Tempomat selber nachrüsten ?

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
gOsHa
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2010, 22:23
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Luna

Tempomat selber nachrüsten ?

#1 Beitrag von gOsHa » 07.11.2010, 20:00

Hallo ihr da draussen :)
ich hab irgendwo im Forum gesehen, das es einen Hebel für das Tempomat seperat gibt, welches man selber nachrüsten kann.
Es geht um das Model Auris 2.0, Bj. 2007.
Da ich kein Tempomat besitze und jetzt nachträglich eins gut gebrauchen kann, ist es sehr interessant für mich geworden.
Hat da jemand schon damit Erfahrung gemacht ?
Weis jemand, wo man so einen Hebel (+Kabel) kaufen kann ?
Muss man noch was beachten, wenn man es einbauen will (Steuergerät ?!) ?

ich würde mich sehr über Infos freuen.

ps: Sufu hab ich nichts gefunden...

Benutzeravatar
Central
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 234
Registriert: 03.10.2010, 21:12

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#2 Beitrag von Central » 07.11.2010, 20:07

Also ich hab meinen Tempomat damals vom freundlichen Toyotahändler nachrüsten lassen.
Die haben das Material bestellt, fachmännisch eingebaut und für alles zusammen,
also Material, Zeit usw. nur knappe 300 Euro verlangt - für Originalteile mit Garantie.

gOsHa
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2010, 22:23
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Luna

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#3 Beitrag von gOsHa » 07.11.2010, 21:05

Gut zu wissen. Aber:
ich brauche nur das Material. Das Einbauen mache ich selber ;)
Die Arbeit hat bei Toyota locker 200€ (von deinen 300€) gekostet, was mir einfach kein bischen Wert ist.
Dann lieber selber.
Muss halt nur wissen, was da noch ausser dem Einbau gemacht wurde.

Aber trotzdem Danke für deine Info ;)

Benutzeravatar
laurooon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1679
Registriert: 23.02.2009, 13:08
Wohnort: Emmelshausen/Hunsrück

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#4 Beitrag von laurooon » 07.11.2010, 21:09

Dazu gibts schon so einiges hier im Forum:

Einen Link geb ich dir mal als kleinen Hinweis:

http://www.toyotaownersclub.com/forums/ ... opic=86751

MfG
laurooon
Auris 2.0 D-4D SOL in Schwarz (originalbelassen, kein Tuning)
EZ = 17.02.2009

Moderative Beiträge sind rot.

gOsHa
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2010, 22:23
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Luna

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#5 Beitrag von gOsHa » 07.11.2010, 22:29

Dieses Forum hab ich schon gesehen. Leider nur auf Englisch :(

Eifelauris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 328
Registriert: 17.09.2010, 20:45

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#6 Beitrag von Eifelauris » 08.11.2010, 07:42

Kannst ja mal hier nachschauen oder anrufen:

http://www.waeco.com/de/produkte/pkw/4374.php

gOsHa
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2010, 22:23
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Luna

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#7 Beitrag von gOsHa » 08.11.2010, 08:18

Danke für den Link. Ich werde mich mal da informieren, wie die Sache funktioniert.
Schöner wäre natürlich so ein Original Hebel :)

Benutzeravatar
Yamro
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 316
Registriert: 14.08.2010, 06:14
Wohnort: Neuss

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#8 Beitrag von Yamro » 08.11.2010, 09:57

laurooon hat geschrieben:Einen Link geb ich dir mal als kleinen Hinweis:
http://www.toyotaownersclub.com/forums/ ... opic=86751
Interessant!
Heißt das, wenn man sich die Bilder anschaut, dass die Toyos bereits eine Tempomat
Vorbereitung haben und man nur noch den Hebel und den Stecker benötigt?
Viele Grüße
Frank
______________________________________________
Toyota Auris 2,2 D-CAT mit 460 Nm HOPA-Tuning
Auris Bild vs. Focus Bild

Benutzeravatar
laurooon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1679
Registriert: 23.02.2009, 13:08
Wohnort: Emmelshausen/Hunsrück

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#9 Beitrag von laurooon » 08.11.2010, 10:37

Genau. Ob eine Vorbereitung besteht, erkennst du wohl daran, ob bei dir schon eine "Cruise" Leuchte im Cockpit erkennbar ist. Sie befindet sich links vom Drehzahlmesser, du musst genau hinschauen um sie zu erkennen.

