Service-/Wartungsintervalle

Kosten, Infos, Ratschläge und Fragen rund um die Wartung / Service / Fitness- & Servicecheck beim Benziner
Nachricht
Autor
racercbr
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 27.04.2009, 12:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Harzgerode

Service-/Wartungsintervalle

#1 Beitrag von racercbr » 27.04.2009, 21:11

Guten Abend Auris-Gemeinde,

ich habe nochmal eine Frage.
Habe in der SuFu und in meinem Servicehfet nich wirklich was gefunden bezüglich dem Thema.

Bei welchen km muss ich zum Händler?
Kurz: welche Serviceintervalle gibt es?

Danke für die Antworten!

Mfg Racer
2008er Auris
1,4er Benziner mit 97PS ;)
Sol Ausstattung
16"er mit 205er
EZ 04/09

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3604
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

#2 Beitrag von iMacAlex » 27.04.2009, 21:13

15.000 Km oder 1 Jahr Fitness-check (kleine Inspektion)
30.000 Km oder 2 Jahre Servicecheck (große Inspektion

Je nachdem ob du einen Diesel oder Benziner hast wird das Öl auch getauscht :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

racercbr
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 27.04.2009, 12:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Harzgerode

#3 Beitrag von racercbr » 27.04.2009, 21:17

So spät ansich erst?

Ich dachte ich müsste schonmal bei 1000km zum Händler?
Weil halt alles neu eingelaufen ist oder sowas?

Wäre ja net schlecht wenn ich erst bei 15.000km zum Händler müsste! ^^

Danke für die schnelle Antworten!

Mfg
2008er Auris
1,4er Benziner mit 97PS ;)
Sol Ausstattung
16"er mit 205er
EZ 04/09

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3604
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

#4 Beitrag von iMacAlex » 27.04.2009, 21:19

Ne das war früher mal. Da haben sie schlechtes Öl reingekippt und der Motor hat sich erst mal eingelaufen. Heutzutage wird ja alles Millimeter genau gefräst und somit hast du kaum noch abrieb. Hat mir jedenfalls mein Händler bei der Auslieferung so gesagt :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
Xan27
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 620
Registriert: 13.10.2007, 00:17
Wohnort: Mittelalterliches Wunder Deutschlands

#5 Beitrag von Xan27 » 27.04.2009, 23:03

Der Check bei 1500km ist freiwillig, wenn Du den nicht machen lässt, bist Du danach alle 15.000km bzw. 1 Jahr dran - je nachdem was eher eintritt.

Schadet aber nicht den machen zu lassen, und eine Rechnung gibts dafür auch nicht.
< Beat the machine that works in your head! >

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3604
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

#6 Beitrag von iMacAlex » 28.04.2009, 13:06

Steht das mit den 1500 irgendwo? Hab im Handbuch erst mal nix gefunden darüber....

Öl sollte man auch generell kontrollieren. Wenns noch wie Salatöl ist ist es perfekt :D Rehbraun geht auch noch aber auf keine Fall schwarz :wink: Oder lieg ich da falsch?
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
laurooon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1679
Registriert: 23.02.2009, 13:08
Wohnort: Emmelshausen/Hunsrück

#7 Beitrag von laurooon » 28.04.2009, 13:14

iMacAlex hat geschrieben:Steht das mit den 1500 irgendwo? Hab im Handbuch erst mal nix gefunden darüber....

Öl sollte man auch generell kontrollieren. Wenns noch wie Salatöl ist ist es perfekt :D Rehbraun geht auch noch aber auf keine Fall schwarz :wink: Oder lieg ich da falsch?
Naja. Du hast noch einen schönen neuen Motor. Mein Öl ist auch "wie salatöl". Wenn der Motor aber erstmal älter ist, dann ist goldgelbes Öl, was du reinfüllst nach 1000km schon wieder pechschwarz. ;)

Nach einem Ölwechsel ist das Öl, was die rausholen meist schon schwarz. Also wenn du allein nach der Farbe gehst, wirst du ab einem gewissen Zeitpunkt alle 1000km Öl wechseln wollen! :lol: Halt dich lieber dran, es alle 15.000km zu machen!

Gruß
Laurooon
Auris 2.0 D-4D SOL in Schwarz (originalbelassen, kein Tuning)
EZ = 17.02.2009

Moderative Beiträge sind rot.

