[Auris 1] Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

Kosten, Infos, Ratschläge und Fragen rund um die Wartung / Service / Fitness- & Servicecheck beim Hybrid
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#91 Beitrag von Chris1983 » 16.01.2015, 18:18

So, hab den Dicken grad vom Händler geholt. 75000er Inspektion...
Ganz schön happig für nur nen Ölwechsel.
Dafür ein ruhiges Gewissen.

Hatte einen Neuen Prius als Probefahrt über Nacht mit. Sehr viel leiser als der Auris, liegt besser auf der Straße, geht besser mit dem Akku und der Bremse um. Das ganze Plastik im Innenraum klappert und knarzt nur richtig heftig bei jeder kleinsten Unebenheit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

AurisPaula83

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#92 Beitrag von AurisPaula83 » 17.01.2015, 13:28

Sag mal, ist das Motoröl mit Gold versetzt? Ist ja echt heftig, 91 Euro. Hab das 0w 20 TGMO auch in meinem drinne (auch 4,2 Liter) und werde bei der nächsten Inspektion wieder darauf bestehen aber ich hab damals nur 68 Euro bezahlt. Echt krass, dieser Preisunterschied...

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#93 Beitrag von Chris1983 » 17.01.2015, 14:05

Schon heftig ne...
Aber naja besser bei toyota als bei ATU oder sonst wo.
Ich denke und hoffe doch das die das Hybrid system incl Batterie auch kontrollieren/messen.

Im übrigen wurde endlich das rückwärts piepen abgeschälten...welch Wohltat .top
Bild

AurisPaula83

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#94 Beitrag von AurisPaula83 » 17.01.2015, 14:17

Na ja, bei ATU füllen die Dir statt Motoröl Bremsflüssigkeit ein...
Was mich an meinem Auto nervt ist diese Shift Anzeige, direkt in meinem Blickfeld. Ich schalte immer früher hoch und später runter als sie es von mir verlangt und die ist nur am blinken bei mir...mal gucken, ob die das deaktivieren können.

argon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 518
Registriert: 19.01.2013, 18:52
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#95 Beitrag von argon » 19.02.2015, 12:11

Frisch vom Fitnesscheck:

93,90 € - 75.000 km Jahresservice inkl. Ölwechsel + Filter

Material:
71,11 € - Motoröl 5W-30
9,67 € - Ölfilterpatrone
1,89 € - Funktionssicherheitsprodukt
1,29 € - Dichtring

Summe: 177,86 €
19 % MwSt: 33,79 €

Gesamtbetrag: 211,65 €


Bin ehrlich gesagt ein wenig genervt, dass man einfach mal zum 5W-30 gegriffen hat. Ich habe klipp und klar darauf bestanden, dass die Inspektion strikt nach den Vorgaben von Toyota durchgeführt wird. Auf meinen Einwand, dass im Handbuch ganz klar aufgeführt ist, dass 0W-20 vorzuziehen ist, hieß es nur, das sei "völlig irrelevant, was da drin ist". 5W-30 stehe auf der Liste der freigegebenen Ölsorten, also würden sie das auch einfüllen. Der Kunde ist König, oder wie war das? :roll:

Immerhin, keine außerplanmäßigen Beanstandungen.

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#96 Beitrag von Chris1983 » 19.02.2015, 13:31

Dann bestehe doch das Nächstemal auf 0w20 oder besorg es dir selber.
Vom Preis her ist deine Inspektion aber voll okay.
Bild

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 594
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#97 Beitrag von Axel_M » 19.02.2015, 15:31

argon hat geschrieben: ...dass man einfach mal zum 5W-30 gegriffen hat.
Moin.

Also ich hätte den Laden erst verlassen, wenn Sie mir das Öl gegen 0W20 ausgetauscht hätten.
Wo gibt es denn sowas,,,?
Wenn ich Äpfel bestelle, nehme ich doch keine Birnen, oder?

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2483
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#98 Beitrag von HolgiHSK » 19.02.2015, 17:27

Naja, schreibt man halt auf den Auftrag drauf, den man vor der Inspektion unterschreibt und dann hat sich die Werkstatt dran zu halten, falls nicht kannst du nachbessern lassen.
Du hast es ja schließlich dementsprechend beauftragt.
Mündlich ist immer so eine Sache....
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

argon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 518
Registriert: 19.01.2013, 18:52
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#99 Beitrag von argon » 19.02.2015, 18:32

Vor der Inspektion hab ich diesmal gar nichts unterschreiben müssen... :denken: aber ich habe ganz deutlich und klar verständlich gesagt, dass bei der Inspektion das gemacht werden soll, was Toyota vorgibt, und nichts anderes. Das hat die Dame an der Serviceannahme dann auch so der Werkstatt auf einem extra Notizzettel vermerkt und mit rotem Textmarker hervorgehoben, von daher hab ich da bis zur Rechnungsübergabe kein Problem gesehen.

