[Auris 1] Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

Kosten, Infos, Ratschläge und Fragen rund um die Wartung / Service / Fitness- & Servicecheck beim Hybrid
Nachricht
Autor
drigor
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2013, 13:48

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#61 Beitrag von drigor » 29.11.2013, 13:51

bei 17500 Km nach 2 Monaten wurde nur das Öl gewechselt und inspiziert.

Gefunden: 2 defekte Stoßdämpfer, quietschende Bremsen.

Kosten inklusive Öl 200 Euro Punktlandung.

Hybrid_Sunny

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#62 Beitrag von Hybrid_Sunny » 29.11.2013, 14:45

Stoßdämpfer auf der Vorderachse?

Und AURIS II?

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#63 Beitrag von Shar » 03.12.2013, 13:55

Servus.

Hatte einen Fehler im vorherigen Beitrag, was mir leider erst später aufgefallen ist, daher nun nochmal die korrigierte Fassung:

2-Jahreswartung bei 11.800km:

2.Jahresinspektion, 18AW x 8.-€ ____ 144.-€ netto (n)
mit Batterie geprüft und Bremsflüssigkeitswechsel
Scheibenfrostschutz aufgefüllt _____ o.B.
Winterräder gewechselt ___________ o.B.
Reifeneinlagerung ________________ 25,21€ n
Bremsscheiben VA erneuert _______ o.B. (Garantie)

Motoröl 0W20, 4,2ltr. á 18,70 € _____ 78,54 € n
Dichtring _________________________ 1,24 € n
Ölfilter ___________________________ 9,69 € n
Bremsflüssigkeit, 1ltr. _____________ 10,60 € n
Funktions-Gleitschutz ______________ 2,85 € n
Bremsen-Korrosionschutz ___________ 3,35 € n
Bremsbeläge, 117,88€ -20% _________ 94,30 € n
Kleinmaterial ______________________ 1,36 € n
Umweltgerechte Entsorgung _________ 2,84 € n

Werkstatt-Ersatzwagen ______________ 10 € n

Summe netto _______________________ 383,95 €
____________________________ Brutto: 456,94 €

reine Wartungskosten brutto: 310,70 € inkl. Ersatzwagen

Für meine bekanntlich teure Gegend mit 4,2ltr. (hoffentlich) 0W20 finde ich das ok und entspricht in etwa dem, was mir vor dem damaligen Fahrzeugkauf vom Händler gesagt wurde.
Das 0W20 hatte ich gleich bei Terminvereinbarung geordert, so daß die genug Zeit hatten, das Öl bei Bedarf zu bestellen.


Grüße ~Shar~
Zuletzt geändert von Shar am 03.12.2013, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Hybrid_Sunny

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#64 Beitrag von Hybrid_Sunny » 03.12.2013, 14:23

Servus Shar,

Danke für die Informationen. Fragen:

- sind die Scheiben vorne wegen Rost auf Garantie getauscht worden? Gibt's Bilder vom Zustand?
- sind die Beläge für die Vorderachse?
- Warum sind (Bremsbeläge, 177,88€ -20% _________ 94,30 € n) die Beläge minus 20% 94,30?

Gruß
Sunny

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#65 Beitrag von Shar » 03.12.2013, 14:34

Servus.

Die Scheiben wurden vorne wegen Korrosion und dem damit einher gehendem schlechten Tragbild erneuert.
Die Hinteren wären zwar nicht ganz optimal aber leider nicht in einem Zustand, wo Toyota die Scheiben auf Garantie bezahlen würde, so mein FTH (werde ich mir bei Gelegenheit selber nochmal anschauen).

Im Sommer war der Stand noch, daß die Scheiben abgedreht werden sollten. Hier gibt es nach Angaben meines FTH seit kurzem ein neues Schreiben von Toyota, daß das Abdrehen nicht mehr bezahlt wird, nur noch der Austausch - soweit ich das heraus hörte, scheint es Probleme mit dem Hersteller zu geben (würde mich nicht wundern, da der Zulieferer m.W. Bosch ist), weswegen nun nur noch der Austausch in Frage kommt.
Die Bremsbeläge (ja, sind für vorne) scheint Toyota nicht zu übernehmen. Hier wurde ich gefragt, ob ich Neue möchte, die - ein Tippfehler von mir - 117€ kosten, nicht 177.

Bilder von den Scheiben hat der FTH angefertigt. Mir liegen keine vor.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Hybrid_Sunny

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#66 Beitrag von Hybrid_Sunny » 03.12.2013, 14:52

Servus ~Shar~,

Danke für die Informationen.

Scheiben abdrehen ist immer schwierig/ schlecht. Beim smart war die Scheibe neu 9mm dick und die Verschleißgrenze dann bei 8mm Rest. Ist bestimmt ein Extrembeispiel, aber auf den meisten Scheiben ist nicht sehr viel drauf zum Abdrehen. Zusätzlich muss sehr genau gearbeitet werden, damit das wirklich rund ist. Sonst dauert es, bis die Scheiben wieder eingelaufen sind.

