja gespannt wie groß der LKW ist, der sich im toten Winkel der C-Säule verstecken kann.

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#17 Beitrag von Kamui77 » 14.03.2016, 10:51

Jetzt habe ich wieder Hoffnung :mrgreen:
Technology equals might!

Benutzeravatar
AurisBW
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 533
Registriert: 24.12.2014, 23:40
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ ; KoPaket
Farbe: 8T7 Ultramarinblau Metallic
EZ: 0-12-2013
Wohnort: Gleich um die Ecke in BA-WÜ ;oP

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#18 Beitrag von AurisBW » 14.03.2016, 15:16

Kamui77, ich mag zwar auch keine SUV, weils keiner richtig braucht aber wenn schon sie einen bauen dann wenigsten mit Hybrid, aber leider soll ja auch der stinker 1,2L eingebaut werden.
Gruß AurisBW :auris2ts: HSD :love:
TSI+TDI TÖTET

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#19 Beitrag von Shar » 15.03.2016, 19:20

Servus.

Die allgemein Beiträge zum Thema "Ich mag keine SUVs" wurden abgetrennt und sind nun in diesem Thema zu finden: klick mich

Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#20 Beitrag von Shar » 16.03.2016, 21:37

Servus.
Technisch basiert der Toyota C-HR auf der TNGA-Plattform, auf der auch der Prius steht. Neben der Plattform teilt sich der C-HR (steht für Compact High Rider) auch die Technik mit dem Prius, soll heißen: Der C-HR wird auch als Hybrid angeboten. Neben dem Elektromotor steckt Toyotas ganzer Stolz unter dem Blech: der 122 PS starke 1,8-Liter-Benzinmotor, mit einem Wirkungsgrad von 40 Prozent derzeit Benchmark unter den Ottomotoren. Alternativ bietet Toyota den aus dem Auris bekannten 1,2-Liter-Turbo mit 115 PS an. Neben dem Sechsgang-Handschalter steht eine stufenlose Automatik in der Preisliste. Allradantrieb kann auch dazugebucht werden – allerdings nur in Kombination mit der Automatik. Als Top-Motor kündigt Toyota außerdem einen Zweiliter-Benziner an, den es nur mit Automatik geben wird. Ob diese Variante auch in Deutschland angeboten wird, ist noch nicht raus. Einen Dieselmotor wird es nicht geben.
Preise nennt Toyota für den C-HR noch nicht, sie dürften sich allerdings im selben Bereich wie beim Konkurrenten Nissan Juke bewegen. Den gibt es ab 15.500 Euro.
Quelle: http://www.autobild.de/artikel/toyota-c ... 12655.html

Wie er wohl von innen aussieht?
Wenn er sich wirklich in dem Preisbereich bewegt und der Innenraum nicht ebenfalls so ein m.M.n. Designunglück wie beim P4 darbietet, dann wäre er für mich auch interessant. .denken


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 520
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#21 Beitrag von nightsta1k3r » 17.03.2016, 07:07

steckt Toyotas ganzer Stolz unter dem Blech: der 122 PS starke 1,8-Liter-Benzinmotor
Soviel wieder mal zum Qualitätsjournalismus ... :roll:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1660
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#22 Beitrag von Olav_888 » 17.03.2016, 07:39

Naja, bei Benzin-Motorleistung und Systemleistung kann man als gut informierter Journalist schon mal durcheinander kommen. :D
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#23 Beitrag von TF104 » 19.03.2016, 11:02

Ich will dann mal eine (kleine) Lanze brechen für solchen Stuss.

Nicht immer ist es tatsächlich der Blödheit des Journalisten geschuldet.
Oft werden ausführlich Beiträge erarbeitet. Bei der Erstverwendung hat man zB. 180 Zeilen zur Verfügung.
Das weiß der Schreiberling und nutzt diese auch aus. Dafür wird er ja auch bezahlt.
Nun kommts.
Jetzt gibt es eine Änderung durch zB. eine größere Werbeanzeige. Minus 5 Zeilen.
Diese werden oft nicht vom Scheiberling gekürzt sondern bei der Zeitung. Man lässt also scheinbar Uninteressantes weg.
In der Zweitverwertung dieses Beitrags (was speziell auf dem Autozeitschriftensektor heute mehr als anderswo auffällig normal geworden ist) gibts nur 160 Zeilen.
Also muss entweder der Beitrag erneut überarbeitet werden (was sich die Scheiberlinge aber auch bezahlen lassen da es ja quasi ein neuer Beitrag ist)oder er wird von anderen Journalisten gecuttet. Also fallen Passagen weg, werden Sätze zusammengestrichen.

Und so kann aus der Motorisierung wo man zwischen dem neuen, 122PS starken 1.2L Turbomotor und dem Hybrid (1.8L) mal schnell der neue 1.8 mit 122PS werden... :willkommen:
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#24 Beitrag von Shar » 19.03.2016, 11:38

Servus.