Und, mal abgesehen davon, 72 € exkl. Mehrwertsteuer für 4,2 Liter 5W-30 ist doch absoluter Wucher. Den 5-Liter-Kanister bekomme ich im Netz ab 30 €. Was mischen die da rein, Blattgold? Da war ja das 0W-20 bei der letzten Inspektion billiger. :irre:

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 594
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#100 Beitrag von Axel_M » 19.02.2015, 21:16

argon hat geschrieben: 72 € exkl. Mehrwertsteuer für 4,2 Liter 5W-30 ist doch absoluter Wucher.
Moin.

Für 15EUR einkaufen, für 85EUR verkaufen - das ist schon eine gute Spanne...
Leider lässt sich "Wucher" nur anwenden, wenn eine Zwangslage ausgenutzt wird, was bei einem Inspektionsauftrag in der Regel wohl nicht der Fall sein dürfte.

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Exterior
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 349
Registriert: 28.05.2013, 11:48
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß (Schwarz foliert)

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#101 Beitrag von Exterior » 05.03.2015, 12:34

Moin Leute,

bei mir steht jetzt bald die erste Inspektion an und was man hier so an Ölpreisen liest, lässt einem die Haare zu berge stehen :shock:
Einige haben ja gesagt, die bringen das Öl selbst mit, da wäre jetzt meine Frage: Welches Öl nehmt ihr da so?

Ich hatte mal ein wenig geschaut und unter anderem dieses gefunden: https://www.motor-oel-guenstig.de/Motor ... :1445.html
Hab ein bisschen gegoogelt und Addinol soll recht gut sein. Würde eurer Meinung nach etwas gegen das Öl sprechen?

argon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 518
Registriert: 19.01.2013, 18:52
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#102 Beitrag von argon » 05.03.2015, 12:57

Ich denke mal, solange du dich an ein Öl hältst, das für dein Fahrzeug freigegeben ist (sprich den xW-XX Wert beachtest), spielt die Marke keine Rolle. Jedes Öl muss seine angegebenen Spezifikationen erfüllen. Ein 0W-20-Öl ist ein 0W-20-Öl, ob da jetzt Addinol oder LIQUI MOLY oder sonst irgendwas anderes draufsteht, dürfte (natürlich abgesehen vom Preis) relativ egal sein. .top

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1370
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#103 Beitrag von Tim » 05.03.2015, 22:18

Noch habe ich meinen ja nicht, werde aber auch von Beginn an mein geliebten Mobil1 0W40 mitnehmen, sofern im Kleingedrucktem nichts dagegenspricht. War in der Vergangenheit auch nie ein Problem. Sogar die Motorspülung vor dem Umölen vom Yaris haben sie mitgemacht.

Ich muss allerdings sagen, dass es ein recht kleines Autohaus ist, wo man auch mal den zu Gesicht bekommt, der sich ums Auto kümmert. Das ist mir auch allemal lieber als ein Glaspalast, bei dem mehr Wert auf einen guten Kaffee als auf einen guten Service gelegt wird.

Exterior
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 349
Registriert: 28.05.2013, 11:48
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß (Schwarz foliert)

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#104 Beitrag von Exterior » 06.03.2015, 08:46

0W-40 ist im Handbuch nicht ausdrücklich erwähnt, wenn ich mich recht entsinne. Allerdings dürfte das vermutlich unter "Sie dürfen auch Öl von besserer Qualität verwenden". Wenngleich 0W-40 ja nicht unbedingt eine bessere Qualität haben muss, als 0W-20, ich glaube nur, dass Toyota das damit meint. Allgemein habe ich allerdings mehrfach gelesen, dass 0W-40 zwar funktioniert, aber in den meisten Fällen nicht so richtig sinnvoll ist bei einem Toyota HSD.

Benutzeravatar
Freddie76
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1144
Registriert: 05.12.2008, 19:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Navachorot
EZ: 12. Aug 2016
Wohnort: Rostock

Re: Auris HSD Inspektionsthread - Was wurde gemacht? Kosten?

#105 Beitrag von Freddie76 » 06.03.2015, 18:35

Beim HSD kommt 0W20 rein, so steht es auch im Handbuch.
Alternativ kann auch 5W30 eingefüllt werden, aber das nur zur Not.
(und JA...es ist ein TOYOTA)

Bild

Antworten