Vielleicht gibt es zwischenzeitlich auch eine neue geänderte Gusslegierung, was den Austausch sinnvoll macht. Wenn auch an der Zusammensetzung der Beläge gearbeitet wurde, dann ist das sogesehen eine neue 'Reibpaarung'.

Dass die Beläge dann nur teilweise gezahlt werden finde ich fair. Es wurde auch gebremst.

Hinten ist alles OK?

Gruß
Sunny

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#67 Beitrag von Shar » 03.12.2013, 15:19

Servus.

Daß die Scheiben schließlich doch nicht abgedreht wurden, kommt mir eh entgegen, da ich vom Abdrehen von Bremsscheiben eh nicht viel halte, aus auch von dir bereits genannter Problematik.
Was ich nicht sooo prickeld finde ist der Umstand, daß hinten nichts passiert ist. Aber mal sehen. Von außen sehen die hinteren einwandfrei aus - wie gehabt - innen muss ich erst noch schauen, wenn ich wieder in der Firma bin (zwecks Hebebühne).
Ebenso finde ich es bescheiden, daß die Klötze nicht auch kplt. bezahlt oder zumindest zu Minimum 50% übernommen werden, schließlich wurden die durch die Bremsscheiben in Mitleidenschaft gezogen.
Klar kann man sie abziehen, aber das kann gut geht....oder eben auch nicht und wie du auch vermutest, wer weiß ob es da nicht eine andere neue Materialpaarung gibt; die Problematik mit den Scheiben ist ja doch auch nicht sooo selten/unüblich.

Lieber hätte ich ja Scheiben + Klötze von TRW am Wagen...mit denen war ich ausnahmslos immer vollends zufrieden.
Am aller liebsten wären mir die Scheiben+Klötze, die ich an meinem ehem. Wochenend-2.Wagen fuhr; waren allerdings nicht ganz billig. Nach mehreren Bremsvorgängen von über 200 massiv runter auf 50 keine Ausfallerscheinungen, Verzug oder Schlagen, ebenso keine, als die Scheiben bei einer recht aggressiven Bergpassfahrt nahe am Limit ordentlich heiß wurden und ein Kollege mit normalen "Sport"-Bremsscheiben massives Fading bekam; dessen Scheiben waren danach letztlich auch hinüber.
Und nach einer Standzeit unter freiem Himmel von etwa einem Jahr (inkl. Winter), waren meine Scheiben kplt. verrostet. Nach ein paar normalen Bremsungen sahen die dann aber wieder aus wie am ersten Tag (hatte schon befürchtet, sie wären hinüber).
Waren laufrichtungsgebundene zus.wärmebehandelte Bremsscheiben aus dem Motorsportprogramm vom Sandtler in Verbindung mit Ferodo DS Performance (die anderen hatten keine Zulassung).


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Chris1005
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2014, 16:37
Wohnort: Speyer

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#68 Beitrag von Chris1005 » 08.04.2014, 18:43

Guten zusammen,

ich habe meine ersten Service (15 000) beim Freundlichen in Ludwigshafen machen lassen.
Es wurde wie folgt berechnet:
Text_________________________________Menge___E-Preis_____Gesamt
15 000 Inspektion mit Ölwechsel__________10.00_____ 9.40______94.00

Ölfilterpatrone___________________________1_______9.69_______9.69
Dichtring________________________________1_______1.24_______1.24
Scheibenklar____________________________0.50_____2.14_______1.07
Entsorgung Altöl_________________________4.20_____1.10_______4.62

______________________________________________Gesamt_____110.62
_______________________________________________Steuer______21.02

______________________________________Rechnungsbetrag___131.64
Kurze Anmerkung, weil oft das falsche Öl eingefüllt wird habe ich das Öl selbst angeliefert.
Scheibenklar wurde aufgefüllt obwohl der Behälter von mir Randvoll gefüllt wurde und ich auch extra gesagt habe keine Scheibenklar auffüllen (wo haben die das eingefüllt? Der Behälter war ja voll).
Die Bedienung war freundlich und ich soweit auch zufrieden (bis auf das Gespräch wegen dem Scheibenklar) .flop Noch nicht mal eine Rückerstattung, es würde das nächste mal verrechnet :schulterzuck:
Immerhin wurde das Auto mal durch die Waschstraße gefahren, obwohl es gar nicht so nötig war.

