[Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

Kosten, Infos, Ratschläge und Fragen rund um die Wartung / Service / Fitness- & Servicecheck beim Hybrid
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Webbster
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 951
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#76 Beitrag von Webbster » 05.04.2019, 15:48

nightsta1k3r hat geschrieben:
05.04.2019, 07:55
In A zahle ich das auch, mindestens ~350€, ich hab meist noch Räderumstecken und einlagern dabei.
Ähm... Wo in Österreich? Ich bin bislang immer unter 300€ geblieben - samt Räderumstecken und hab schon einige Service hinter mir. Da war kaum mehr als 270€ dabei. Einlagern ist gratis (weil ich den Wagen dort auch gekauft hab - ist das als Kundenservice quasi dabei)

Beim ersten 15.000er Service waren es ca. 190€ (inkl. Reifenumstecken) - das erste 30.000er Service waren es ca. 230€, aber auch nur, weil ich da noch ein Lackausbesserungsfläschchen dazu genommen hab. Dann das reine Umstecken war bei 30€, das 45.000er Service bei ca. 220€ und jetzt war es bei 254,22€ inkl. Räderwechsel bei 60.000...

Vielleicht ist es ja in Kärnten anders als im Rest von Österreich?!
(Ich schreib natürlich die Kosten von mir immer schön in eine Tabelle... war ja auch teuer genug das Autolein)
-
Als Vergleich: Meine CB650F war auch vor kurzem beim Service - kein Räderwechsel... nur Öl, Filter, ein paar Dichtungen und die Arbeitsleistung war 170€ - das teuerste war die Arbeitsstunde berechnet mit 94€ und das Öl mit ca. 58€. Der Öl-Filter war ca. 9€.
Beim Motorrad war das teuerste die 24.000er Untersuchung mit ca. 440€.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 77.xxx km :mrgreen: (und auch kampferprobt...)
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 41.xxx km -Fahrmodus- :cool:

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 569
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#77 Beitrag von moff » 24.05.2019, 22:04

60.000er Inspektion:

- Arbeitslohn Inspektion (215,00 Euro zzgl. MwSt.)
- Ölfilterpatrone (10,03 Euro zzgl. MwSt.)
- Dichtring (1,79 Euro zzgl. MwSt.)
- Aktivkohlefilter (statt des regulären Luftfilters) (22,44 Euro zzgl. MwSt.)
- Bremsflüssigkeit (16,64 Euro zzgl. MwSt.)
- Entsorgung Altöl (6,30 Euro zzgl. MwSt.)
__________________________
323,92 Euro inkl. MwSt.

Die 4,2 Liter des von mir mitgebrachten Öls (0W-20) haben mich 42,71 Euro gekostet.

Gesamtsumme: 366.63 Euro.

Benutzeravatar
Alex68
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.04.2018, 18:50
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+
Farbe: Schneeweiß
EZ: 28. Feb 2013
Wohnort: nähe Bremen

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#78 Beitrag von Alex68 » 26.05.2019, 08:34

Moin zusammen,
mein Auris war die Tage zur 60.000 Km Inspektion:

60.000 Km Jahresservice 143,20 €
Motoröl 77,70 €
Dichtung, Ölschraube 1,56 €
Ölfilter 10,03 €
Luftfilterelement 31,24 €
Innenraumfilter 14,54 €
Scheibenklar 2,18 €
Navi-Update 83,19 €
Alles ohne MwSt.

Gesamt inkl. MwSt 432,73 €

Außerdem gab es noch das neue Software Update (Rückruf).
Da gab es allerdings Probleme beim installieren, so dass der Wagen 2 Tage beim freundlichen war. Leihwagen wurde kostenlos zur Verfügung gestellt
Der Hybrid-Check konnte dann nicht gemacht werden da der Wagen erst 500 Km, nach der Installation der neuen Software, gefahren werden muss.
Für die Wartezeit von 2 Tagen und die "Umstände" gibt es dann den Hybrid-Check auf Kosten des Hauses

Jom78
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 30.06.2017, 04:55
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Denim Blue

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#79 Beitrag von Jom78 » 23.08.2019, 10:06

Ich habe gestern in Essen 501,25€ für die 30000er gezahlt (Tatsächliche KM 20900). Die 15000er kostet vor einem Jahr dort 300€ Ichhab sogar auf nicht waschen bestanden, da ich das mit der Handwäsche bis heute durchgezogen habe, vll war das teurer ;)
Finde das doch sehr teuer wenn ich sehe was ihr bezahlt habt.

Jahresinspektion 249,78€
Klima Desinfektion 12,56€
Werkstattersatzfahrzeug 25,13€
0,5L WSS Reiniger/Frostschutz 3,25€
Ölfilterpatrone 10,53€
Frischluftfilter 15,11€
Dichtring 1,92€
Motoröl 0w20 96,47€
Bremsflüssigkeit DOT4 6,47€
Mwst 80,03

Allerdings vom gesamten Ablauf und dem Service bin ich sehr zufrieden, Vorgespräch am Fahrzeug mit Begutachtung von unten, Nachgespräch, 3 Seiten Wartungs Checkliste

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 670
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXECUTIVE
Farbe: nova-weiss perleffekt
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#80 Beitrag von Axel_M » 23.08.2019, 13:27

Jom78 hat geschrieben:
23.08.2019, 10:06
Finde das doch sehr teuer wenn ich sehe was ihr bezahlt habt.
Moin.

Also wer knapp 29,-€ für den Liter Öl bezahlt, dem scheint es noch nicht teuer genug zu sein.

