Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

Fragen, Diskussion, Probleme, Infos und Bilder zu allen anderen Modellen und Herstellern
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
FritzRe
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 161
Registriert: 02.08.2015, 23:27
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive++StHZ
Farbe: mysticschwarz
EZ: 11. Nov 2015

Re: Toyota C-HR, der schickerer NISSAN JUKE

#31 Beitrag von FritzRe » 29.06.2016, 18:25

Hallo
schick schick, da könnte mein Auris ja nicht langer mehr bei mir sein.
Hoffe das es auch hoch wertige Materialien sind.
Gruß
Fritz

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1616
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#32 Beitrag von Shar » 29.06.2016, 20:47

Servus.

Nicht mein Geschmack, wieder total unharmonisch zusammen gewürfelt, als hätte man mehrere für sich konstruierte Baukästen irgendwie zusammen gewürfelt.
Weiß nicht, was da z.B. so toll dran ist, das Display fürs Radio/Navi/Mittelkonsole als regelrechten Fremdkörper irgendwie ans Armaturenbrett zu klatschen (nach mehr sieht das für mich nicht aus), als hätte man ein externes Tablet mit einem Halter dran gesteckt. :?


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Tim
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1278
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#33 Beitrag von Tim » 29.06.2016, 23:14

Shar hat geschrieben: was da z.B. so toll dran ist, das Display fürs Radio/Navi/Mittelkonsole als regelrechten Fremdkörper irgendwie ans Armaturenbrett zu klatschen (nach mehr sieht das für mich nicht aus), als hätte man ein externes Tablet mit einem Halter dran gesteckt. :?
Seit dem Audi das gemacht hat, ist das ein Zeichen für Premium und besonders nobel :ahh:

Spaß beiseite, mein Fall ist es auch nicht, wie die ganze Fahrzeugklasse übrigens. Aber Toyota tut gut daran, etwas kleineres als den RAV4 anzubieten, der mittlerweile schon recht groß geworden ist.

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 652
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#34 Beitrag von Auris2010 » 30.06.2016, 11:42

Auch im Mercedes sieht das Navi wie nachträglich rangetackert aus und schon dort hat es mich gestört. Als ob es die Entwickler vergessen hätten und erst bei der Produktion draufgekommen wären, dass da noch was reingehört.

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#35 Beitrag von Kamui77 » 01.07.2016, 17:52

Hoch angesetzte Navis finde ich sehr gut, denn so werden die Infos nahe im Sichtbereich präsentiert - und so sollte es ja auch sein. Allerdings finde ich ein asymetrisches Design extrem störend. Da hätte sich Toyota ein Beispiel an anderen Fahrzeugen des Konzerns, bzw. an Fahrzeugen von Daihatsu orientieren können.
Technology equals might!

Tom Shanks
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 60
Registriert: 24.05.2016, 10:34
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Skyview LED
Farbe: 1h2

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#36 Beitrag von Tom Shanks » 14.07.2016, 14:27

Ein Traum - mit einem Kofferraum wie beim Auris TS.

Luxushybrid2
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 86
Registriert: 23.12.2013, 19:48
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Nova Perl
EZ: 26. Feb 2014
Wohnort: Paderborn

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#37 Beitrag von Luxushybrid2 » 05.08.2016, 12:00

Habe den Newsletter bestellt. Für neuesre Infos von Toyota. Bisher kommt nichts.
Bin sehr gespannt auf den Wagen. Könnte mein nächster werden.
Was mich so überrascht ist diese Verarbeitung, und verwendete Materialien.
So was sieht man eher in Lexus und Mercedes.
Wenn der Hybrid unter 20 Tausend beginnt. Knaller :top:

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#38 Beitrag von Kamui77 » 05.08.2016, 14:03

Mal was anderes: Der C-HR soll ja in der Türkei produziert werden. Was passiert, wenn sich die EU-Türkei Beziehungen durch Mördogan und seine Machtergreifung noch weiter verschlechtern? Ich könnte mir Handelssanktionen und eine Aussetzung der Zollbefreiung vorstellen... :denken:
Technology equals might!

