AR-0411S Navi von Idrive

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
firemaster
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 96
Registriert: 26.03.2010, 14:27
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#346 Beitrag von firemaster » 29.11.2012, 20:20

Hallo,

klingt ja wirklich besser als was ich drin hab...

Hab das Orginal navi von toyota.

Weiß jemand ob die GPS antenne und so noch passen?
Mein Auris:
D-CAT 2.2, DVD-Navi, Blinkmodul, Alueinstiegsleisten, Marlingrau, Gebaut 05/2010 in GB


Bild

BigB
Neuling
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: 16.11.2010, 17:00

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#347 Beitrag von BigB » 29.11.2012, 21:04

Wahrscheinlich nicht.Aber eine passende GPS Antenne ist natürlich bei dem Teil dabei.

toyo2008
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.12.2012, 01:09

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#348 Beitrag von toyo2008 » 11.12.2012, 01:15

Wie lange dauert der Bootvorgang bei dem Gerät?
Dauer von Zündung an bis Radio bzw. mp3 abspielen?

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 489
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#349 Beitrag von pietschie » 11.12.2012, 20:04

etwa 5sek ...aber nur mein Gefühl her
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Sternie
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.2012, 19:20

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#350 Beitrag von Sternie » 26.12.2012, 19:49

Hallo zusammen,

ich habe mich gerade frisch angemeldet, lese diesen Thread jedoch seit ein paar Monaten bereits mehrfach, da auch ich mich nach einer günstigeren Navi-Variante zum Original erkundigen wollte.

Dabei bin ich diversen Links hier gefolgt und habe selber im www gesucht und bin da auf div. Geräte gestoßen, die alle gleich aussehen aber unterschiedliche Bezeichnungen (sofern vorhanden) haben. MX-1016, AR-0411S und irgendwas mit MS2... hatte ich auch noch gesehen. Kann es sein, das die Bezeichnungen länder-unterschiedlich sind? Für mich sahen alle Geräte gleich aus und auch die technischen Ausstattungen waren auch gleich (nur Lieferumfang und Preise unterschiedlich).

Und wie ich gesehen habe, haben einige sich bei idrive relativ neu eines gekauft. Könnt ihr am Gerät auslesen, welches Windows CE darauf ist? Auf deren Seite steht oben 6.0, aber in der Beschreibung unten steht noch 5.0?!?!?

Zur Navi-Software habe ich auch noch eine Frage: kann nur die vorhandene Sotware genutzt werden oder auch jede andere von SD-Karte? Welche Navi-Software wird denn mitgeliefert (konnte nirgends eine Angabe finden) und ist diese gut und kann sie bzw. wo kann sie geupdatet werden?

Bluetooth: wenn ich es richtig verstanden habe wird keine direkte Verbindung zum Telefon-Adressbuch aufgebaut und kann über Lenkrad oder Display genutzt werden, richtig? Also wählen über Auswahl am Telefon direkt oder eintippen am Display?

Als letzte Frage: den Stecker für die Lenkradfernbedieung kann ich direkt anstöpseln ohne weiteren Adapter oder Interface, richtig?

Wäre toll wenn ihr mir meine Fragen beantworten könnt, denn ich bin mir momentan noch sehr unsicher ob ich mein jetziges China-Gerät wirklich austauschen soll in ein anderes China-Gerät oder ob ich da dann die gleichen Probleme mit habe :roll:

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 489
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#351 Beitrag von pietschie » 27.12.2012, 11:48

Willkommen im Forum,

zu deinen Fragen:


Kann es sein, das die Bezeichnungen länder-unterschiedlich sind?
--> ja würde ich behaupten, meins habe ich direkt aus China importiert und hatte nicht diesen Namen. Weiß auch nicht mehr, wie es bei mir hiess.

Könnt ihr am Gerät auslesen, welches Windows CE darauf ist? Auf deren Seite steht oben 6.0, aber in der Beschreibung unten steht noch 5.0?!?!?

--> ich hab eins 2010 gekauft und da ist CE 5.0 drauf

Zur Navi-Software habe ich auch noch eine Frage: kann nur die vorhandene Sotware genutzt werden oder auch jede andere von SD-Karte?

-->es kann wohl jede Navisoftware für WIN CE genutzt werden

Welche Navi-Software wird denn mitgeliefert (konnte nirgends eine Angabe finden) und ist diese gut und kann sie bzw. wo kann sie geupdatet werden?

-->bei mir war keine Navisoftware mit dabei :( ich hab mir SD Karte geholt und mir IGO8 drauf gemacht, das funktioniert wunderbar und die Karten gibts jedes Jahr neu im Netz.

Bluetooth: wenn ich es richtig verstanden habe wird keine direkte Verbindung zum Telefon-Adressbuch aufgebaut und kann über Lenkrad oder Display genutzt werden, richtig? Also wählen über Auswahl am Telefon direkt oder eintippen am Display?

-->Übernahme Telefonbuch geht leider nicht. Du musst entweder über Handy den Kontakt anwählen oder die Nummer per Display eingeben

den Stecker für die Lenkradfernbedieung kann ich direkt anstöpseln ohne weiteren Adapter oder Interface, richtig?

-->Lenkrad Fernbedienung wird mit genutzt, du brauchst keinen weiteren Adapter

LG
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Sternie
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.2012, 19:20

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#352 Beitrag von Sternie » 27.12.2012, 12:42

Hallo Pietsche,

vielen Dank für deine Antworten. Das hat mir schon mal gut weitergeholfen (wenn auch noch nicht bei meiner Entscheidung :lol: )

Das mit dem Telefonbuch scheint ein allgemeines Manko zu sein, egal welches ich mir anschaue, irgendwie können das nur ganz wenige :(

iGO hätte ich notfalls auch hier, da wäre ich also notfalls versorgt. Und ich bin gerade über ein Angebot auf http://www.autoradiogpspc.com gestoßen, da ist iGo als Beispiel abgebildet.

Sehr zum Vorteil ist jedoch die Lenkradfernbedienung!

Ich grübel dann mal weiter :) :danke:

Jens
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 31
Registriert: 15.09.2010, 15:12

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#353 Beitrag von Jens » 10.01.2013, 18:06

Hi,

nun hat mein Navi das nächste Problem. Und zwar ähnelt das Display einem Regenbogen. Es spielt zwar noch Musik ab aber man erkennt halt nicht mehr auf dem Display weil es voll mit bunten streifen durchzogen ist.
Hatte jemand schon dieses Problem??
Wenn ja wäre ich sehr dankbar für einen Tipp, um es zu beheben.

Vielen Dank!!!!

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2483
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#354 Beitrag von HolgiHSK » 10.01.2013, 18:25

Hört sich nach defektem Display an.
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Jens
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 31
Registriert: 15.09.2010, 15:12

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#355 Beitrag von Jens » 11.01.2013, 09:47

Ja sowas habe ich mir schon gedacht.das ist wahrscheinlich auch nicht mehr zu heilen oder?

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 562
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#356 Beitrag von Kamui77 » 26.05.2013, 23:26

Hallo zusammen,

ich werde kommenden Freitag glücklicher Besitzer eines gebrauchten Auris 1.6 VVTi Executive BJ 2007 und möchte mir ein passendes Navi zulegen.

Nach einiger Recherche im Netz, bin ich auf das "AR-0411S" von idrive24 aufmerksam geworden. Neben diesen gibt's noch ausgebaute Original Toyota Navis http://www.ebay.de/itm/Toyota-Auris-Rad ... 35c76e0821, Komplettsysteme japanischer Hersteller wie JVC, Kenwood, Pioneer oder Clarion. Außerdem noch Eigenmarken europäischer Einbauketten wie ZENEC oder XOMAX etc.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema, dem "China Navi" von idrive. Nach etwas suchen auf amazon und e-bay ist mir aufgefallen, dass genau dieses Navi von verschiedenen Firmen unter verschiedenen Namen vertrieben wird. Nun bin ich beim Thema China etwas skeptisch, denn dort produzieren lässt zwar nahezu jeder, aber eine Eigenentwicklung aus China hält nicht mit internationalen Standards mit. EDIT: Nach nochmaligem, genauem hinsehen handelt es sich beim China Hersteller Chilin Electronics LLC nicht um den bekannten Taiwanesischen Chilin Dislpay Solutions (Ableger von Chimei Inolux Ltd.)
http://www.chilinelectronics.com/
http://touchscreencheap.blogspot.de/201 ... auris.html
http://www.amazon.de/Touchscreen-Doppel ... ilin+auris

Neben dem "idrive24" Brand, gibt es das gleiche Navi noch unter dem Label "Tyso" und "Maxyon"
http://idrive24.de/product_info.php?inf ... dvb-t.html
http://www.maxyon.com/toyota/auris/

Hat das Gerät von idrive24 eigentlich TMC eingebaut oder nicht? Wie ist das mit der Freisprecheinrichtung, muss man da nochmal extra Kabel für ein Mikro verlegen, oder ist ein Mikro am Gerät vorhanden? (Vorderseite, 3 Löcher neben Volume Regler). Schließlich und letztlich, wie ist das mit der Navigationssoftware? Das System basiert auf Windows CE6.0 und theoretisch kann man sich ja Navisoftware aus dem Netz kaufen und dann draufspielen. Auf hiesigen Websites von Navigon, Garmin, TomTom etc. habe ich aber nur Software für IPhone oder Android Smartphones gefunden, kein Win CE. Gibt es einen namhaften Hersteller, der Win CE6.0 unterstützt?

Last but not Least, ich habe ein XPERIA Ion HSPA und würde das gerne über Bluetooth ansteuern. Kann mir jemand sagen, ob das Navi auch mit XPERIA Smartphones redet?

Danke :)
Technology equals might!

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 489
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#357 Beitrag von pietschie » 27.05.2013, 19:26

Viele Fragen werden dir in diesem Threat beantwortet.

Bluetooth : Mikrofon ist am Gerät, ich hab keine Probleme beim Telefonieren, andere aber schon. Handy mit dem Gerät verbinden und los telefonieren. Manko, man kann kein Telefonbuch überspielen

Navi: ja Win 6.0 CE .... ich habe das IGo 6 drauf, da gibts immer aktuelle Karten im Netz für lau, funktioniert Prima, einer hier hat noch andere Navis installiert, sollte also möglich sein

TMC: kann bei Idrive dazu geordert werden, kostet eben extra
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Benutzeravatar
Kamui77
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 562
Registriert: 26.05.2013, 19:26
Modell: -
Fhz.: Prius III
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 10. Okt 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#358 Beitrag von Kamui77 » 28.05.2013, 18:52

Hallo Pietschie,

Danke für die Info. :)

Nachdem ich jetzt ein Kenwood Navi mit TMC für 518,00 im Netz gefunden habe, lasse ich die Finger vom IDrive. Da kommt zwar noch etwas Geld für die Blende und den Adapter dazu, aber dann ist der Preisunterschied nichtmehr allzu groß und ich hab Garmin Karten plus Japan Ware.
Technology equals might!

whiteauris
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.08.2013, 11:53

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#359 Beitrag von whiteauris » 20.08.2013, 20:12

Hallo an alle.

Ich habe jetzt auch dieses Radio / NAVI /DVD - Gerät von idrive 24 eingebaut. Passt ja ganz super und sieht fast aus wie original.
Allerdings ist der Radioempfang jenseits des Erträglichen. Eine Anfrage diesbezüglich an idrive wurde nicht beantwortet. Da hier verschiedene Leute das Gerät auch verbaut haben zwei kleine Fragen:
1. Am Antennenadapter ist noch ein zusätzliches Kabel dran. Muß das an geschaltetes Plus gelegt werden. Meines Wissens hat der Auris ja keine aktive Antenne, so dass dieses Kabel nicht gebraucht wird.
2. Zur (wenigstens geringeren) Verbesserung empfiehlt ein User, TA und TP abzuschalten. TA abschalten geht, weil es dafür ja eine extra Taste gibt. Aber für TP gibt es nix. Ich habe festgestellt, wenn TP aufleuchtet, beginnt das Radio extrem zu rauschen und der Empfang wird völlig unbrauchbar. Leider ist die mitgelieferte Bedienungsanleitung ja mehr als rudimantär und zu dieser Funktion sind gar keine Angaben gemacht. Lässt sich das TPcabschalten oder nicht?

Schon allein wegen des eingebauten Navis (bei mir läuft IGO 2 super) würde ich das Radio gerne behalten. Aber wenn sich beim Radio nichts machen lässt, dann ist das Gerät ziemlich unbrauchbar für mich.

Danke schon mal für brauchbare Tips.

whiteauris
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.08.2013, 11:53

Re: AR-0411S Navi von Idrive

#360 Beitrag von whiteauris » 22.08.2013, 16:45

Nur kurz zur Info: wegen des grottigen Radioempfangs ging das Gerät zurück. Neu wurde das Alpine INE - W925R eingebaut. Doppelt so teuer, 10-fach so gut !

Antworten