Fragen zum Prius III

Fragen, Diskussion, Probleme, Infos und Bilder zu allen anderen Modellen und Herstellern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Fragen zum Prius III

#1 Beitrag von Kamui77 » 12.03.2017, 21:21

Ich habe mich zuvor für den Honda Insight II interessiert. Bei einer Testfahrt vor 2 Wochen meinte mein Vater allerdings, dass meine Kniee zu nahe und auf der Höhe des Armaturenbretts liegen. Bei einem Unfall würden mir dabei evtl. die Kniee zertrümmert und von Honda gibt es bei dem Wagen keine Knieairbags. Jetzt prüfe ich die Alternative Toyota Prius III, den ich schon mal Probe gefahren bin und der auch Knieairbags bietet.

Im Fokus steht für mich das Vorfacelift-Model. Gibt es dabei eine Ausstattungslinie die besonders empfehlenswert ist? Wenn ich einen Gebrauchten ohne Werksnavi kaufe, wie einfach ist das Nachrüsten mit einem Naviceiver? Und hat der in Deutschland verkaufte Prius III auch den Plasmacluster Ionisator in der Klimaanlage?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Technology equals might!

Tim
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1288
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Fragen zum Prius III

#2 Beitrag von Tim » 13.03.2017, 19:45

:offtopic:
ist der Prius III als Gebrauchter so stark im Preis gesunden, dass er sich gegenüber nem Auris lohnt?!
Vor 2 Jahren bin ich wegen der hohen Preise zu meinem Auris gekommen...

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fragen zum Prius III

#3 Beitrag von Kamui77 » 13.03.2017, 20:16

Der Prius III geht so bei 10.000 EUR los (LINK) und der Auris I Hybrid bei 9.000 EUR LINK

Ein gebrauchter Honda Insight lag auch so bei 9000 EUR aufwärts.
Technology equals might!

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Prius III

#4 Beitrag von Shar » 13.03.2017, 21:28

Servus.

Viele Variationen bei den Ausstattungslinien gab es nicht (dt. Markt: "ohne Bezeichnung", Life, Executive, TEC-Edition, beim Facelift gab es wohl noch den Comfort). Executive finde ich persönlich sehr interessant, da sie u.a. LED-Scheinwerfer beinhaltet und die finde ich, auch im Vergleich zu Xenon richtig klasse (solange man keinen Neuen kaufen muss).
Die TEC-Edition könnte man als höchste Ausstattungslinie betrachten, denn sie liefert noch ACC, also den Abstandstempomat.

Persönlich finde ich das "große" Navi (siehe mein P3) noch sehr interessant, da es eine Einbindung in das HUD besitzt. Nachteil, die Kartenupdates sind recht teuer (im Vergleich zum z.B. Touch&go).
Davon unabhängig, wenn der P3 vFL mit einem Werks-Navi (klein wie groß) ausgestattet ist, hat dies den Vorteil, daß dazu normal auch die Rückfahrkamera gehört.
Ansonsten, ich selber würde mittlerweile auf das Schiebedach nicht mehr verzichten wollen. Fahrzeuge mit dem Solar-Schiebedach sind eher selten und meist auch merklich teurer.

Nachrüstung eines Navis sollte kein Problem sein. Das größte Problem dabei - ich hatte im Rahmen meiner Suche mich damit beschäftigt - würde ich das finden einer farblich passenden Blende sein.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Tim
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1288
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Fragen zum Prius III

#5 Beitrag von Tim » 14.03.2017, 19:23

Kamui77 hat geschrieben:Der Prius III geht so bei 10.000 EUR los
Ja, das meinte ich. Halbwegs interessant waren bei 12.000 aufwärts, dann aber auch schon am Ende der Werksgarantie (sowohl vom Alter als auch den Kilometern). Meine Rechnung war dann Auris TS neu ca. 23.000€ vs. Prius 80.000-100.000Tkm 12.000€. Da ich ein Fahrzeug auf 200.000 € / 10 Jahre rechne, hätte mich der gebrauchte Prius das gleiche wie der Auris TS gekostet, wobei mir der Auris in einigen Punkten angenehmer war.
Ja, ich binde mehr Kapital und nicht jeder kann... ...und Offtopic ist das auch. Ich meine ja nur...

Aber Shar gebe ich mit dem Schiebedach Recht - das hat was! Im Alltag im Sommer (kurze Strecken auf Arbeit und zurück, einkaufen) ist für mich ein Schiebedach durchaus angenehmer als ne Klima oder offene Fenster.