Heute habe ich die 2 Inspektion (30 000) beim Servicepartner in Speyer machen lassen.
Es wurde wie folgt berechnet:
Text_________________________________Menge____E-Preis_____Gesamt
30 000 Inspektion, Luft- und
Frischluftfilter erneuert__________________17.00_____7.20______122.40
Bremsflüssigkeit erneuert incl.
Bremsflüssigkeit__________________________1______50.40_______50.40

Ölfilterpatrone____________________________1_______9.25________9.25
Dichtring_________________________________1_______1.19_______1.19
Luftfilterelement___________________________1_____27.13_______27.13
Element, Air Refiner________________________1_____12.07_______12.07
Entsorgung Altöl____________________________4_____ 1.68________6.72

_______________________________________________Gesamt____229.16
________________________________________________Steuer______43.54
______________________________________Rechnungsbetrag____272.70
Kurze Anmerkung, weil oft das falsche Öl eingefüllt wird habe ich auch hier wieder das Öl selbst angeliefert.
Scheibenklar wurde nicht aufgefüllt (der Behälter wurde von mir wieder Randvoll gefüllt), es fehlte nur ein Schluck (vermutlich durch das Prüfen der Düsen). So ist das ja auch richtig :danke:
Die Bedienung war freundlich und ich zufrieden.
Das Fahrzeug wurde nicht gewaschen, ist aber auch okey für mich.

Fazit: Die Wartung ist nicht gerade günstig, aber wegen der Garantie muss man eben in die Werkstatt.
Hoffe das hilft dem nächsten bei der Wahl der Werkstatt.

Benutzeravatar
morry
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 243
Registriert: 01.11.2010, 18:58
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: schneeweiß
EZ: 1. Nov 2011

Re: AW: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kos

#69 Beitrag von morry » 08.04.2014, 20:58

Chris1005 hat geschrieben:Guten zusammen,

ich habe meine ersten Service (15 000) beim Freundlichen in Ludwigshafen machen lassen.
Hab dort die gleiche Erfahrungen bzgl. Scheibenklar und anderen Sachen gemacht. Fands sehr unfreundlich und wenig einladend dort.

Kann dir AHZ in Mannheim empfehlen, wirklich freundlich und fair.

Chris1005
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2014, 16:37
Wohnort: Speyer

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#70 Beitrag von Chris1005 » 17.04.2014, 19:07

Danke für die Empfehlung

Benutzeravatar
aveo_g
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 111
Registriert: 09.05.2014, 16:44
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 0-1920

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#71 Beitrag von aveo_g » 22.05.2014, 21:54

Also Scheibenklar, kann man vorab es sagen das man selbst Auffüllen will.

Sind so Sachen die kosten ja nix, und wird trotzdem fast 2 euro berechnet... Da kauf ich mir nen Kanister Scheibenklar und reichen 2 Jahre...

Das finde ich einfach ne Abzocke!

Gruß Alexander

vito86b
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 22.02.2014, 13:44
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: LIFE+ mit Pano
Farbe: Novaweiß
EZ: 23. Nov 2013
Wohnort: Paderborn

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#72 Beitrag von vito86b » 23.05.2014, 10:05

Hallo,

ich finde die Berechnung für die Altöl Entsorgung auch überflüssig dann kannst du die 4,5l theoretisch mitgeben lassen und zum Verkäufer bringen wo du dein frisches ÖL geholt hast...
Dazu sind ist der Handel nämlich verpflichtet (auch wenn es online gekauft wurde).
Außerdem weiß ich von einem bekannten das es Öl-Entsorgungsunternehmen gibt die für ALT-ÖL bezahlen...

Viele Grüße
Vitus
Bild

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#73 Beitrag von Chris1983 » 02.06.2014, 12:56

Hab heute 3 Händler wegen der 45000er für den hybrid angerufen.
3 unterschiedliche Preise. 200/220/250
Bei allen ist eine Probefahrt für die Dauer der Inspektion mit einem PlugIn möglich
Und wenn ich drauf bestehe wird auch 0w20 eingefüllt.
Alle 3 unabhängig voneinander hätten 5w40 eingefüllt was der Endverbraucher wohl nicht so merken sollte.
Wichtig sei das die Spezifikationen stimmen und vom Hersteller freigegeben sind.

In 2 Wochen werde ich wohl hin und die machen lassen. Schön ist das der Händler wo ich gekauft habe auch der günstigste ist.
Bild

Benutzeravatar
yarisbaschti
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1391
Registriert: 26.08.2012, 10:02
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Travel + Extras
Farbe: Mysticschwarz
EZ: 20. Sep 2012
Wohnort: Suhl/Erfurt

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#74 Beitrag von yarisbaschti » 02.06.2014, 14:40

Bist du sicher mit 5w40 oder meintest du 5w30?
Bild
"Wenn Gott will, sehen wir uns alle in "Spaceballs 2" wieder, auf der Suche nach noch mehr Geld."

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#75 Beitrag von Chris1983 » 02.06.2014, 15:24

Tja so hab ich da auch gefragt ob die sich da ganz sicher sind...da würde mir nochmals gesagt 5w40
Als ich dann jeweils auf das 0w20 angesprochen habe wurde mir gesagt das ich das gerne selber mitbringen könnte oder es auf Kundenwunsch extra bestellt werde.
Nur eine der 3 Werkstätten hat mir auch alternativ noch das 5w30 genannt.
Ich werde aber das 0w20 nehmen da es auch so in den Unterlagen steht. Und nen Turbolader der wegen des dünnen Öls im Sommer nen hitzetod sterben könnte hab ich ja zum Glück nicht mehr
Bild

Antworten