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3604
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

#8 Beitrag von iMacAlex » 28.04.2009, 13:21

Naja mein Corsa B hatte 160.000 Km runter und das Öl war nie schwarz. Wenn es dunkelbraun war hab ich es gewechselt. Immer genau nach einem Jahr :wink:

Naja ich lass mich überraschen was der Auris so macht :D
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
tosburn13
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 211
Registriert: 03.09.2007, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: schneeweiß
EZ: 30. Sep 2013
Wohnort: SüdSüdWest

#9 Beitrag von tosburn13 » 28.04.2009, 16:33

iMacAlex hat geschrieben:15.000 Km oder 1 Jahr Fitness-check (kleine Inspektion)
30.000 Km oder 2 Jahre Servicecheck (große Inspektion

Je nachdem ob du einen Diesel oder Benziner hast wird das Öl auch getauscht :wink:
Nanja, aber die beiden Checks haben erstmal nichts mit dem Ölwechsel zu tun.
If I had to do it all over again? Why not, I would do it a little bit differently." F. Mercury
"Aber hoazen toan ma Woazen und de Ruabn und den Kukuruz, wann ma lang so weiter hoazen brennt da Huat." H.v. Goisern

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3604
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

#10 Beitrag von iMacAlex » 28.04.2009, 18:01

tosburn13 hat geschrieben: Nanja, aber die beiden Checks haben erstmal nichts mit dem Ölwechsel zu tun.
Wird laut Serviceheft aber auch gemacht :wink: Beim Benziner wird nach 15.000 Km getauscht und beim Diesel nach 30.000 Km. Wenn es jemand anders haben möchte kann er das sicherlich tun. :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
laurooon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1679
Registriert: 23.02.2009, 13:08
Wohnort: Emmelshausen/Hunsrück

#11 Beitrag von laurooon » 28.04.2009, 18:53

iMacAlex hat geschrieben: Wird laut Serviceheft aber auch gemacht :wink: Beim Benziner wird nach 15.000 Km getauscht und beim Diesel nach 30.000 Km. Wenn es jemand anders haben möchte kann er das sicherlich tun. :wink:
Also bei 15.000 mache ich definitiv einen Ölwechsel. Das Einlauföl will ich da raus haben. Komm eh günstig an Öl (2,5€/Liter)
Auris 2.0 D-4D SOL in Schwarz (originalbelassen, kein Tuning)
EZ = 17.02.2009

Moderative Beiträge sind rot.

Benutzeravatar
Xan27
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 620
Registriert: 13.10.2007, 00:17
Wohnort: Mittelalterliches Wunder Deutschlands

#12 Beitrag von Xan27 » 28.04.2009, 19:53

iMacAlex hat geschrieben:Steht das mit den 1500 irgendwo? Hab im Handbuch erst mal nix gefunden darüber....
Weiß nicht ob das irgendwo steht - so hat es mir jedenfalls mein Händler gesagt, als ich mein Auto abgeholt hab. Ich hab den Check machen lassen, aber erst bei 2500km. Bei 1500 stand der Auris in Italien... :D War auch kostenlos, wie schon gesagt.
< Beat the machine that works in your head! >

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3604
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

#13 Beitrag von iMacAlex » 28.04.2009, 21:24

Achso ja meiner hat gesagt das wir uns erst in einem Jahr (bzw. 15.000 Km) wieder sehen werden es sei denn es passt was nicht. Ich vertrau auch darauf da es nie Probleme mit den Corolla Versos gab.
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

kloppo

Wartungsintervalle

#14 Beitrag von kloppo » 17.04.2012, 21:59

Moin Moin,

ich habe einen Auris 2.2 D-Cat und habe bisher immer Ölwechsel bei Meldung gemacht und die Bremsen wenn die fällig waren.

WIe sieht es aber mit anderen Dingen aus? Wie sehen die Intervalle aus beim Auris? Gibt es vielleicht eine Übersicht?

Danke vorab.

LG

Benutzeravatar
caelius
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 22.10.2010, 21:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Schneeweiß
EZ: 24. Sep 2010
Wohnort: Schwechat, AT

Re: Wartungsintervalle

#15 Beitrag von caelius » 17.04.2012, 22:37

Alle 15.000 KM steht eine Inspektion auf dem Programm, alle 30.000 KM ein großer Service. :)
Success is my only option, failure's not.
Bild

Antworten