Wartungsheft auf deutsch

Kosten, Infos, Ratschläge und Fragen rund um die Wartung / Service / Fitness- & Servicecheck beim Benziner
Antworten
Nachricht
Autor
WernerL
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2011, 10:40

Wartungsheft auf deutsch

#1 Beitrag von WernerL » 29.03.2011, 10:55

Hallo zusammen!

Bin ein frischgebackener Besitzer eines Auris 1.6VVT-i und soweit ganz zufrieden mit dem Fahrzeug.
Jetzt hab ich folgendes Problem: der Auris ist aus zweiter Hand von einem Besitzer aus dem französischen Teil der Schweiz womit alle Unterlagen auf französisch sind. Ein deutsches Handbuch hab ich mittlerweile und der Händler ist um ca. 45€ reicher, aber mittlerweile steht die 60tkm Wartung an und nun hab ich festgestellt, dass ja auch das Wartungshandbuch auf französisch ist. Für nur ca. 40€ würde mir der Händler eines auf deutsch bestellen (gibts nicht einzeln, nur als Paket mit der schwarzen Mappe), aber das seh ich mittlerweile nicht mehr ein.

Meine Bitte: wäre jemand so nett und könnte mir die Teile aus dem deutschen Wartungshandbuch scannen/fotografieren, die dem Freundlichen erklären, was er alles bei 15/30/60tkm zu tun hat (sind glaub ich so 4-5 Seiten). Habs mit Google Translate probiert, aber da kommt nix schlaues bei raus...

Vielen Dank,
Werner

saku9
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 84
Registriert: 28.03.2011, 17:07
Wohnort: nordschwabens freundliche Mitte

Re: Wartungsheft auf deutsch

#2 Beitrag von saku9 » 29.03.2011, 17:08

hallo
ich weiss ja nicht, was du für nen Händler hast, aber normal müsste er doch wissen, was bei den einzelnen Inspektionen zu machen ist
zur not kann ich ja mal mein Wartungshandbuch einscannen, bevor ich meinen Hybrid abhole und ein anderes bekomme

grüssle
Bild

so, jetzt fahre ich zwei Englische Fahrzeuge! eins hat Benzin und elektromotor und das andere 3 Zylinder und "nur" 2 Reifen

WernerL
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2011, 10:40

Re: Wartungsheft auf deutsch

#3 Beitrag von WernerL » 29.03.2011, 17:52

Hi Saku,

Der Händler wird das schon wissen, aber da ich mit dem absolut unzufrieden bin, will ich zu einer unabhängigen Werkstatt. Und wenn ich das Auto mal im deutschen Raum hier verkaufen will, wäre es sicher auch nicht schlecht, wenn man eine Referenz hat, was diese A/B/C/D Dinger zu bedeuten haben. Und der Werkstatt hilfts sicher auch, da die dort garantiert nicht französisch sprechen.
Wäre dir also sehr dankbar, wenn du die Wartungs-"Erklärungen" abscannen könntest, damit ich die ausdrucken und beilegen kann!

Vielen Dank,
Werner

saku9
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 84
Registriert: 28.03.2011, 17:07
Wohnort: nordschwabens freundliche Mitte

Re: Wartungsheft auf deutsch

#4 Beitrag von saku9 » 29.03.2011, 18:13

heute komme ich leider nicht mehr dazu
hoffentlich vergesse ich es nicht
reicht dir die Tabelle?
Bild

so, jetzt fahre ich zwei Englische Fahrzeuge! eins hat Benzin und elektromotor und das andere 3 Zylinder und "nur" 2 Reifen

WernerL
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2011, 10:40

Re: Wartungsheft auf deutsch

#5 Beitrag von WernerL » 29.03.2011, 18:40

Kein Problem, bin ja schon dankbar, dass ich überhaupt was krieg! :danke:
Am besten wäre die Tabelle (bei mir 1.5 Doppelseiten) und die Erklärung, was die ABCD Checks bedeuten.