Ich würde eher vermuten, daß der Schreiberling sich auf den "neuen" 1.8er Hybrid-Antrieb vom Prius 4 bezieht, denn der wird mit einer Systemleistung von 122PS angegeben.
Der Verbrenner leistet 98 PS und 142 Nm, der E-Motor steuert 53 kW bei. Die Gesamtleistung des Antriebs sank allerdings von 136 auf 122 PS. Damit soll der Prius in 10,6 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten können.
Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 23969.html

Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#25 Beitrag von TF104 » 19.03.2016, 12:04

Vielleicht war in der ersten Version der Hinweis drinnen das dieses Modell neu ist, einen Hybridantrieb bekommt aber eben nicht den neuen aus dem P4 mit 1.8L und 122PS...
Das sind für Nichtersteller dieser Beiträge Sachen die man weglassen kann. Warum sollte man über was berichten, was so nicht kommt. Der Ersteller hingegen hat sich vielleicht gewundert das eben der gleiche Motor- nämlich der 1.8L- in der älteren aber auch stärkereren Version in dem neueren Modell kommt und eben das geschrieben.
Da hat man dann Zeilen rausgenommen und schon ergibt es einen anderen Sinn.
Und gleub mir, keine 10% der Leser werden diesen Unterschied merken.
Am Ende ist eben der Fehler das nicht Jeder versteht über was er schreiben muss und viele Beiträge nahezu 1:1 in sämtlichen Motorpresseerzeugnissen eines Verlages erscheinen. Abweichend eben in der Länge weil halt der Platz nicht da ist...

Mein Vater war Journalist. Er schrieb über das regionale Fußballgeschehen in der Tageszeitung. Spielbesuche und zugearbeitete Spielberichte, Recherchen am Telefon usw.
Am Ende gab es immer verärgerte Anrufer weil in der Zeitung Zeilen gespart wurden und dann eben teilweise Absätze die nicht im Zusammenhang standen zusammen kamen. Die wurden auch nie so geschrieben...im Prinzip das Gleiche.
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 520
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#26 Beitrag von nightsta1k3r » 19.03.2016, 13:02

TF104 hat geschrieben:Ich will dann mal eine (kleine) Lanze brechen für solchen Stuss.

Nicht immer ist es tatsächlich der Blödheit des Journalisten geschuldet.
Aus meiner Klasse damals wurde einer Motorjournalist, in der Lehrzeit er hat mal einen Artikel über einen Flugzeugabsturz geschrieben, Flugzeug vom Typ Jet,( es war eine Cessna :roll: ) , hat dann später den Unterschied von Stoßdämpfer und Federn nie gelernt, war als binärer Autofahrer aber Spitzenreiter im Blechverbiegen.
Von daher ist mir diese Zunft suspekt, wöchentlich genährt durch haarsträubende Beiträge im Motorteil der hiesigen Tageszeitung.

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#27 Beitrag von TF104 » 19.03.2016, 16:19

...deswegen schrieb ich ja nicht immer. Das schließt ja nicht aus das es doch welche gibt die nicht verstehen worüber sie schreiben.

Im übrigen ist genau das immer gleiche übernehmen von Artikeln der Grund gewesen sich von dem regelmäßigen Lesen solcher Fachzeitschrifen zu verabschieden.
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
AurisBW
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 533
Registriert: 24.12.2014, 23:40
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ ; KoPaket
Farbe: 8T7 Ultramarinblau Metallic
EZ: 0-12-2013
Wohnort: Gleich um die Ecke in BA-WÜ ;oP

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#28 Beitrag von AurisBW » 19.03.2016, 22:52

Hoffentlich kommen demnächst paar Bilder von dem Innenraum....könnte ja rückschlüsse auch auf den nächste Auris gäben..
Gruß AurisBW :auris2ts: HSD :love:
TSI+TDI TÖTET

Tim
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1294
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#29 Beitrag von Tim » 20.03.2016, 09:05

Design ist Geschmackssache. Aber die winzige Heckscheibe und die Meterhohe Ladekante finde ich echt übel.

Benutzeravatar
AurisBW
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 533
Registriert: 24.12.2014, 23:40
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ ; KoPaket
Farbe: 8T7 Ultramarinblau Metallic
EZ: 0-12-2013
Wohnort: Gleich um die Ecke in BA-WÜ ;oP

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#30 Beitrag von AurisBW » 28.06.2016, 21:13

Soooo jetzt gibt es endlich auch Innenraumfotos!!!! https://www.toyota.de/automobile/new-chr/index.json
und auch bei Autodoooooof http://www.autobild.de/artikel/toyota-c ... 12655.html
Gruß AurisBW :auris2ts: HSD :love:
TSI+TDI TÖTET

Antworten