MfG
laurooon
Auris 2.0 D-4D SOL in Schwarz (originalbelassen, kein Tuning)
EZ = 17.02.2009

Moderative Beiträge sind rot.

gOsHa
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2010, 22:23
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Luna

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#10 Beitrag von gOsHa » 08.11.2010, 11:43

Yamro hat geschrieben: Interessant!
Heißt das, wenn man sich die Bilder anschaut, dass die Toyos bereits eine Tempomat
Vorbereitung haben und man nur noch den Hebel und den Stecker benötigt?
Ich werde heute bei Toyota mal vorbei schauen und mich mal über den Hebel erkundigen. Sobald ich neue Infos habe, werde ich mich dann melden. .top

gOsHa
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2010, 22:23
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Luna

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#11 Beitrag von gOsHa » 08.11.2010, 14:40

Also ich hab neue Infos .cool
Ich habe mich heute über den Hebel und die Instalation informiert.
Materialkosten: ca. 150€ (Hebel+Kabel)
Nach dem Einbau und dem Anschliessen kann man direkt loslegen, da man nichts am/im Steuergerät ändern muss.
Das einzige was man beachten muss, ist dass das Auto einen elektronischen gaspedal hat und die cruise Leute im Tacho. Das wars.
Ich werde mir die Sache demnächst hollen und dann im Frühjahr (wenns wieder schön warm ist) einbauen ^^

Benutzeravatar
Central
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 234
Registriert: 03.10.2010, 21:12

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#12 Beitrag von Central » 08.11.2010, 20:54

Also nochmal zur Verdeutlichung:
Ich habe knapp 300 Euro bezahlt,
inklusive Material.

Zumal ich mich da nicht rantrauen würde
ans selber einbauen und der Wagen damals gerade mal
einige Monate alt war (Garantie etc),
war es mir die knappen 150 Euro für die Arbeitszeit
der Freundlichen locker wert...

gOsHa
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2010, 22:23
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Luna

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#13 Beitrag von gOsHa » 08.11.2010, 22:11

naja...
ich mache es lieber selber.
Da lasse ich mir soviel Zeit wie ich brauche, um es Perfekt zu machen. Ich muss net auf die Uhr gucken. In einer Werkstatt sieht die Sache ganz anders aus.
Wer zahlen will, der zahlt. Ich aber net !
Ich versuche so wenig wie möglich das Auto in die Werkstatt zu bringen, um es zu versauen.
Außer wenn es ganz ganz nötig ist.
Ich bitte, diesen einen Schalter schafft jeder, der bischen Lust und Zeit mit sich bringt. (als voraussetzung muss man schon ein bischen schrauben können)
.top

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2483
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#14 Beitrag von HolgiHSK » 09.11.2010, 18:47

Ob man selber an einem Auto rumschraubt oder nicht, muss jeder selber einschätzen.

Wie du schon schriebst, hat nicht jeder die Ahnung dafür. In den heutigen Autos ist dies teilweise schon recht schwierig, gerade wenn es mit der Elektronik zu tun hat. Der ein oder andere Fehler in der Elektronik ist dann schon mal durch selber schrauben ausgelöst worden, da man bestimmte Reihenfolgen o.ä. einhalten muss.
Zumindest sollte im Elektrik-Bereich nach Möglichkeit Original-Teile verwenden, um Störungen o.ä. zu vermeiden.

In der Garantiephase kann einem das unter Umständen schon einmal die Werksgarantie kosten. Ich persönlich würde die nie aufs Spiel setzen.

Nach Ablauf der Gewährleistung ist mir das eigentlich auch egal, dann werde ich auch das ein oder andere selber am Auto machen.
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

gOsHa
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2010, 22:23
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Luna

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#15 Beitrag von gOsHa » 09.11.2010, 21:13

stimme dir zu. In der Garantie phase habe ich schon mal selbst Hand angelegt. Bin aber immer durchgekommen. Zum Glück ist jetzt die Garantie abgelaufen. Jetzt fange ich erst richtig an das Fahrzeug meinen Bedürfnissen anzupassen. ;)

Antworten