WernerL
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2011, 10:40

Re: Wartungsheft auf deutsch

#6 Beitrag von WernerL » 31.03.2011, 20:31

Hi Saku,

Hattest du schon ne Chance die Seiten zu scannen?

saku9
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 84
Registriert: 28.03.2011, 17:07
Wohnort: nordschwabens freundliche Mitte

Re: Wartungsheft auf deutsch

#7 Beitrag von saku9 » 01.04.2011, 16:27

WernerL hat geschrieben:Hi Saku,

Hattest du schon ne Chance die Seiten zu scannen?
habe mein Fahrzeug im Mom bei der Lackreperatur, komme nicht ran, (habe es leider tatsächlich vergessen, bevor ich hingefahren bin)
würde es dir reichen, wenn ich ein Foto von den Seiten mache, bevor ich das Auto dem Händler zurück gebe
Dann kannst dir das bild ausdrucken!
dauert aber noch ein paar Tage, ich hoffe du brauchst es nicht gerade dieses WE?
Bild

so, jetzt fahre ich zwei Englische Fahrzeuge! eins hat Benzin und elektromotor und das andere 3 Zylinder und "nur" 2 Reifen

Benutzeravatar
Fabi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 120
Registriert: 27.08.2009, 21:17
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wartungsheft auf deutsch

#8 Beitrag von Fabi » 03.04.2011, 19:21

Ich kann Dir meines einscannen, ist aber von nem 2008er 1.4 Benziner.

Wenns hilft, sag bescheid und ich kümmer mich drum ;)
Toyota Auris
1.4 Sol
BJ / EZ 2008
3 Türen - und stolz drauf ;)

WernerL
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2011, 10:40

Re: Wartungsheft auf deutsch

#9 Beitrag von WernerL » 04.04.2011, 14:00

Hi Fabi,

Ja, das wär super, wenn Du mir Deins scannen oder fotografieren könntest, hab nämlich auch einen 2008 Benziner!
Schick Dir per PM noch meine Emailadresse.

Benutzeravatar
Fabi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 120
Registriert: 27.08.2009, 21:17
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wartungsheft auf deutsch

#10 Beitrag von Fabi » 04.04.2011, 16:11

Hallo Werner,

habe Deine PM gelesen, aber ich stells mal hier rein , falls es evtl. noch jemand anderes benötigt. Ein Forum lebt nunmal von sowas ;)


Sind hier nur die Arbeitsumfänge, falls etwas anderes gewünscht ist , Asche über mein Haupt, ich werde nochmal scannen.


Gruß

Fabian

EDIT:


Zu groß für den Dateianhang, deshalb mal ge-abload-et. Verkleinert ist die Qualität nicht mehr druckbar :(
Deshalb :


http://www.abload.de/image.php?img=img017p8x0.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=img018yk38.jpg
Toyota Auris
1.4 Sol
BJ / EZ 2008
3 Türen - und stolz drauf ;)

WernerL
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2011, 10:40

Re: Wartungsheft auf deutsch

#11 Beitrag von WernerL » 04.04.2011, 18:07

Hey super!
Vielen herzlichen Dank schonmal dafür!! Wäre es möglich, dass Du mir noch die Doppelseite scannen könntest, wo beschrieben ist, was die A-E Services alles beinhalten? Bei meinem kommt das nach den ganzen Boxen wo man die Wartungen eintragen kann (so etwa 30, mal schauen, ob mein Auris das so lange macht ;-)) ).

Vielen Dank,
Werner

Benutzeravatar
Fabi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 120
Registriert: 27.08.2009, 21:17
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wartungsheft auf deutsch

#12 Beitrag von Fabi » 04.04.2011, 21:25

Kann ich morgen mal machen , der Scaner steht auf Arbeit!

Ich hoffe, dass es auch ne doppelseite ohne eingetragene Inspektionen gibt, wenn nicht verkünstel ich mich mal mit Photoshop und bekomm die weg.

Immer im Dienste des Forums unterwegs .cool
Toyota Auris
1.4 Sol
BJ / EZ 2008
3 Türen - und stolz drauf ;)

WernerL
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2011, 10:40

Re: Wartungsheft auf deutsch

#13 Beitrag von WernerL » 04.04.2011, 22:50

Hi Fabi,

Keine Sache, ist nicht extrem dringend. Übrigens, ich brauch nicht die Seite mit den Feldern für die Inspektionen, sondern die mit dem Text danach (bei mir ist das glaubs Punkt 8). Deine Privatsphäre bleibt also gewahrt ;-)

Gute Nacht,
Werner

Benutzeravatar
Fabi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 120
Registriert: 27.08.2009, 21:17
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wartungsheft auf deutsch

#14 Beitrag von Fabi » 07.04.2011, 13:58

Hmm , tut mir leid aber soetwas kann ich hier nicht finden. :(

Nach den Serviceeinträgen findet sich Punkt 6&7 (Unfallreperatur+ Umwelttips) , danach Zubehöreintragungen & Notizen...

Sorry


Gruß
Toyota Auris
1.4 Sol
BJ / EZ 2008
3 Türen - und stolz drauf ;)

Antworten