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fragen zum Prius III

#6 Beitrag von Kamui77 » 14.03.2017, 20:10

Hallo Shar,

besten Dank. Ich konzentriere mich auf die Vorfaceliftversionen denn ich möchte nicht mehr als 12.000 EUR ausgeben. Bei den mobile.de Anzeigen sind immer wieder mal Life Varianten dabei und der eine oder andere Executive - wobei viele ohne Werksnavi. Bei meinem Auris hat mir mein Bruder ein Doppel-Din verbaut, das würde er beim Prius bestimmt auch schaffen, oder ich nehm eines zum aufs Armaturenbrett plömbeln (TomTom, Garmin, etc.). Was mir auch noch wichtig ist, es sollte diesmal kein silbergraues Auto sein :lol:

Eine Frage habe ich noch. Steht auf Deiner Klimaautomatik irgendwas von "Plasmacluster" oder ist im Handbuch was von einem Ionisator vermerkt?
Technology equals might!

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fragen zum Prius III

#7 Beitrag von Kamui77 » 14.03.2017, 20:26

@Tim

Werksgarantie brauch ich bei einem gebrauchten Toyota eigentlich nicht, da reicht mir die Gebrauchtwagengarantie. Mein Auris I war ja von 2007 und abgesehen von der Xenon-Scheinwerfer-Waschanlage gab es keine Ausfälle oder Baustellen.

Mir gefällt der Prius wegen mehrer Punkte. Den Auris II finde ich absolut schrecklich im Innenraum (da hab ich schon Seitenweise drüber geschrieben) :lol: . Der Prius III ist da das genaue Gegenteil, ich liebe dieses Raumschiff-Design mit dem Van-artigen Aufbau und die ganze Technik, die in diesem Auto steckt. Dabei will ich jetzt nicht den Planeten retten oder Spritsparrekorde aufstellen, sondern ein Auto nach meinem Geschmack das zum Glück auch nicht jeder fährt.
Technology equals might!

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Prius III

#8 Beitrag von Shar » 14.03.2017, 21:44

Servus.
Kamui77 hat geschrieben:Eine Frage habe ich noch. Steht auf Deiner Klimaautomatik irgendwas von "Plasmacluster" oder ist im Handbuch was von einem Ionisator vermerkt?
Jaein. Ich weiß was du meinst und die Taste sowie deren Funktion ist in der Anleitung beschrieben. Aus der Erinnerung, sie dient dazu, den Innenraum möglichst zeitig von unangenehmen Gerüchen oder Pollen zu befreien. Soweit ich das verstanden hatte, wird unter Nutzung des Pollenfilters und der Umluft der Innenraum möglichst schnell umgewälzt. Ist so ähnlich, die die Schnellheiz-Funktion für die Frontscheibe.
Die besagte Taste habe ich dir im Bild (entnommen aus der Wiki) markiert.


Grüße ~Shar~
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fragen zum Prius III

#9 Beitrag von Kamui77 » 14.03.2017, 22:04

Hallo nochmal,

Danke für das Foto. Ich habe es jetzt auch gerade bei den Priusfreunden gelesen
Bei allen außereuropäischen Toyota/Lexus wird mit dieser Taste ein sogenanntes Plasma Cluster aktiviert. Das ist ein elektronischer Luft-Ionisator, der angeblich kein Ozon freisetzt, was herkömmliche Ionisatoren sonst zu tun pflegen. In den Fahrzeugen für den europäischen Markt wird dieses System von Toyota aber grundsätzlich nicht angeboten, warum auch immer.
Bild außereuropäischer Klimaanlage -> LINK

Der Plasmacluster ist eine Marke von Sharp (LINK), scheint aber in Europa aus irgendeinem Grund nicht in die Toyotas zu kommen.
Technology equals might!

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 539
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Fragen zum Prius III

#10 Beitrag von meffigold » 27.03.2017, 12:47

Goldener Mittelweg für saubere Innenraumluft beim Auris: Selbst Aktivkohle-Innenraumfilter nachrüsten. Kostet 15€, dauert 2 minuten (unter dem Handschuhfach, sehr einfach heranzukommen).

Der billigste Aktivkohlefilter bei Ebay war besser, als der Standard-Filter vom Auris, der jedes mal beim Service eingesetzt wird. :denken:

Der hat wirklich alles weggefiltert... Diesel-Mief, Zweitakt-Mief... Bio-Mief...

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fragen zum Prius III

#11 Beitrag von Kamui77 » 27.03.2017, 23:05

Mir geht es im Grunde genommen eher um die Technik. Außerdem hört man ja immer, dass die Luft aus einem Ionisator so frisch wie nach einem Gewitter riecht.
Technology equals might!

Antworten