Benutzeravatar
AndiWu
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 46
Registriert: 11.11.2015, 20:37
Modell: -
Fhz.: C-HR, Nov 15 bis Jan 17 Auris
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Flow
Farbe: schneeweiß
EZ: 20. Jan 2017

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#39 Beitrag von AndiWu » 05.08.2016, 19:00

Ich habe auch den Newsletter zum C-HR bestellt. Es kommt aber nichts. Schlechter Kundendienst, da ich über die Facebook-Seite von Toyota schon Einiges über den C-HR lesen konnte.

Toyota sollte sich überlegen, die Produktion des Wagens in ein anderes Land zu verlagern. Das wird aber leider so schnell nicht möglich sein.

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 652
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#40 Beitrag von Auris2010 » 20.10.2016, 10:53

Seit heute stehen die Preise für Österreich fest. Der Benziner kostet ab 22.200 €, der Hybrid ab 27.600 €.

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#41 Beitrag von Kamui77 » 23.10.2016, 21:53

Die Innenraumabmaße sind raus, und wie nicht anders zu erwarten war, handelt es sich abermals um einen Raumräuber der viel Parkfläche verbraucht aber vergleichsweise wenig Innenraum bietet :flop:

Toyota CH-R Maße (Japanisch)
Außenlänge: 4.360mm
Außenbreite: 1.795mm
Außenhöhe: 1.550mm
Radstand: 2.640mm
Innenraumlänge: 1.800mm
Innenraumbreite: 1.455mm
Innenraumhöhe: 1.210mm


Zum Vergleich:
Honda Jazz 3. Generation
Außenlänge: 3.955mm
Außenbreite: 1.695mm
Außenhöhe: 1.525mm
Radstand: 2.530mm
Innenraumlänge: 1.935mm
Innenraumbreite: 1.450mm
Innenraumhöhe: 1.280mm


Honda HR-V 2. Generation
Außenlänge: 4.295mm
Außenbreite: 1.770mm
Außenhöhe: 1.605mm
Radstand: 2.610mm
Innenraumlänge: 1.930mm
Innenraumbreite: 1.485mm
Innenraumhöhe: 1.265mm
Technology equals might!

Benutzeravatar
Martin
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 104
Registriert: 23.08.2013, 20:23
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Weiß
EZ: 31. Okt 2013

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#42 Beitrag von Martin » 27.10.2016, 21:16

Ich war mit meinem Auris beim Händler wegen Inspektion und TÜV. Da mir der CHR auch sehr positiv ins Auge sticht, und ich mich von meinem Auris nächstes Jahr trennen werde, kam ich mit dem Verkäufer ins Gespräch. Der CHR soll Anfang Dez bis Mitte Dez zu den Händler kommen.
Dann werde ich mich mal näher mit dem CHR beschäftigen. Bis jetzt hat er genau meinen Geschmack getroffen. Bin auf die Probefahrt gespannt, soll ja mehr bums haben.

Gruß Maddin
Bild

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1208
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#43 Beitrag von TF104 » 27.10.2016, 22:02

Also ich finde den CH-R auch genial.
In meinen Augen aber viel zu teuer.
Im Konfigurator komme ich auf fast 33000€!
Style+Hybrid+weiß+LED+Sitzheizung
Für knapp 2200€ mehr bekomme ich einen RAV4 HSD.
Edition S+LED+weiß+Sitzheizung+4x4
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 652
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#44 Beitrag von Auris2010 » 28.10.2016, 09:25

Martin hat geschrieben:Bis jetzt hat er genau meinen Geschmack getroffen. Bin auf die Probefahrt gespannt, soll ja mehr bums haben.
Also ich frage mich wo dieser Bums herkommen soll. Die technischen Daten sprechen da eine andere Sprache. Der C-HR ist langsamer, braucht knapp länger auf 100, verbraucht nicht weniger, mit aufgeblasenem Schrumpfmotor sogar deutlich mehr als der Auris und das alles bei ähnlichem Gewicht.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1618
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Toyota C-HR, ein schickerer NISSAN JUKE

#45 Beitrag von Olav_888 » 28.10.2016, 12:11

Ei, wirklich, so ein SUV verbraucht mehr als ein normaler Kompakter, welch Neuerung :cool:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Antworten