82ps Motor aus Peugeot 108 in den Aygo MMT

Fragen, Diskussion, Probleme, Infos und Bilder zu allen anderen Modellen und Herstellern
Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1424
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

82ps Motor aus Peugeot 108 in den Aygo MMT

Beitragvon Chris1983 » 14.03.2016, 09:28

Ich kann einen Peugeot 108 mit 82ps Motor und heftigem heckschaden bekommen für ganz kleines Geld. Grad mal 10000 gelaufen.

Da der genau wie der c1 ja baugleich mit dem Aygo ist müsste doch der Motor auch in unseren Aygo passen, sehe ich richtig oder?
Nun ne frage an die schrauber: würde das MMT Getriebe aus unserem Aygo denn mechanisch auch an diesen Motor passen? Ist das Getriebe vom 82ps Motor identisch dem vom 68Ps Motor?
Da Toyota den Motor ja garnicht anbietet und die anderen beiden Hersteller diesen Motor nicht mit Automatikgetriebe wäre das für uns aber trotzdem eine tolle kombi.
Ich hoffe das es in dem Auto 2 Steuergeräte gibt, so das das MMT Getriebe unabhängig vom Motorsteuergerät agieren kann. Denn wenn ich das Motorsteuergerät Tausche sollte das MMT ja weiter funktionieren.

Hat da jemand hinterhrundinformationen für mich? Der Umbau selber stellt für mich kein Problem dar wenn alles 1:1 passt ohne Anpassungen und vorausgesetzt das das MMT Steuergerät nicht im Motorsteuergerät unseres Aygos integriert ist. Dann kann ich die Sache nämlich Knicken.

Wäre ein schönes sommerurlaubsprojekt.
Bild

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 647
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: 82ps Motor aus Peugeot 108 in den Aygo MMT

Beitragvon Auris2010 » 14.03.2016, 10:15

Der Motor passt, denn in der Schweiz wird der Aygo II mit 82 PS angeboten. Neben dem 108 werkt dieser Motor auch im 208, 2008 und 308. Lt. Wikipedia gibt es im 208 und 2008 optional ein automatisiertes Schaltgetriebe. Ob alles mit dem MMT aus dem Aygo kompatibel ist, weiß ich nicht.

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1424
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: 82ps Motor aus Peugeot 108 in den Aygo MMT

Beitragvon Chris1983 » 14.03.2016, 19:13

Oh guck mal an, das wusste ich auch noch nicht .top

Also die aufhängungspubkte sind 100% gleich. Die Tage geht der kaputte auf die Bühne dann kommt der Motor raus, dann werd ich direkt mal das Getriebe demontieren und mir den Flansch ansehen. Der Verwerter hat auch ein Aygo MMT Getriebe da dann kann man mal vergleichen.

Im gleichen Zug werd ich mal gucken wo das Steuergerät sitzt. Hab mir auch mal das Selbsthilfe Buch für den Aygo bestellt da steht sicher drin wo das MMT Steuergerät sitzt.
Ansonsten kann mir der Toyo Händler sicher helfen.

Das wär Mega wenn das klappen würde. Sind zwar nur 14ps aber dann geht der sicher auch mal was flotter den Berg rauf.
Und es wäre der einzige 2013er Aygo in D mit nem 82PS Motor UND MMT o.O
Schade das es kein 4 Zylinder ist
Bild

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1611
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 82ps Motor aus Peugeot 108 in den Aygo MMT

Beitragvon Shar » 14.03.2016, 19:19

Servus.

Denk dran, daß das MotorSteuergerät sehr wahrscheinlich auch ein anderes ist, denn die beiden müssen schließlich miteinander agieren.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 647
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: 82ps Motor aus Peugeot 108 in den Aygo MMT

Beitragvon Auris2010 » 14.03.2016, 19:59

Noch besser wäre ja der 1,2er-Motor von Peugeot mit 110 PS und der neuen 6-Gang-Automatik die es dafür gibt. Selbst wenn aber alles passen würde, wäre aber dann wohl alles zu schwer für den Aygo und er wäre vorne einiges tiefer und auch nicht mehr ausbalanciert.

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1424
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: 82ps Motor aus Peugeot 108 in den Aygo MMT

Beitragvon Chris1983 » 14.03.2016, 20:07

Danke shar, ja daran habe ich gedacht...ich hoffe nur das das Aygo Getriebe nen separates hat sonst ist Schicht im Schacht.

@Auris2010
Der würde dann bei einer Vollbremsung ne Rolle vorwärts machen :lol:
Ne aber im Ernst, wenn der 1.33 in den IQ passt sollte er es auch in den Aygo schaffen können, den gibt's doch soweit ich weiß auch mit MMT...

Aber das ist nicht unser primäres Ziel...cool wär es schon aber wir wollen die Kirche mal im Dorf lassen und der 82ps Motor ist grad echt günstig greifbar.
Bild

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 647
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: 82ps Motor aus Peugeot 108 in den Aygo MMT

Beitragvon Auris2010 » 14.03.2016, 20:31

Wäre natürlich ein Hit, wenn das passen würde. Leider wird es das in der EU nicht geben, da Toyota auf den Flottenverbrauch schaut, daher keine 82 PS oder der 1,33er aus dem IQ, Yaris oder Auris :(


Zurück zu „Toyota, Lexus, Honda & Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste