[Auris 1] Benzin Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang?

Kosten, Infos, Ratschläge und Fragen rund um die Wartung / Service / Fitness- & Servicecheck beim Benziner
Nachricht
Autor
mj8353
Neuling
Neuling
Beiträge: 0
Registriert: 24.08.2013, 11:33

Inspektionen - Was ist notwendig, was sind unnötige Kosten?

#61 Beitrag von mj8353 » 24.08.2013, 12:03

Ich habe am Anfang dieses Jahr ein gebrauchtes AURIS Excucive mit dem Baujahr 09/2007 und Kilometerstand 22000 km von einem Toyota-Vertraghandler gekauft und bin der zweite Besitzer dieses AURIS. Ich bin bis jetzt ca. 11500 Km mit dem AURIS gefahren. Nachdem ich in diesem Forum die Servicekosten von anderen gelesen habe, denke ich, dass die Servicekosten nicht 400 Euro bei meinem AURIS überschreiten soll. Deswegen bin ich zum Service gegangen. Aber das Ergebniss ist etwas Überraschend. Hier ist Details:

Euro(ohne Mehrwertsteuer)
Lohn Inspektion 194.30
Ölfilter 9.20
Dichtring Ölablasschraube 1.24
Luftfilter 19.55
Element, Air Refiner 14.78
Zündkerze 4 x 21.12 = 84.48
V.Kissen NYLON, ROT 11.76
Motorenöl 4.2 x 18.75 = 78.75
Frostschutz-Kühler 0.2 x 6.45 = 1.29
Klima Desinfizieren 19.95
Bremsflüssigkeit 1.1 * 16.60 = 18.26
Kleinmaterial 2.02
Behördl. Entsorgung 2.56
Schmiermaterial 3.04
Insgesamt 461.18

+Mehrwertsteuer 19.00% 548.81 Euro

Am Ende habe ich für dieses Service 548.81 Euro bezahlt. Ich verstehe nicht, wieso sie den Zündkerze erneut haben. Und das erneuerte Motorenöl sind deutlicher teuerer als bei den anderen Leute.
Ich habe jetzt bloß eine Frage, ob ihr einen vernünfitiger Vertragswerkstatt von toyota in der Nähe von Ingoltadt kennt?

chris81
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 35
Registriert: 21.05.2012, 20:48

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#62 Beitrag von chris81 » 19.05.2014, 10:57

Heute morgen frisch großen Service erledigt. Konnte wie immer gleich vor Ort warten, Dauer knapp 1,5h.
Auris d-cat Bj. 02.2008 mit 80.250km

Arbeit Servicecheck 170,50€
Arbeit Brems und Kupplungsflüssigkeit wechslen 27,28€
Ölfilter 8,72€
Air refiner 14,87€
Dichtring 1,70€
Motoröl 103,25€
Bremsflüssigkeit 17,55€
Luftfilterelement 28,18€
Reinigungs- u. Schmiermittel 4,00€
Autöwäsche kostenlos

incl. MwSt 447,50€


Find den Preis in Ordnung.
VFL d-cat schwarz|Xenon|Navi|TTE-Heckschürze mit Doppelauspuff|Borbet-Felgen|Scheibentönung schwarz

bytebuster
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2012, 11:05
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Titaniumblau metallic
EZ: 6. Jul 2012

Re: Diskussionsthema zu den Service-/Fitnesscheck-Umfragen

#63 Beitrag von bytebuster » 26.05.2014, 18:37

Re: Inspektionsthread: Was wurde gemacht? Kosten?

Hallo zusammen,

ich habe soeben meinen Auris vom Service-Check 30000 km / 2 Jahre beim FTH abgeholt.
Aktueller km-Stand 17700

Gemacht wurde das was auch im Serviceheft steht :
Oel- und Oelfilterwechsel,
Bremsflüssigkeit Wechsel,
Pollenfilter .... usw.

Das Auto wurde mir von Innen- und Aussen gereinigt übergeben.
Kosten : 254 Euro. Ersatzwagen inklusive.

Eine 8 km entfernte Toyotawerkstatt wollte für die gleiche Leistung 298 Euro haben. Ich kann jedem nur empfehlen die Preise zu vergleichen !

Da ich bei der Fahrzeugannahme gefragt wurde ob irgendwelche Besonderheiten wären,
merkte ich an, das Geräusche von der Vorderachse zu hören sind.
Und siehe da, ein Radlager ist kaputt. ( Nach der Laufleistung... ) :( :(

Muss erst beschafft werden und wird nächste Woche repariert / eingebaut.

Reddi
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2014, 09:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#64 Beitrag von Reddi » 30.05.2014, 09:53

So erstmal Hallo

km Stand 120000 Service beim Toyota Händler in Oberhaching bei München :)

Lohn Jahresservice ....................................65,60
TMGO Premium FE 5W30 6,3 a 13,76 =.............86,69
Element KIT, Oil Fil ...................................8,72
Dichtungsring ..........................................1,28
Element, Air Refiner ..................................14,87
Glühlampe / 12V, 5 W 2x 0,69 =.....................1,38
Scheibenklar 2x2,10 = ................................4,20
Wischgummi ...........................................15,15
Wischgummi ...........................................25,79
Kleinteile und Schmiermittel .........................3,20

Summe ................................................ 226,88 Euro ohne Mwst.

Dazu kammen bei mir noch Reifenwechsel
von
Reifen wuchten ...................................12,00
Reifen wechseln.................................. 25,00
Reifen reinigen ...................................10,00
Reifen einlagern ................................. 25,00
Wuchtmaterial.................................... 2.00
Summe: ............................................74 Euro ohne Mwst

=========================
Gesamt incl. MwSt: ............................. 358,03

Benutzeravatar
yarisbaschti
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1391
Registriert: 26.08.2012, 10:02
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Travel + Extras
Farbe: Mysticschwarz
EZ: 20. Sep 2012
Wohnort: Suhl/Erfurt

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#65 Beitrag von yarisbaschti » 26.06.2014, 18:24

2te Inspektion mit Ölwechsel--0w30, Räderwechsel

Radwechsel incl. Wuchten--- 24,37
Reifeneinlagerung------------- 18,49
Castrol 0w30------------------- 65,10
Dichtung------------------------- 2,15
Ölfilterpatrone----------------- 9,69
Reiniger-------------------------- 0,85
Bremsflüssigkeit---------------- 9,44
Bremsenreiniger----------------- 2,48
Air Refiner---------------------- 14,87
30tkm Jahresinspektion----- 163,54
-Rabatt---------------------------16,35
+MwSt----------------------------55,98

-----------------------------------350,61€
K&N Luftfilter wurde gegen den Stofffilter ersetzt, Fahrzeugpflege Innen und Außen mit aussaugen war inklu.
Bild
"Wenn Gott will, sehen wir uns alle in "Spaceballs 2" wieder, auf der Suche nach noch mehr Geld."

Benutzeravatar
igor
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 01.02.2012, 15:34
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 27. Mai 2011
Wohnort: Köln

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#66 Beitrag von igor » 02.07.2014, 23:07

60.000KM Jahresservice (KM-Stand: 58.889)

Lohn Jahresservice ..................................170,00
Element KIT, Oil Fil .....................................9,96
Dichtungsring ............................................1,28
Element, Air Refiner ..................................14,87
Bremsflüssigkeit.......................................16,59
Luftfilterelement.......................................21,81
Motoröl Toyota PFE 5W30 3.4L.......................57,63

Dazu:
Scheibenbremsbelege der Hinterräder ersetzt....85,00
PAD KIT, Brake Disk..................................58,82
Keramikpaste...........................................2,50

-------------------------------------------------------------------------
Summe inkl. MwSt....................................521,45

Fahrzeugwäsche, Montage des Innenraumfilters kostenlos durchgeführt.
Toyota Auris 1.33 VVT-i Auris Edition (73KW) Platinsilber 5-trg EZ 05/2011

AurisPaula83

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#67 Beitrag von AurisPaula83 » 03.07.2014, 14:39

Habe gerade meinen Auris vom Service-Check abgeholt.
Motor: 1,6 Benzin
km Stand: 32234 (Fitness Check hat der Vorbesitzer erst bei 18844 machen lassen :roll:, daher die vermeintliche Überschreitung des Service-Intervalls ).

Lohnkosten: 138,60 EUR
Ölwechsel mit 0W20 TGMO AFE, 4,2 Liter: 68,63 EUR (auf meinen Wunsch hin)
Ölfilterpatrone: 9,87 EUR
Dichtring: 1,32 EUR
Element, Air Refiner: 15,41 EUR
Luftfilterelement: 22,21 EUR
Bremsflüssigkeit: 16,98 EUR
Antifrost und Klarsicht: 3,35 EUR (hmmm, Klarsicht hatte ich gestern Abend doch noch selbst aufgefüllt!? .denken .denken .denken )
Wischergummi rechts: 15,42 EUR
Wischergummi links: 19,25 EUR (mach ich in Zukunft selbst)
Summe: 310,95 EUR
MwSt 19%: 59,08 EUR
GESAMT: 370,03 EUR

Sonstiges:
Kupplungspedal hatte beim Auskuppeln geknackst, wurde "entquitscht" (steht tatsächlich so in der Rechnung, hehe)--> jetzt scheint Ruhe zu sein
Lenkmaschette wurde mal wieder befestigt--> Jetzt rasselt nichts mehr beim Beschleunigen, fragt sich nur, wie lange es diesmal hält...
Fußraumabdeckung rechts befestigt.

Ansonsten alles in Ordnung mit dem Auris. Der junge Milchbubi am Empfang hat herzlich gelacht, als ich zum Inspektionsergebnis nur trocken meinte "Also doch nicht in die Schrottpresse!"

Auto wurde - angeblich - gewaschen und ausgesaugt. Ich wusste allerdings nicht, dass Aussaugen ein Auto dreckiger macht, als sauberer...hmm, hatte ein innen perfekt sauberes Auto abgegeben und ein leicht schmuddeliges zurückbekommen. Nicht so schön.
Gewaschen wurde der glaube ich auch nicht. War kein bisschen sauberer als vorher, im Gegenteil...na egal...
Mietwagen habe ich nicht in Anspruch genommen.

mandragor
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 201
Registriert: 12.04.2011, 13:10
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life+
Farbe: margentabrown
EZ: 27. Okt 2010
Wohnort: Essen

60000er ..also 4. Inspektion

#68 Beitrag von mandragor » 04.11.2014, 09:56

Hier meine Ausgaben für die 60000er (gefahren 41200)
Preis Jahresservice 117,20
2 Frischluftfilter à 6,90 13,80
4,2 Liter Aral High Tronic J 5W-30 à 13,80 57,96
Ölfilterpatrone 9,30
Dichtring 1,28
Einsatz Luftfilter 19,81
Innenraumfilter 13,95
Bremsflüssigkeit 1,2 à 11,77 13,12
Wash Flüssigkeit incl. Winterschutz auf m.Wunsch 3,15
Reinger 0,70
MWST 47,76 Gesamt € 299,13

Der Wagen wurde mir termingerecht gewaschen übergeben von B&K Toyota Service 45473 Mülheim/Ruhr

Der Preis hält sich m.E. doch im Rahmen! :zustimmen:
Arroganz ist die Kunst, auf die eigene Dummheit stolz zu sein

Uwe´s Edition
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 110
Registriert: 01.01.2013, 21:26
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: EDITION
Farbe: Marlingrau Metallic
EZ: 11. Okt 2011

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#69 Beitrag von Uwe´s Edition » 06.02.2015, 18:10

Habe die 60TKM Inspektion vor mir und 2 FTH angerufen( Luftlinie 20KM)wegen den kosten.Nr1 wollte 350 und Nr2 260.Das Öl hat einen Literpreis von 20 Euro was mich dazu bewegte für 33 Euro einen 5 Liter Kaniste 5w30 von Castrol zu bestellen.Der Leihwagen kostet bei Nr1 25 Euro und bei Nr2 15 Euro.Insgesamt spare ich bei Nr2 insgesamt 100 Euro was meiner Meinung nach nicht zu verachten ist.Was mich der ganze Spass dann Komplett gekostet hat werde ich nächste Woche hier reinschreiben.

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#70 Beitrag von Kamui77 » 22.04.2015, 22:04

Ich hatte letzte Woche mein Fahrzeug zum FTH gebracht, um Räderwechsel (Winter auf Sommerreifen), Servicecheck und neue HU+AU auf einen Schlag durchführen zu lassen.

Ein kurzes Vorgesrpäch ergab, dass vor langer Zeit mal ein Marder in meinem Motorraum zu Besuch war und etwas die Dämmatten angekratzt hat, sonst aber keinen Schaden verursachte (praktisch nur ein Schönheitsfleck). Weiterhin lösten sich bei meinem Klimakühler durch kleinere Steinschläge schon mehrere Lamellen, was akkut noch kein Problem ist, aber beobachtet werden sollte.

Die Rechnung liest sich wie folgt:

(gefahrene km: 51.563)
6 Jahresservice: 80,00 EUR
Bremsflüssigkeit ersetzt: 48,00 EUR
Abgasuntersuchung durchgeführt: 22,69 EUR
HU Gebühren: 63,00 EUR
Ölfilterpatrone: 9,30 EUR
Dichtring: 1,29 EUR
Öl 5W30 Premium FE: 55,69 EUR
Hilfsstoffe: 3,50 EUR
Bremsflüssigkeit DOT4: 13,83 EUR
Innenraumfilter: 13,34 EUR
Zündkerzen: 69,20 EUR
zzgl. MWSt: 60,20 EUR
______________________________________
Gesamt: 440,04 EUR

Ich finde die Preise durchaus in Ordnung, insbesondere wenn DENSO Zündkerzen verbaut sein sollten.

Ich habe kostenlos einen Automatik-Leihwagen erhalten - Auris II Hybrid. Ein für meinen Geschmack grauenhaftes Fahrzeug (Uralt Tacho, hässlicher Innenraum, Schiessschartenfenster) - dafür verbrauchte er auf meiner Hausstrecke zur Arbeit ganze 3 Liter weniger als mein Auris I. Aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Jetzt kommt das Negative.

Bei Sichtung meiner alten Contireifen (Orginal von 2007) stellte sich heraus, dass diese praktisch im A... sind. Es wurde agbgemacht die Winterreifen noch draufzulassen und dass ich mir beim FTH einen Satz neue bestelle. Ich habe mir daraufhin für 366,00 EUR einen Satz Bridgestone Turanza bestellt, was Montage und Entsorgung der Altreifen behinhaltete. Man wollte mich anrufen, wie es dann mit den Reifen aussieht.
Ich erhielt keinen Anruf, holte mein Fahrzeug 2 Tage später wieder ab und stellte fest dass meine Winterreifen nichtmehr drauf waren. Der Mechatroniker hatte aus irgendeinem Grund meine alten Sommerreifen montiert und niemand konnte mir sagen warum. Wenistens waren die Reifenwechselkosten nicht mit in der Rechnung aufgeführt.

Einen richtigen Schock bekam ich beim Lesen was weiter unten noch auf der Rechnung stand.

Hinweis:
Klimakühler lösen sich die Lamellen auf -> Beobachten ca. 550 EUR
Clip in der Stoßsstange hinten rechts fehlt, ca. 1 EUR
Hitzeschutzblech Mittelschaldämpfer abgerissen, Kosten ca. 120 EUR
Türfangband vorne rechts macht Geräusche -> Kosten ca. 200 EUR
Geräusch beim Anfahren vorne links, vermutlich Antriebswelle. Kosten erneuern ca. 700 EUR
Marderschaden: Spritwanddämmmatte und Motorhaubendämmatte zerfressen. Kosten liegen bei ca. 1100 EUR. Je nach Versicherungsvertrag über TK abrechenbar

Da blieb mir die Spucke weg und ich glaubte ich stehe im Wald :shouting:
Insbesondere auch deswegen, da bei der kleinen Inspektion letztes Jahr alles bestens war und bis auf die Marderkratzer nichts aufgefallen ist.

Zu guterletzt heulte meine Lüftung auf der Heimfahrt so gotterbärmlich, dass ich erst dachte jetzt ist gleich alles zu spät.

Daraufhin rief ich bei der Werkstatt an - keiner mehr da. Am nächsten Morgen also nochmal angerufen und gleich vorbeigefahren. Sie konnten sich den spontanen Reifenwechsel nicht erklären, der Kollege sei gerade leider nicht da. Angesprochen auf das Heulen, öffnete ein Techniker das Handschuhfach und sah das Laub in den Schacht gefallen war, welches der Kollege beim Filterwechsel nicht entfernt hatte. Als ich schließlich die ganze Kostenliste erwähnte und ich dies sehr komisch fände, sagte man mir etwas verschämt, dass dies nur Vorschläge wären und der Marderschaden ja nur ein Schönheitsfehler ohne Auswirkungen auf den Betrieb. (Da frage ich mich, wie der Kollege, der gerade nicht da war denn Geräusche beim Anfahren hören konnte, wenn die Lüftung so laut heulte).

Kommenden Freitag hat mein Fahrzeug nochmal einen Termin, da kommen die neuen Reifen drauf und das Laub kommt aus der Lüftung. Das Hitzeschutzblech habe ich gleich mit dazu bestellt (scheint ja ein bekanntes Problem beim Auris zu sein), sowie den Clip ;) Zwischenzeitlich wurde ich angerufen wie zufrieden ich mit dem Service bei Toyota wäre. Ich schilderte meine Erfahrungen und das ich nicht verstehe, wie man einem Kunden dann einfach so das Auto hinstellt, ohne das jemand Bescheid weis. Man hat sich entschuldigt und mir einen Gutschein für 1x kostenlosen Reifenwechsel plus 1x kostenlosen Klimaservice geschickt.

Wenn alles klappt, fahre ich den Wagen aber auch nur noch bis Herbst diesen Jahres und gebe ihn an meinen Vater ab, da ich dann nach Japan ziehe und ich mich dort nach einem passenden Fahrzeug (in der näheren Auswahl: Toyota Aqua, Toyota Prius III, Honda N-Box, Honda Freed Hybrid, Daihatsu Tanto) umsehen werde.
Technology equals might!

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2477
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#71 Beitrag von HolgiHSK » 23.04.2015, 17:15

Warum den der Wechsel der Zuendkerzen? Die sind doch erst bei 90 tkm fällig.
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Benutzeravatar
yarisbaschti
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1391
Registriert: 26.08.2012, 10:02
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Travel + Extras
Farbe: Mysticschwarz
EZ: 20. Sep 2012
Wohnort: Suhl/Erfurt

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#72 Beitrag von yarisbaschti » 24.04.2015, 08:13

90tkm oder 7 Jahre glaub ich, ähnlich wie beim Keilriemen.
Bild
"Wenn Gott will, sehen wir uns alle in "Spaceballs 2" wieder, auf der Suche nach noch mehr Geld."

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 558
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#73 Beitrag von Kamui77 » 26.04.2015, 14:05

Mit den Zündkerzen Laufzeiten kenne ich mich nicht aus. In jedem Fall möchte ich das Fahrzeug meinem Vater in einem guten Zustand übergeben, dann kann er entscheiden ob er es noch weiter fährt und seinen Ford Focus 1.6L von 2005 verkauft, oder anders rum.

Mittlerweile habe ich jetzt dann auch die neuen Reifen und das Blech montiert bekommen, es läuft alles einwandfrei.

Kosten:
Bridgestone Turanza T001 205/55 R16 91V: 266,04 EUR
Montage bis 17'' Reifen: 42,02 EUR
Wärmeleitblech: 66,75 EUR
Hitzeschutzblech erneuert: 24,90 EUR
Clip in der Stoßstange erneuert: kostenlos
Luftüng gesäubert: kostenlos
zzgl. MWSt.: 75,94 EUR
____________________________________
Gesamt: 475,65 EUR
Technology equals might!

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 667
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#74 Beitrag von derdevill » 23.05.2015, 08:38

90000er bzw. 6 Jahresservice bei 48835km
Toyota Team Förster Cottbus

90k Jahresservice______106,97€
Motoröl wechseln_______ 16,89€
Oelfilter_______________10,02€
Innenfilter_____________13,95€
Dichtring_______________1,15€
Motoröl FormulaLL5W-30_61,74€
Bremsflüssigkeit________12,81€
S-LLC Kühlerfostschutz____3,91€
____________________________
_____________________270,65€

Fahrzeugreinigung inklusive
Batterie geladen und geprüft
Elektronikcheck ohne Beanstandung

Zündkerzen wurden nicht gewechselt...erst bei 90k!!

Wie immer sehr zufrieden und kann Förster nur empfehlen!

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1431
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahr): Kosten und Umfang

#75 Beitrag von Chris1983 » 29.07.2015, 16:51

Heute mit dem Hybrid die 90000er machen lassen bei km stand 83000
Preis finde ich relativ ok.
Es sollen erst beim nächsten Mal die Zündkerzen mit gemacht werden die Incl Einbau dann 150€ on top kommen würden.
Also kleine Inspektion + Zündkerzen.
Klar die werden nur alle 90000 getauscht aber was kosten die Dinger denn einzeln und welche benötige ich da, denn die kann ich auch selber besorgen. Wenn die jetzt im freien Handel auch 100 Kosten dann können die das dann auch komplett machen.
Hat jemand ne Teilenummer für die Kerzen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Antworten