Axel

PS.: Das Zeug kostet im Einkauf weniger als 4,50...
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

onlyJR
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 110
Registriert: 05.04.2017, 16:27
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: schneeweiß
EZ: 12. Jun 2017

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#81 Beitrag von onlyJR » 01.10.2019, 21:34

So, die 60000er-Inspektion war nun fällig.

Gemacht wurde folgendes:

4. Jahresinspektion: 0,00€ (war eine Aktion im Rahmen des Kaufes)
Lichter eingestellt: 0,00€
Ölfilterpatrone: 11,45€
Luftfilterelement: 35,73€
Dichtring: 2,09€
Chemische Serviceprodukte: 5,03€
Bremsflüssigkeit: 22,68€
TGMO 0W20 AFE Öl: 170,10€ :denken:
+MWSt ...

Macht zusammen: 294,03€
Hybridcheck wurde nicht gemacht und dann noch für 29,99€ extra nachgeholt. Hätte es wahrscheinlich nicht unbedingt gebraucht, aber so ist das Gewissen beruhigt.

0W20 wird anscheinend momentan ähnlich teuer verkauft wie Druckertinte. Sicherheitshalber vorher nachfragen wenn man das unbedingt haben möchte.

@Axel_M über mir: Leider hat man nicht immer die Möglichkeit sein eigenes Öl mitzubringen oder auf einen anderen Händler auszuweichen. Bliebe dann eben nur eine freie Werkstatt, die keinen Toyota-Stempel ins Heft macht. Ölpreise sind wie Getränkepreise grundsätzlich überteuert.
Bild BildBild

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 670
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXECUTIVE
Farbe: nova-weiss perleffekt
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#82 Beitrag von Axel_M » 02.10.2019, 06:23

onlyJR hat geschrieben:
01.10.2019, 21:34
Ölpreise sind wie Getränkepreise grundsätzlich überteuert.
Moin.

Also bei 50,-/L gibt es Zeit, die Schrotflinte auszupacken, das ist nicht mehr normal.
Bisher habe ich auch noch keinen Händler erlebt, der die Verwendung von mitgebrachtem Öl verweigert hätte.

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Benutzeravatar
Webbster
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 951
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#83 Beitrag von Webbster » 02.10.2019, 10:41

Ohja. Da stimm ich dir zu.
Bei meiner Werkstatt kostet das Öl-Einfüllen um die 80 Euro. (siehe 75.000er Service) - das is also die Hälfte vom obigen Service.

Das is schon heftig... Über 100€ da überlegt man sich schon... ob man nicht was vorbei bringt... und es selbst in größerer Menge kauft.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 77.xxx km :mrgreen: (und auch kampferprobt...)
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 41.xxx km -Fahrmodus- :cool:

freis
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 151
Registriert: 03.02.2018, 20:07
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: TS HSD
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze
EZ: 27. Mär 2018
Wohnort: D PLZ 36

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#84 Beitrag von freis » 02.10.2019, 11:20

Axel_M hat geschrieben:
02.10.2019, 06:23
Moin.

Also bei 50,-/L gibt es Zeit, die Schrotflinte auszupacken, das ist nicht mehr normal.
Bisher habe ich auch noch keinen Händler erlebt, der die Verwendung von mitgebrachtem Öl verweigert hätte.

Axel
Hallo Axel,
da kann ich dir gerne meinen "größten FT-Händler hier in Hessen" nennen,
bei dem das Mitbringen kategorisch abschlägig beschieden wird. Angeblich Geschäftsleitungsvorgabe.
Seitdem wechsele ich das Öl inkl. Filter bereits innerhalb der Garantiezeit selbst und spare mich "reich".
Ich bin Vielfahrer und sehe nicht ein, zwei bis dreimal im Jahr diese wohl goldene Suppe einfüllen zu lassen.
Ich zahle selbst für Original-Toyota 0w20 NIE an die 50,- für FÜNF Liter.
Meist kann man sogar noch günstigere Hersteller finden, wie z.B. Total Quartz 9000 Future GF5

Das oben genannte Ablehnen hat mich so dermaßen gefuxt,
daß ich auch alle anderen Filter selber wechsel
und daher bei der 60.000er ihnen nur der Bremsflüssigkeitswechsel übrig blieb plus übliche Sicht- und Sicherheitskontrolle.

Die 75.000er kommt ca. im Dez.
Da wechsel ich wieder selbständig das Öl und gut ist.

Zur 90.000er im kommenden Frühjahr/Sommer sieht mich die Toyota-Werkstatt dann wieder. Da sind dann Zündkerzen dran und anderes....

Gute Grüße,
freis
nach knapp 600.000km in 14 Jahren sehr zufriedenen TDCI-Treibens
begann Ende März 2018 die neue HSD-Ära :cool:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2101
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#85 Beitrag von Olav_888 » 02.10.2019, 14:18

Dann freu Dich schon mal auf die Kosten der Zündkerzen, wenn das Öl schon überteuert ist,........ :mrgreen:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

freis
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 151
Registriert: 03.02.2018, 20:07
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: TS HSD
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze
EZ: 27. Mär 2018
Wohnort: D PLZ 36

Re: [Auris 2] Hybrid Servicecheck (alle 30tkm bzw. 2 Jahre): Kosten und Umfang?

#86 Beitrag von freis » 02.10.2019, 19:30

U.U. schraube ich sie mir dann auch selbst neu rein...
Mitbringen darf ich sie ja sicher wieder nicht.
Gute Grüße,
freis
nach knapp 600.000km in 14 Jahren sehr zufriedenen TDCI-Treibens
begann Ende März 2018 die neue HSD-Ära :cool:

Antworten

Zurück zu „->Inspektion & Wartung“